Home » 2005 » August
31. August 2005 · Quelle: Anlaufstelle Guben

Anlaufstelle für Opfer rechter Gewalt in Guben

Recht­sex­trem­is­mus ist in unser­er Gegend immer noch ein The­ma, dass nichtrechte Jugendliche bet­rifft und eine große Belas­tung in ihrem All­t­ag darstellt. Immer noch wer­den Jugendliche Opfer recht­sex­tremer Gewalt und erfahren kaum Hil­fe von der Stadt und den Autoritäten. Aus diesen Grün­den startet der Inter­na­tionale Jugend­vere­in Guben/Gubin e.V. und die Jun­gen­dini­tia­tive Open G.A.T.E am 01.09.2005 das […]

31. August 2005 · Quelle: MAZ

Neonazis werben an Schulen

POTSDAM Drei Wochen vor der Bun­destagswahl hat das Pots­damer Bil­dungsmin­is­teri­um vor recht­sex­tremer Wahlwer­bung an Schulen gewarnt. NPD und Kam­er­ad­schaften wie der “Märkische Heimatschutz” ver­sucht­en, ihren Ein­fluss auf Kinder und Jugendliche zu ver­stärken, teilte das Min­is­teri­um gestern mit. Um Lehrer auf das Auf­tauchen recht­sex­tremer CDs und Flug­blät­ter vorzu­bere­it­en, wur­den Infor­ma­tio­nen ver­schickt. Das Mate­r­i­al sei mit dem […]

31. August 2005 · Quelle: MAZ

Montagsdemo gestört

Auf der Hartz IV- Demon­stra­tion am Mon­tag in Fürsten­walde kam es in den frühen Abend­stun­den zu ein­er Störung durch einen 34 Jahre alten Mann. An der Demon­stra­tion auf dem Fürsten­walder Markt nah­men etwa 25 Per­so­n­en teil. Während ein­er Rede näherte sich plöt­zlich der 34-Jährige dem Red­ner und rief zweimal “Sieg Heil” in das Mikro­fon. Der […]

31. August 2005 · Quelle: MAZ

Versteckspiel der Neonazis

PERLEBERG Kahl geschorene Köpfe und Springer­stiefel, das waren noch vor eini­gen Jahren die Erken­nungsze­ichen der Neon­azis. Heutzu­tage scheint es nicht mehr so ein­fach zu sein, Jugendliche, die rechts­gerichtet sind, auf Anhieb als solche auszu­machen. Das jeden­falls berichtete Beate Flechtk­er bei ein­er Infor­ma­tionsver­anstal­tung im Kreisme­dien­zen­trum, zu dem die PDS ein­ge­laden hat­te. Die Ref­er­entin erläuterte, dass es […]

31. August 2005 · Quelle: Polizeibericht

Schönbohm: “Brandenburg dank Polizei mit Abstand führend im Kampf gegen rechtsextremistische Musik”

Bran­den­burgs Polizei geht mit hoher Inten­sität gegen recht­sex­trem­istis­che und Gewalt ver­her­rlichende Medi­en im Land vor. In den ersten sechs Monat­en dieses Jahres stellte das Lan­deskrim­i­nalamt Bran­den­burg (LKA) bei der Bun­de­sprüf­stelle für jugendge­fährdende Medi­en (BPjM) bere­its 46 Indizierungsanträge, davon 31 Anträge gegen Musik-CDs. „Das bedeutet, dass erneut zwei Drit­tel dieser Indizierungsanträge für Musik-CDs in Deutsch­land aus […]

31. August 2005 · Quelle: Polizeibericht

Schönbohm: “Legalisierung von Cannabis-Konsum unverantwortlich”

Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm hat Forderun­gen aus der Linkspartei.PDS nach ein­er Legal­isierung des Cannabis-Kon­­sums scharf kri­tisiert. „Der Kon­sum des ver­harm­losend als weiche Droge beze­ich­neten Cannabis ist mit gesund­heitlichen Risiken ver­bun­den“, betonte Schön­bohm heute im Land­tag. Die Lan­desregierung habe deshalb bere­its mehrfach klargestellt, dass für sie eine Lib­er­al­isierung oder Legal­isierung ille­galer Betäubungsmit­tel nicht in Frage kommt. Schön­bohm […]

31. August 2005 · Quelle: Neues Deutschland

Hartz 4 Protest mit Nazi-Parole gestört

Fürsten­walde (dpa). Mit Nazi-Parolen hat ein 34-jähriger die Mon­tags­demostra­tion gegen die Hartz 4 Reform in Fürsten­walde (Oder-Spree) gestört. Der betrunk­ene Mann trat während ein­er Rede an das Mikro­fon und skandierte recht­sex­treme Parolen, teilte die Polizei am Dien­stag mit. Anwe­sende riefen die Beamten. Nur wenige Minuten später nah­men sie den Täter in Gewahrsam. Ein Alko­holtest ergab […]

30. August 2005 · Quelle: LR

Lübbens Schüler sollen selbst denken

Eigentlich ist Hadas­sa Ben-Itto in die Lübben­er Spree­wald­schule gekom­men, um einen wichti­gen Teil der Geschichte des Anti­semitismus zu erzählen. In ihrem Buch «Die Pro­tokolle der Weisen von Zion. Anatomie ein­er Fälschung» ist sie Ursprung und Miss­brauch der wohl berüchtig­sten juden­feindlichen Fälschung nachge­gan­gen. Angesichts der welt­poli­tis­chen Lage lan­det die ehe­ma­lige Vertreterin Israels bei den Vere­in­ten Natio­nen […]

30. August 2005 · Quelle: MAZ

Ohne Rückmeldung

NEURUPPIN Gle­ich zwei Wer­mut­stropfen gibt es bei der sech­sten Auflage der interkul­turellen Woche des Kreis­es, die am 9. Sep­tem­ber begin­nt. Zum einen wird derzeit über den Aus­reiseter­min der türkischen Fam­i­lie Kut­lu ver­han­delt, die seit neun Jahren in Neu­rup­pin lebt. Fam­i­lien­vater Kut­lu war in der Türkei ver­fol­gt und ver­haftet wor­den, den­noch soll die Fam­i­lie mit zwei […]

30. August 2005 · Quelle: MOZ

Mehr als 10 000 DNA-Analysen in Brandenburg

Pots­dam (dpa) In Bran­den­burg sind bere­its mehr als 10 000 DNA-Ana­ly­sen für die beim Bun­deskrim­i­nalamt (BKA) als Ver­bund­datei des Bun­des und der Län­der geführte DNA-Analyse-Datei erstellt wor­den. Dabei han­dele es sich um die DNA-Iden­ti­­fizierungsmuster von 7500 Men­schen und 2500 Spuren, erk­lärte der Lan­desvor­sitzende des Bun­des Deutsch­er Krim­i­nal­beamter, Wolf­gang Bauch, am Mon­tag in Cot­tbus. Die vor […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen