Home » 2006 » Mai (Page 3)
21. Mai 2006 · Quelle: Mut gegen rechte Gewalt

Mindestens 26 Todessopfer rassistischer Gewalt aus Brandenburg

Min­destens 133 Todes­opfer… …recht­sex­tremer und ras­sis­tis­ch­er Gewalt seit der Deutschen Wiedervere­ini­gung. Davon 26 allein in Bran­den­burg. Eine Zusam­men­stel­lung der Amadeu Anto­nio Stiftung Seit der deutschen Wiedervere­ini­gung wur­den 133 Men­schen aus recht­sex­tremen, ras­sis­tis­chen oder anti­semi­tis­chen Grün­den ermordet. Dabei kamen im Ver­hält­nis zur Bevölkerungszahl deut­lich mehr Men­schen in Ost­deutsch­land (60), als in West­deutsch­land (71) durch Täter ums […]

21. Mai 2006 · Quelle: Antifa Falkensee

Erneuter rechtsextremer Übergriff in Falkensee

In den Nacht­stun­den des 20.05.06 kam es am Bahn­hof Falkensee (Bahn­steig Rich­tung Berlin) gegen 2:15 Uhr erneut zu einem recht­sex­tremen Über­griff in Falkensee. Min­destens 3 Per­son wurde leicht ver­let­zt. Gegen 2:15 Uhr wurde eine Gruppe von 5 linksalter­na­tiv­en Jugendlichen, die auf den Zug nach Berlin warteten, von ein­er eben­falls 5 Per­so­n­enum­fassenden Gruppe Recht­sex­tremer ange­grif­f­en. Die […]

21. Mai 2006 · Quelle: Autonome Antifa Finsterwalde

Nazischmierereien in Finsterwalde

In der Nacht von Gestern zu Heute ist in Fin­ster­walde eine Sprüherei mit Volksver­het­zen­dem Inhalt aufge­taucht. Bish­er unbekan­nte Täter schmierten den anti­semi­tis­chen Schriftzug „Deutsche wehrt Euch – Kauft nicht bei Juden“, sowie ein Meter­großes Hak­enkreuz an die Schaufen­ster­scheibe eines Geschäftes, welch­es sich direkt an dem Gedenk­fried­hof für die Befreier der Stadt Fin­ster­walde vom Hitler­faschis­mus befind­et. […]

20. Mai 2006 · Quelle: Inforiot

Reisewarnung wegen rassistischer Gewalt

Artikelüber­sicht zu den durch die Reise­war­nung von Carsten Heye aus­gelösten Diskus­sio­nen. Schön­bohm räumt Sicher­heit­sprob­leme ein “Far­bige kön­nten sich nicht über­all sich­er fühlen.” Quelle: Net­zzeitung “Schade, dass Heye wieder einknickt” Betrof­fene stim­men War­nung vor Gewalt zu Quelle: ND Viele mei­den den Osten — ein Tabuthe­ma? Merk­würdi­ge Debat­te über Heye Quelle: Die Welt Reise­war­nung für Ost­deutsch­land Sta­tis­tik […]

19. Mai 2006 · Quelle: Brandenburger Antifas

Strausberger NPD verlegte Stammtisch nach Bad Freienwalde

Grün­dung eines Ortsver­ban­des bis Ende 2006 geplant Was am 12.05. 2006 in Straus­berg stat­tfind­en sollte wurde auf heute nach Bad Freien­walde ver­schoben. Anfänglich ver­sam­melten sich etwa 20 Neon­azis in der Kneipe „ParkEck“ in der Bad Freien­walder Innen­stadt. Auch ein stadt­bekan­nter Neon­azi namens Gephardt (MHS-Bad Freien­walde) wurde in der Menge wieder­erkan­nt. Aus allen Eck­en der Innen­stadt […]

18. Mai 2006 · Quelle: Die Grünen

Empörung über Heye Ausdruck von Unvermögen, mit Kritik umzugehen

In der Debat­te um die Äußerun­gen des früheren Regierungssprech­ers Uwe-Karsten Heye ver­misst der Lan­desvor­sitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, AXEL VOGEL, die Fähigkeit bran­den­bur­gis­ch­er Poli­tik­er mit Kri­tik umzuge­hen. “Die reflexar­tige Kri­tik am Über­bringer der schlecht­en Botschaft, Uwe-Karsten Heye, deutet auf man­gel­ndes Selb­st­be­wusst­sein hin. Nur wer über aus­re­ichend Selb­st­be­wusst­sein ver­fügt, ist in der Lage auch unan­genehme Wahrheit­en […]

18. Mai 2006 · Quelle: RBB online

Weiter Wirbel um Heyes Reisewarnung

Die War­nung des früheren Regierungssprech­ers Uwe-Karsten Heye an dunkel­häutige WM-Besuch­er vor bes­timmten Gegen­den in Ost­deutsch­land hat eine heftige Kon­tro­verse aus­gelöst. Bran­den­burg aktuell hörte sich in Rheins­berg und Cot­tbus um und sprach mit der Aus­län­der­beauf­tragten des Lan­des Bran­den­burg, Almuth Berg­er. Rheins­berg, ein Ort, der vor Wochen wegen Anschlä­gen auf vier aus­ländis­che Geschäfte in die Schlagzeilen kam. […]

18. Mai 2006 · Quelle: Tagesspiegel online

Fussballspiel wegen Randale abgebrochen

Am Ende flo­gen wieder Steine und Flaschen, die Polizei musste Schlagstöcke ein­set­zen. Wieder fand die Ran­dale von vie­len hun­dert Hooli­gans bei einem unterk­las­si­gen Fußball­spiel statt – wieder zwis­chen BFC Dynamo und 1. FC Union. Den voll­ständi­gen Text gibt´s hier.

18. Mai 2006 · Quelle: ND

Flüchtling zu Boden geworfen und gefesselt

(Juri Eber und Rona Torenz) Zir­ka 50 Men­schen protestierten am Dien­stagabend erneut vor dem Lan­drat­samt Ober­hav­el in Oranien­burg gegen die Vorge­hensweise der dort ansäs­si­gen Aus­län­der­be­hörde. Diese hat­te den aus Kamerun stam­menden Michel Forku ins Abschiebege­fäng­nis Eisen­hüt­ten­stadt brin­gen lassen. Nach­dem er dort zwölf Tage lang das Essen ver­weigerte, wurde er am Mon­tag ent­lassen. Eine Woche zuvor […]

17. Mai 2006 · Quelle: Spiegel Online

Ex-Regierungssprecher warnt vor Reisen nach Brandenburg

Der frühere Regierungssprech­er Uwe-Karsten Heye hat dunkel­häuti­gen WM-Touris­ten ger­at­en, bes­timmte Orte in Berlin und Bran­den­burg zu mei­den: Sie wür­den sie “möglicher­weise lebend nicht mehr ver­lassen”. Poli­tik­er reagierten mit Empörung auf die “skan­dalöse” War­nung. Berlin — “Es gibt kleine und mit­tlere Städte in Bran­den­burg und ander­swo, wo ich keinem, der eine andere Haut­farbe hat, rat­en würde, […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen