Home » 2003 » Juni
30. Juni 2003 · Quelle: Kesselberg

Kesselberg vor Zwangsversteigerung

Kessel­berg — Unser Gelände geht in die Zwangsver­steigerung!! Protest am 7. Juli ab 13.30 Uhr am Frank­furt Oder, Tre­ff ab 12 Uhr Der Kessel­berg befind­et sich bei Berlin in der Nähe von Erkn­er, war früher eine Stasi­funküberwachungszen­trale. Nach der Wende ver­sucht­en Atlantis und die Ini­tia­tive Kessel­berg Ökol­o­gis­che Entwick­lung mit ABM-Förderung zu etablieren, dies endete mit […]

30. Juni 2003 · Quelle: MAZ

Hoffen auf Protest-Potenzial

(MAZ, 26.6., Bar­bara Horn) FALKENSEE Nur zehn Mit­glieder hat die Partei Rechtsstaatlich­er Offen­sive (Schill-Partei) bish­er im Havel­land. Und so bedurfte es in dieser Woche bei ein­er Sitzung in Falkensee einiger Überzeu­gungskraft seit­ens des Lan­desvor­sitzen­den in Bran­den­burg, Dirk Weßlau, um für die fünf Wahlkreise zehn Kreistagskan­di­dat­en nominieren zu kön­nen. Er hat­te Erfolg: Sog­ar ein “Neul­ing” und […]

30. Juni 2003 · Quelle: PDS / Freie Heide

PDS-Aktion: Kein Bombodrom

Heute früh haben gemein­sam mit Vertretern der Bürg­erini­tia­tiv­en FREIeHEI­De (Bran­den­burg) und Freier Him­mel (Mecklenburg/Vorpommern) am Stamm eines defek­ten Win­drades in der Nähe der A 24-Auto­bah­n­ab­­fahrt Neuruppin/Süd in 18 Meter Höhe die Losung “PDS: Kein Bom­bo­drom” angek­lebt. Die 80 cm hohen Let­tern sind wei­thin sicht­bar und sollen, so Lothar Bisky, darauf aufmerk­sam machen, dass “die Bun­desregierung […]

30. Juni 2003 · Quelle: Flüchtlingsrat

Aktionstage zur Bleiberechtskampagne in Potsdam 3. und 4. Juli

Der Flüchtlingsrat Bran­den­burg fordert gemein­sam mit Pro Asyl und den Lan­des-Flüchtlingsräten ein Bleiberecht für lang hier lebende Flüchtlinge, die ihren Lebens­mit­telpunkt hier gefun­den haben, sowie für trau­ma­tisierte Flüchtlinge und Opfer ras­sis­tis­ch­er Über­griffe! Frem­den­feindliche Über­griffe gehören für Flüchtlinge schon zum All­t­ag! Ein Opfer ras­sis­tis­ch­er Über­griffe ist z.B. der Togolese Ora­bi Mamavi, der vor zwei Wochen eine […]

30. Juni 2003 · Quelle: Nordkurier

Erneuter Berlin-Ausflug wird 28-Jährigem zum Verhängnis

(Nord­kuri­er Pren­zlau, 26.6.) Pren­zlau (sta). Das Sprich­wort “Wer nicht hören will, muss fühlen” ist bei uns hin­länglich bekan­nt. Ob es sich auch beim 28-jähri­­gen A. aus Pak­istan herum gesprochen hat, muss bezweifelt wer­den. Bere­its mehrfach musste er sich vor Gericht ver­ant­worten. Sein Verge­hen: Ver­stoß gegen die Aufen­thalts­beschränkung im Land­kreis Uck­er­mark. Dass er Pren­zlau nur mit […]

30. Juni 2003 · Quelle: Diverse

Rottstock (bei Belzig): Vier Festnahmen nach Angriff auf Kameruner

(BM 30.06.03) Rott­stock — Nach einem Angriff auf einen Asyl­be­wer­ber aus Kamerun in Rott­stock (Pot­s­­dam-Mit­tel­­mark) hat die Polizei in der Nacht zum Son­ntag vier Tatverdächtige festgenom­men. Bei ihnen han­delt es sich um zwei 31- und 32-jährige Män­ner, einen 15-Jähri­­gen sowie eine 27-jährige Frau. In der Woh­nung des mut­maßlichen Haupt­täters (32) wur­den umfan­gre­ich­es Pro­pa­gan­da­ma­te­r­i­al sowie Ton­träger […]

30. Juni 2003 · Quelle: BM

Schloss Gollwitz wird Begegnungsstätte

Nach der Sanierung sollen sich dort vor allem jüdis­che und nichtjüdis­che Jugendliche tre­f­fen (BM 30.06.03) Goll­witz — Jahre­lang glich es einem wil­dro­man­tis­chen Geis­ter­haus, hin­ter­ließen Wet­ter und Van­dal­is­mus ihre Spuren. Jet­zt tum­meln sich Handw­erk­er in den Gemäuern des ein­sti­gen Her­ren­haus­es in Goll­witz an der B 1 (Pot­s­­dam-Mit­tel­­mark). Bis Ende 2004 entste­ht dort für 2 Mil­lio­nen Euro […]

30. Juni 2003 · Quelle: BM

Schönbohm setzt auf mehr Überwachung

(BM 30.06.03) Pots­dam — Wenige Wochen nach dem vere­it­el­ten Bombe­nat­ten­tat am Dres­den­er Haupt­bahn­hof schließt Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) eine Änderung des Bran­den­burg­er Polizeige­set­zes nicht mehr aus. “Wir prüfen derzeit, ob eine 24-Stun­­den-Video-Überwachung an gefährde­ten Orten möglich ist”, sagte Schön­bohm der Berlin­er Mor­gen­post. Damit würde Bran­den­burg als erstes Land konkret auf den Bomben­fund in Sach­sen reagieren […]

30. Juni 2003 · Quelle: LR

Tuchfabriken-Prokurist kritisiert Grenzschutz

(28.06.) Mit schar­fen Worten hat gestern Rain­er Schmidt, Prokurist der Bran­den­bur­gis­chen Tuch­fab­riken GmbH, das Vorge­hen der Bun­des­gren­zschutzbeamten gegen die sieben mon­golis­chen Gäste des Unternehmens kri­tisiert. «Die Staats­di­ener spie­len gern Action-Show und Ram­bo» , sagte Schmidt am Tele­fon gegenüber der RUNDSCHAU. Er meldete sich nach eige­nen Angaben von ein­er Dien­streise aus Usbek­istan. Die sieben Besuch­er aus […]

30. Juni 2003 · Quelle: LR

Ausländerquote steigt in Cottbus stetig an

(27.06.) «Cot­tbus ist keine frem­den­feindliche Stadt» – diese Aus­sage traf Inte­gra­tions­beauf­tragter Michael Wegen­er in einem Bericht über die Sit­u­a­tion der Aus­län­der in Cot­tbus. Allerd­ings dürften Prob­leme im Miteinan­der nicht ver­schwiegen wer­den. Der Aus­län­der­an­teil liegt nach Wegen­ers Worten derzeit in Cot­tbus bei 3,63 Prozent der Bevölkerung. Die Aus­län­derquote sei stetig wach­send, während sich die Bevölkerung ins­ge­samt […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen