Home » 2003 » Februar (Page 4)
23. Februar 2003 · Quelle: Berliner Zeitung

Weniger Festnahmen an Grenze zu Polen

FRANKFURT (ODER). An Bran­den­burgs Gren­ze zu Polen wer­den immer weniger ille­gale Gren­zgänger gestellt. Im Jahr 2002 wur­den zwis­chen Uck­er­mark und Lausitz nach Angaben des Bun­des­gren­zschutzamtes Frank­furt (Oder) nur noch 1 132 ille­gal ein­gereiste Aus­län­der festgenom­men — 43 weniger als 2001. Damit set­zt sich die Ten­denz der ver­gan­genen Jahre fort. Weit­er gestiegen ist dage­gen der Anteil […]

23. Februar 2003 · Quelle: BM

Potzlow-Prozess frühestens ab April

Neuruppin/Potzlow — Die drei mut­maßlichen Mörder des Schülers Mar­i­nus Schöberl müssen sich früh­estens Mitte April vor Gericht ver­ant­worten. In dieser Woche hat­te die Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin Anklage gegen die jun­gen Män­ner aus der recht­en Szene erhoben. Nun werde ihnen die Anklageschrift zugestellt, dann müsse die zuständi­ge Kam­mer über die Eröff­nung des Hauptver­fahrens entschei­den, sagte ein Sprech­er […]

21. Februar 2003 · Quelle: Märkische Allgemeine

24-jähriger Rohrlacker wegen versuchter Nötigung zu einer Geldstrafe verurteilt

NEURUPPIN So schnell wie ein Dro­hbrief geschrieben ist, so schnell fol­gt auch die Strafe. In einem beschle­u­nigten Ver­fahren vor dem Neu­rup­pin­er Amts­gericht wurde gestern (20.02.03) der 24-jährige Rohrlack­er Nico D. zu ein­er Geld­strafe von 30 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt.   Für den Richter Hol­ger Figu­ra war der von Nico D. geschriebene Brief an […]

21. Februar 2003 · Quelle: MAZ

Illegaler Aufenthalt

WALTERSDORF Auf einem Tankstel­len­gelände in der Grü­nauer Straße wur­den am Mittwoch drei Per­so­n­en durch Polizeibeamte fest­gestellt. Sie hat­ten keine Ausweise bei sich. Es beste­ht der Ver­dacht der ille­galen Ein­reise und des ille­galen Aufen­thalts.

20. Februar 2003 · Quelle: Frankfurter Antifas

Anti-Kriegs Impressionen aus Frankfurt (Oder)

Der dro­hende Angriff der USA und Großbri­tan­niens auf den Irak lässt auch die Frank­furter Bevölkerung aktiv wer­den. Bere­its im Novem­ber 2002 grün­dete sich das „Frieden­snetz Frank­furt“ als ein Zusam­men­schluss mehrerer Pri­vat­per­so­n­en sowie Vertretern der Kirchen, Parteien und ander­er Organ­i­sa­tio­nen. In diesem Net­zw­erk laufen die Fäden der friedens­be­wegten Frank­furter zusam­men. Bere­its am 10. Dezem­ber 02 organ­isierte […]

20. Februar 2003 · Quelle: MOZ, 19. Februar 2003

Betriebsbedingte Kündigungen beim EPNV angedroht

Eisen­hüt­ten­stadt. Auf weit­ere Streik­tage müssen sich die Fahrgäste des Eisen­hüt­ten­städter Per­so­nen­nahverkehrs (EPNV) ein­richt­en. Sondierungs­ge­spräche am Dien­stag, die eigentlich der Wieder­auf­nahme der Tar­ifver­hand­lun­gen vor­ange­hen soll­ten, führten nicht zum gewün­scht­en Erfolg. Auch ein am gestri­gen Nach­mit­tag vorgelegtes Ange­bot der Arbeit­ge­ber­seite wird von der Gew­erkschaft nicht akzep­tiert. Alles wartet auf ein Sig­nal der anderen Seite, um den seit […]

20. Februar 2003 · Quelle: Opferperspektive / Berliner Zeitung / MAZ / MOZ

Angeklagter benennt erstmals Steinewerfer

Prozess um den gewalt­samen Tod von Kajrat Bateso­va nähert sich seinem Ende Patrick Sch. schw­er belastet Der Angeklagte Mar­co F. (21) scheint die zwei Wochen Prozess­pause viel nachgedacht zu haben. Am gestri­gen 11. Ver­hand­lungstag bekun­dete er in ein­er Ein­las­sung, dass der Mitangeklagte Patrick Sch. den Stein auf Kajrat Bateso­va gewor­fen haben soll. Zwar gab Mar­co […]

20. Februar 2003 · Quelle: Berliner Zeitung / LR

Anklage im Mordfall Potzlow

(Berlin­er Zeitung) NEURUPPIN. Die Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin hat am Mittwoch Anklage wegen Mordes an dem 16-jähri­­gen Schüler Mar­i­nus Schöberl erhoben. Drei Jugendlichen aus der recht­sex­tremen Szene wird in der 50-seit­i­­gen Anklageschrift vorge­wor­fen, ihr Opfer am 12. Juli 2002 zuerst vier Stun­den lang in ein­er Woh­nung in Pot­zlow (Uck­er­mark) mis­shan­delt zu haben. Danach sollen die 17 bis […]

20. Februar 2003 · Quelle: MAZ

Spätes Geständnis

ORANIENBURG Von extremer Vergesslichkeit geplagt waren gestern zwei junge Oranien­burg­er vor dem Amts­gericht. Die bei­den kon­nten sich nicht daran erin­nern, am 1. Juni 2002 einen Zeitungszusteller ver­prügelt zu haben. Auch auf ihre Flucht vor der Polizei woll­ten sie sich zunächst nicht entsin­nen. Sie seien zu betrunk­en gewe­sen, gaben Ben F. und Nico S. an. Am […]

20. Februar 2003 · Quelle: Kampagne gegen Wehrpflicht / MAZ

Staatsschutz manipuliert Beweisvideos

Mit ein­er über­raschen­den Ent­deck­ung kon­fron­tierte die Vertei­di­gung das Pots­damer Amts­gericht gle­ich zu Beginn des nun schon 7. Ver­hand­lungstages im Prozeß um die von einem Mit­glied der Pots­damer Kam­pagne gegen Wehrpflicht gegen den Polizeiein­satz am 25.8.01 in der Babels­berg­er Bre­itschei­d­straße 6 erhobe­nen Vor­würfe. Am Ende eines Videos aus einem anderen Strafver­fahren befind­en sich näm­lich weit­ere Auf­nah­men […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen