Home » 2003 » Dezember (Page 3)
15. Dezember 2003 · Quelle: Tagesspiegel

Anteil indizierter rechtsextremer Medien aus Brandenburg hoch

Potsdam/Bonn (dpa/PNN). Mehr als ein Drit­tel der in diesem Jahr bun­desweit indizierten, recht­sex­trem­istis­chen Medi­en stam­men aus Bran­den­burg. Neun solch­er Veröf­fentlichun­gen aus der Mark wur­den bis­lang von der Bun­de­sprüf­stelle für jugendge­fährdende Medi­en in Bonn auf den Index geset­zt. Dies sei eine hohe Zahl, sagte Ref­er­entin Ute Kortlän­der am Fre­itag. Den Antrag für das Ver­bot der Ton­träger […]

15. Dezember 2003 · Quelle: Bündnis gegen Rassismus und Antisemitismus

Kundgebung gegen Nazi-Aufmarsch in Cottbus

(Infori­ot) Im fol­gen­den doku­men­tieren wir zwei Pressemit­teilun­gen des “Bünd­nis gegen Ras­sis­mus und Anti­semitismus”, die die Gege­nak­tio­nen zur Nazide­mo am Sonnabend in Cot­tbus auswerten. Der Ermit­tlungsauss­chuß ist übri­gens weit­er­hin unter der Num­mer (0355) 430.903.40 geschal­tet. Hier sollte sich melden, wer im Ver­lauf der Proteste Ärg­er mit der Polizei hat­te. An ein­er Kundge­bung gegen eine vom Ham­burg­er […]

14. Dezember 2003 · Quelle: Inforiot

Wesslau abgewählt

INFORIOT Der bish­erige Vor­sitzende des Bran­den­bur­gis­chen Lan­desver­bands der Schill­partei, der Zah­narzt Dirk Wess­lau aus Bernau, ist abgewählt wor­den. Bei dem Lan­desparteitag am Sam­stag wurde mit 65 Prozent der Stim­men der Hönow­er Finanzkauf­mann Klaus Hen­schel zum neuen Lan­desvor­sitzen­den bes­timmt. Wess­lau ist nun­mehr lediglich zweit­er Stel­lvertreter. Ein weit­eres Ergeb­nis des Parteitags: Die Bran­den­burg­er Basis erk­lärte sich sol­i­darisch […]

14. Dezember 2003 · Quelle: RBB

Ossietzky-Medaille an “Freie Heide”

Ossi­et­zky-Medaille an “Freie Hei­de” und Berlin­er Pub­lizistin ver­liehen Die diesjährige Carl-von-Ossi­et­zky-Medaille ist am Son­ntag in Berlin an die Bürg­erini­tia­tive “Freie Hei­de” und an die His­torik­erin und Pub­lizistin Ger­it von Leit­ner ver­liehen wor­den. Sie wür­den damit für ihren Ein­satz gegen Mil­i­tarisierung, Krieg und Rüs­tungsin­ter­essen geehrt, sagte der Präsi­dent der Inter­na­tionalen Liga für Men­schen­rechte, Rolf Göss­ner, bei […]

14. Dezember 2003 · Quelle: Inforiot

Polizei prügelt die Straße für Nazis frei

INFORIOT Etwa 200 Neon­azis — vor allem aus Berlin, Bran­den­burg und Sach­sen — haben am Sonnabend in Hoy­er­swer­da und Cot­tbus demon­stri­ert. Im säch­sis­chen Hoy­er­swer­da kon­nten die Recht­en offen­bar weit­ge­hend ungestört marschieren. In Cot­tbus, dem zweit­en Teil der “Dop­pelde­mo”, kam es hinge­gen zu mas­siv­en Störun­gen durch Antifas und Bürg­erIn­nen. Die Polizei set­zte gegen die Nazigeg­ner­In­nen stel­len­weise […]

11. Dezember 2003 · Quelle: Inforiot

Schattenberichte” erschienen

Der Pots­damer Vere­in Opfer­per­spek­tive — der Betrof­fene rechter Gewalt unter­stützt — hat unter dem Titel “Schat­ten­berichte” einen Newslet­ter veröf­fentlicht. Das vier­seit­ige Blatt enthält unter anderem Beiträge für ein Bleiberecht für aus­ländis­che Opfer rechter Gewalt, Ein­schätzun­gen über die sta­tis­tis­che Entwick­lung von Neon­azi-Attack­­en und einen Artikel über eine Karika­­turen-Ausstel­lung gegen Rechts. Die “Schat­ten­blicke” kön­nen auf der Home­page […]

11. Dezember 2003 · Quelle: LR

News aus Cottbus

Der Zwies­palt vorm Aufzug der Recht­en Polize­ichef Olaf Fis­ch­er im RUND­SCHAU-Gespräch (LR) Über­mor­gen, am Vortag des drit­ten Advents, wird die Stadt Cot­tbus Schau­platz ein­er Demon­stra­tion der deutschen Ultra-Recht­en gegen die EU-Oster­weiterung. Gemein­sam haben alle Frak­tio­nen der Stadtverord­neten­ver­samm­lung zur Teil­nahme an ein­er «Besendemon­stra­tion» aufgerufen, um «den braunen Unrat hin- auszukehren» . Viele Organ­i­sa­tio­nen und Bürg­er haben […]

11. Dezember 2003 · Quelle: LR

Punkkonzert in Döbern

In ein­er Diskus­sion wollen sich Jugendliche am Fre­itagabend ab 18 Uhr im Jugend­klub mit dem The­ma «Neon­azis­mus und Ras­sis­mus im Land Bran­den­burg» auseinan­der­set­zen. Im Anschluss daran ist ein Punkrock­konz­ert geplant. Dass diese Ver­anstal­tung am Vor­abend der Demon­stra­tion von Recht­sex­trem­is­ten in Cot­tbus stat­tfind­et, sei pur­er Zufall, erk­lären die Ver­anstal­ter. Organ­isatoren sind neben dem Jugend­klub die Betreiber […]

11. Dezember 2003 · Quelle: Tagesspiegel

Aussiedler in Mahlow brutal misshandelt

Mahlow / Pots­dam. Er wurde geschla­gen, getreten und beraubt: Ein 27 Jahre alter Aussiedler hat einen Über­fall mut­maßlich recht­sex­tremer Täter in Mahlow nur knapp über­lebt. In der Nacht zu Sonnabend über­fie­len nach Angaben von Polizei und Staat­san­waltschaft vier junge Män­ner den Rus­s­land­deutschen Alexan­der P. nahe der Bahn­hof­s­gast­stätte. Die Angreifer mis­shan­del­ten das Opfer, nah­men ihm zehn […]

11. Dezember 2003 · Quelle: LR

Inder in Lauchhammer brutal verprügelt

Zwei Jugendliche haben am 29. Novem­ber zwis­chen 21.30 und 22 Uhr in Höhe der Hohen Straße 26 in Lauch­ham­mer einen indis­chen Staats­bürg­er mehrere Minuten lang ver­prügelt und dabei aus­län­der­feindliche Parolen gebrüllt. Der Inder — er war für einen Piz­za-Ser­vice in Lauch­ham­mer-Ost unter­wegs — kon­nte sich in sein Auto flücht­en, auf das die Täter noch kurz […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen