Home » 2003 » April (Page 9)
8. April 2003 · Quelle: Zelle 79

Feministische Theorie — Weibliche Subjektwerdung im Spätkapitalismus”

Fre­itag, den 25.04 um 20 UHR in der Zelle 79 (Parzellenstr.79, Cot­tbus) Die Frage nach der Vere­in­barkeit von Fam­i­lie und Beruf ist der immer wieder neu gestellte Klas­sik­er der Frauen­frage. Hat­ten die 68er Frauen die Frage noch ver­sucht kollek­tiv durch den Auf­bau von Kinder­lä­den zu beant­worten, so wurde mit der Kam­pagne gegen den §218 und der Parole […]

8. April 2003 · Quelle: Grüne Brandenburg

Birthler-Ministerium hat Öffentlichkeit in die Irre geführt

Mit Befrem­den haben die Lan­desvor­sitzen­den von BÜNDNIS 90/Die Grü­nen reg­istri­ert, dass das Umwelt­min­is­teri­um ent­ge­gen früheren Aus­sagen nun doch eine zukün­ftige mil­itärische Nutzung des Land­schaftss­chutzge­bi­etes “Rup­pin­er Wald- und Seenge­bi­et” in eine Verord­nung des Lan­des aufgenom­men hat. Dieses liegt zum Teil auf dem Are­al der Kyritz-Rup­pin­er-Hei­de, dessen erneute Nutzung als Trup­penübungsplatz stre­it­ig ist. Die Bürg­erini­tia­tive FREIe HEI­De hat­te die […]

7. April 2003 · Quelle: Augen auf

Deutsche verwerten jüdische Nachbarn

Aktion 3. Deutsche ver­w­erten jüdis­che Nach­barn. Doku­mente zur Arisierung Die vom Poli­tik­wis­senschaftler Wolf­gang Dreßen (Leit­er der Arbeitsstelle für Neon­azis­mus an der Fach­hochschule Düs­sel­dorf) konzip­ierte Wan­der­ausstel­lung doku­men­tiert anhand von Unter­la­gen der Ober­fi­nanzdi­rek­tion Köln, dass auch der “kleine Mann” vom Holo­caust an der jüdis­chen Bevölkerung prof­i­tierte — wissentlich und gemäß herrschen­dem Recht und Gesetz. Der Vere­in Augen auf e.V. […]

7. April 2003 · Quelle: MAZ

Brandenburger Schill-Partei verabschiedet Parteiprogramm

(MOZ)Lehnin (ddp-lbg). Der Bran­den­burg­er Lan­desver­band der Partei Rechtsstaatlich­er Offen­sive (Schill-Partei) hat am Woch­enende auf einem Parteitag in Lehnin ein Pro­gramm ver­ab­schiedet. 31 von 35 Delegierten stimmten dem Papi­er zu, wie Lan­deschef Dirk Weßlau der Nachricht­e­na­gen­tur ddp sagte. Die recht­spop­ulis­tis­che Partei will die innere Sicher­heit in Bran­den­burg ver­stärken. Sie wen­det sich deshalb gegen Einsparun­gen bei der Polizei. Am 13. […]

7. April 2003 · Quelle: MOZ

Gedenkstätte Sachsenhausen erinnert an 58. Jahrestag der Befreiung

Oranien­burg (ddp-lbg). Die Gedenkstätte Sach­sen­hausen erin­nert am Woch­enende mit Gedenkver­anstal­tun­gen und Zeitzeu­gen­begeg­nun­gen an die Befreiung der Häftlinge des Konzen­tra­tionslagers vor 58 Jahren. An den Ver­anstal­tun­gen nehmen Über­lebende unter anderem aus Bel­gien, Belorus­s­land, Frankre­ich, Großbri­tan­nien, Lux­em­burg, Nor­we­gen, Polen, Rus­s­land, Tschechien, der Ukraine, Ungarn und Deutsch­land teil.  Bei der Gedenkver­anstal­tung am Son­ntag wer­den die bran­den­bur­gis­che Wis­senschaftsmin­is­terin Johan­na Wan­ka (CDU) und […]

5. April 2003 · Quelle: Indymedia

NPD-Chef Voigt redete bei Friedenskundgebung in Fürstenwalde

(Jörg, auf Indy­media) Auf ein­er am Fre­itag stattge­fun­de­nen Frieden­skundge­bung in Fürsten­walde fan­den sich etwa 50 Neo-Nazis der NPD am Kundge­bung­sort ein. Voigt hat­te Redeer­laub­nis. Sie hat­ten mehrere Trans­par­ente dabei, verteil­ten Flug­blät­ter und Aufk­le­ber. Doch wohl das schärf­ste Ding war, dass der Fascho-Vor­sitzende Udo Voigt vom Ver­anstal­ter die Erlaub­nis bekam, eine Rede zu hal­ten, worüber ich […]

5. April 2003 · Quelle: Journal für Konflikt- und Gewaltforschung

Opfererfahrungen…

(von Kay Wen­del, aus Jour­nal für Kon­flikt- und Gewalt­forschung, 1/2003) Spez­i­fis­che Opfer­erfahrun­gen von Migranten waren in der sozial­wis­senschaftlichen Forschung bish­er kaum The­ma.[1] Neben der in der ersten Hälfte der 1990er Jahre vorherrschen­den Zen­trierung des öffentlichen und wis­senschaftlichen Diskurs­es auf jugendliche Täter dürfte dies auch dem schwieri­gen Zugang der Forschung zu Migranten als Opfer geschuldet sein. […]

5. April 2003 · Quelle: Von Unten

Seit fünf Jahre Warten

Inter­view mit Ngabo aus Duala in Kamerun Er wartet seit fast fünf Jahren in Deutsch­land auf die Entschei­dung seines Asy­lantrags Dies ist ein Inter­view mit Ngabo aus Duala in Kamerun. Er lebt seit fast fünf Jahren in Deutsch­land und ist im Heim am Lerchen­steig in Pots­dam unterge­bracht, wo er auf die Entschei­dung seines Asy­lantrags wartet. […]

5. April 2003 · Quelle: FR

Mord war offenbar rechtsextrem motiviert

pit BERLIN, 4. April. Ein am ver­gan­genen Woch­enende in Frankfurt/Oder began­gener Mord an einem 25-jähri­­gen Mann hat offen­bar einen recht­sex­trem­istis­chen Hin­ter­grund. Als mut­maßliche Täter wur­den drei polizeibekan­nte junge Män­ner festgenom­men, für die der Haftrichter am Don­ner­stag Haft­be­fehle ausstellte.  Ein­er von ihnen, der 19-jährige Stephan B., ist nach Angaben der Staat­san­waltschaft Frank­furt (Oder) bere­its wegen des […]

5. April 2003 · Quelle: BM

Jugendlicher schwer misshandelt

Hen­nigs­dorf — Durch Schläge und Fußtritte ist ein 15-Jähriger am Don­ner­stagabend in Hen­nigs­dorf schw­er ver­let­zt wor­den. Ein 18-jähriger Tatverdächtiger sei wenig später festgenom­men wor­den, teilte die Polizei gestern mit. Nach einem Wort­ge­fecht soll der 18-Jährige den 15-Jähri­gen mehrmals geschla­gen und mit Stahlkap­pen­schuhen ins Gesicht getreten haben.

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen