Home » 2006 » Dezember
23. Dezember 2006 · Quelle: ND

Hartz IV vernichtete reguläre Jobs

(Bernd Bau­mann) Knapp zwei Jahre nach Ein­führung von Hartz IV haben sich die zum Teil hochgesteck­ten Erwartun­gen der Regierungsparteien in Bran­den­burg nicht erfüllt. Die Ver­mit­tlung von Betrof­fe­nen in einen reg­ulären Job blieb die absolute Aus­nahme. Die Zahl der Langzeitar­beit­slosen stieg ent­ge­gen dem Bun­de­strend sog­ar deut­lich an. Ver­nich­t­end fällt deshalb auch die Kri­tik der SPD-Land­­tagsab­ge­ord­neten Esther […]

22. Dezember 2006 · Quelle: MAZ

Nazi-Schmierereien

Briese­lang (Havel­land) Den Fußgänger­tun­nel in der Schiller­straße in Briese­lang beschmierten Unbekan­nte in der Nacht zum Fre­itag mit zwei Hak­enkreuzen. Die Schriftzüge ent­fer­nte der Briese­langer Bauhof. Nun ermit­telt die Krim­i­nalpolizei.

22. Dezember 2006 · Quelle: Autonome Antifaschistische Linke Potsdam

Media Markt hetzt gegen Frauen

Das Unternehmen „Media Markt“ fiel schon des Öfteren auf­grund sein­er Wer­bung neg­a­tiv auf. Kurz vor der Fußball-Welt­meis­ter­schaft wurde eine Fernsehkam­pagne ges­tartet, in der sich Media Markt selb­st als „Bester Fan Aus­rüster” darstellte. Die dazu gehöri­gen Tv-Werbespots waren teil­weise mit plumpem Ras­sis­mus, Frem­den­feindlichkeit und Sex­is­mus über­zo­gen. Der Media­Markt wollte uns zeigen, wie wir uns die Men­schen […]

21. Dezember 2006 · Quelle: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg

Wie gehen wir mit Vertretern oder Vertreterinnen der NPD in der Öffentlichkeit um“

Dien­stag, 16.01.2007 Ab 17:30 Uhr Jugend-, Kul­­tur-, Bil­­dungs- und Bürg­erzen­trum “OFFi”, Bad Freien­walde Die Hein­rich-Böll-Stiftung Bran­den­burg lädt Sie her­zlich zur Diskus­sionsver­anstal­tung in Bad Freien­walde ein. Mit ein­er Poli­tik­erin und zwei Jour­nal­is­ten wollen wir über das The­ma „Wie gehen wir mit Vertretern oder Vertreterin­nen der NPD oder ander­er recht­sex­tremer Parteien in der Öffentlichkeit um“. Es wer­den […]

21. Dezember 2006 · Quelle: Inforiot

Recherche-Output Nr. 1 für Frankfurt/Oder erschienen

INFORIOT Soeben ist der Recherche-Out­­put der Recherchegruppe Frankfurt/Oder erschienen. Er enthält Infor­ma­tio­nen zu der recht­sex­tremen Ultras-Fan­­grup­pierung des Vik­to­ria FC. Ihr kön­nt die 4-seit­ige PDF (ca. 490 KB) hier herun­ter­laden.

19. Dezember 2006 · Quelle: Inforiot / www.internetwache.de

Angriff auf Jugendlichen in Blankenfelde

INFORIOT Nach einem Bericht der Autonomen Antifa Tel­­tow-Fläming (AATF) kam es am Abend des 16.12. auf dem S-Bhf. Blanken­felde zu einem recht­sex­tremen Übergiff auf drei Punks. Ein­er wurde dabei am Kopf getreten und ver­let­zt. Der Polizeibericht, im Fol­gen­den doku­men­tiert, erwäh­nt kein­er­lei poli­tis­chen Hin­ter­grund. Stattdessen geht die Polizei von einem Täter aus, der “ein­er Per­so­n­en­gruppe ange­hörte”: […]

18. Dezember 2006 · Quelle: MAZ

Gedenkstätte mit Hakenkreuz geschändet

Oranien­burg (Ober­hav­el) Zeu­gen beobachteten am Sam­stag, gegen 16.45 Uhr, auf dem Gelände der Gedenkstätte Sach­sen­hausen in Oranien­burg eine Gruppe von fünf männlichen Per­so­n­en. Diese hiel­ten sich an einem der Steinkissen auf, die die ursprünglichen Stan­dorte der nicht mehr vorhan­de­nen Häftlings­barack­en sym­bol­isieren. Nach­dem die Per­so­n­en­gruppe das Gelände der Gedenkstätte ver­lassen hat­te, begaben sich die Zeu­gen zu […]

18. Dezember 2006 · Quelle: MAZ

Haus mit Nazi-Parole beschmiert

Falkensee (Havel­land) Unbekan­nte haben in der Nacht zum Son­ntag ein Wohn­haus im Stadt­teil Falken­höh beschmiert. Die Bewohn­er stell­ten am Mor­gen ein Hak­enkreuz und eine rechte Losung an der Straßen­front des Dop­pel­haus­es fest. Ver­mut­lich hat­ten die Täter am Haus im Freien verbliebene Straßen­malkrei­de für ihre Schmier­ereien benutzt. Die Polizei nahm eine Anzeige auf, um die Besei­t­i­gung […]

18. Dezember 2006 · Quelle: Autonome Antifa Teltow-Fläming

Zeugen gesucht

In der Nacht zum Son­ntag am 16.12.06 gab es zum wieder­holten Male im bran­den­bur­gis­chen Blanken­felde (nördlich­es Tel­­tow-Fläming) eine poli­tisch motivierte Attacke von Recht­sex­trem­is­ten auf Ander­s­denk­ende. Zuvor hielt sich die Täter­gruppe am Bahn­hof Mahlow auf und bedro­hte Pas­san­ten. Am Abend des 16.12. sam­melte sich eine Gruppe von ca. 8–10 größ­ten­teils männlichen Recht­sex­trem­is­ten, die haupt­säch­lich schwarz gek­lei­det […]

17. Dezember 2006 · Quelle: Soligruppe Frankfurt (Oder)

Verfassungsschutz unternimmt Anwerbeversuche in Brandenburg

Frank­furt (Oder) — Seit Som­mer 2006 ver­sucht­en Agen­ten des Ver­fas­sungss­chutzes eine Per­son aus der linken Szene der Stadt Frank­furt (Oder) für Infor­man­ten­di­en­ste anzuwer­ben. Der junge Aktivist wurde am 23.06.2006, einem Fre­ita­gnach­mit­tag, auf offen­er Straße in der Nähe seines Arbeit­splatzes von einem sich als Jour­nal­is­ten aus­geben­den und unter dem Namen „Björn Klopp­stock“ auftre­tenden Mann (siehe Bild) […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen