Home » 2007
24. Dezember 2007 · Quelle: Inforiot

Der kurze Sommer der National-„Demokratie“

Noch vor knapp drei Monat­en brüstete sich der Spree­walder Ver­band der „Jun­gen Nation­aldemokrat­en“ (JN, Jugen­dor­gan­i­sa­tion der NPD) in diversen Foren und auf der Seite des Bun­desvor­standes der JN mit ein­er „gut besucht­en Inter­essen­ten­ver­anstal­tung“, bei der nach eige­nen Angaben der Ein­tritt von 16 neuen „nation­aldenk­enden Kam­eradin­nen und Kam­er­aden“ verze­ich­net wer­den kon­nte. Seit eini­gen Wochen ist die […]

24. Dezember 2007 · Quelle: TAZ

Ich bin eben ein Frauenheld”

Seit er von Neon­azis attack­iert wurde, ist Noël Mar­tin gelähmt. Im Juli hat­te er ster­ben wollen — doch war noch nicht bere­it. Nun wurde er Opa. BIRMINGHAM taz Eine wilde Jagd. Die Pferde galop­pieren über den Rasen, oben hän­gen bunt gek­lei­dete Jock­eys, het­zen fast gle­ichzeit­ig über eine Hecke. Weit­er, weit­er. Noël Mar­tin star­rt auf den […]

22. Dezember 2007 · Quelle: Inforiot

Dort erfriert der nationale Widerstand”

Für Fre­itag den 21.12.2007 melde­ten die neon­azis­tis­chen “Freien Kräfte Pots­dam” eine Sol­i­dar­ität­skundge­bung vor dem Neu­rup­pin­er Landgericht an (Infori­ot berichtete). Gegen die rechte Aktion gab es eine Kundge­bung von über 150 Men­schen. Die recht­sex­treme Sol­i­dar­ität­skundge­bung wid­mete sich den Angeklagten Mario Schulz, Mar­tin Win­ter­lich und Maik E.. Zwei ihrer Anwälte wie auch die Staat­san­waltschaft hat­ten Revi­sion gegen […]

21. Dezember 2007 · Quelle: ND

Der »Tausendsassa« war ein Faschist

Der Schrift­steller Felix Haven­stein (1893–1970) grub in Schöne­iche bei Berlin Über­reste ein­er bronzezeitlichen Sied­lung aus und präsen­tierte die Funde in seinem Haus an der Dor­faue 8. In dem von ihm ver­fassten Buch »Schulze Grätz« tauchen Gestal­ten aus dem Dorf auf. Ein »Tausend­sas­sa«, hört man, dieser Felix Haven­stein – und ein Faschist. Seit Wochen sorgt eine […]

21. Dezember 2007 · Quelle: Inforiot

Nazikundgebung in Neuruppin

INFORIOT Am Fre­itag­mor­gen (21.12.) wird gegen den Neon­azi Mario Schulz aus Cum­losen vor dem Neu­rup­pin­er Landgericht ver­han­delt. Mitangeklagte sind Mar­tin Win­ter­lich aus Neustadt (25) und Maik E. aus Kloster Lehnin (28). Wie jet­zt bekan­nt wurde, soll zeit­gle­ich vor dem Gerichts­ge­bäude eine recht­sex­treme Sol­i­dar­ität­skundge­bung stat­tfind­en. Die Aktion wurde im Namen der “Freien Kräfte Pots­dam” angemeldet, soll […]

20. Dezember 2007 · Quelle: Tagesspiegel

Schläger muss ins Gefängnis

NEURUPPIN — Das Landgericht Neu­rup­pin sprach die bei­den 23 und 26 Jahre alten Män­ner am Mittwoch der gefährlichen Kör­per­ver­let­zung schuldig, wie eine Gerichtssprecherin mit­teilte. Der 26-Jährige soll als Haupt­täter für drei Jahre und einen Monat in Haft, sein Kom­plize für anderthalb Jahre. Das Gericht verpflichtete sie außer­dem zur Zahlung von 1200 Euro Schmerzens­geld an ihr […]

20. Dezember 2007 · Quelle: PNN

S 13 vor dem Aus

Das S 13 ist in Gefahr. „Wir müssen wahrschein­lich den einzi­gen Jugend­club in der Innen­stadt schließen“, erk­lärte Dirk Hard­er, Vor­sitzen­der des Trägervere­ins Lin­den­park e.V., im Jugend­hil­feauss­chuss am Dien­stag. Die gesamte Schlossstraße 13, in der auf dreimal 300 Quadrat­metern ein Inter­net­café, der Par­­ty- und Konz­ert-Ver­anstal­ter Spar­ta­cus e.V. und das S13 unterge­bracht seien, rechne sich ein­fach nicht […]

20. Dezember 2007 · Quelle: ND

Bürgermeister verglich LINKE mit der DVU

Es ist ein Skan­dal, was sich kür­zlich in Wan­dlitz zutrug. Es ging um einen Zuschuss der Gemeinde für das Schu­lessen. In den Genuss kom­men soll­ten Kinder aus Fam­i­lien mit geringem Einkom­men. Dass ein Antrag der Links­frak­tion, dafür 30 000 Euro in den Haushalt einzustellen, keine Mehrheit erhielt, ist sich­er nicht schön, aber kein Skan­dal. Schließlich […]

19. Dezember 2007 · Quelle: RBB Online

Prozess um rassistischen Mordversuch

Im Prozess wegen Mord­ver­suchs an einem Inder im Land­kreis Uck­er­mark wird am Mittwoch das Urteil erwartet. Vor dem Neu­rup­pin­er Landgericht muss sich ein mut­maßlich­er Neon­azi ver­ant­worten. Der 23 Jahre alte Mann soll am 20. April in Pren­zlau sein Opfer aus frem­den­feindlichen Motiv­en zusam­mengeschla­gen und schw­er ver­let­zt haben. Mitangeklagt ist ein 26 Jahre alter Mann aus […]

18. Dezember 2007 · Quelle: MOZ

Kein Anstieg bei Schwarzarbeit erwartet

Die Arbeit­sagen­tur Frank­furt rech­net nach dem Weg­fall der Kon­trollen an der deutsch-pol­nis­chen Gren­ze nicht mit einem Anstieg der Schwarzarbeit in der Oder­re­gion. Fir­men braucht­en keine Sorge vor ruinösem Wet­tbe­werb zu haben, so Behör­den­sprech­er André Schulz. Der Einzel­han­del set­zt auf mehr Präsenz mobil­er Bun­de­spolizei-Kon­trollen. “Was die ille­gale Beschäf­ti­gung ange­ht, ist die Spitze über­wun­den”, sagt André Schulz. […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen