Home » 2007 » Juli (Page 4)
17. Juli 2007 · Quelle: AK Antifa

Klassenjustiz am Potsdamer Amtsgericht

Am heuti­gen Dien­stag- Vor­mit­tag fand vor dem Amts­gericht eine Ver­hand­lung wegen Bedro­hung, Kör­per­ver­let­zung und Volksver­het­zung statt. Der Angeklagte aus Pots­dam soll im August 2006 in Pots­dam vor dem Haus Leib­nitzstr. 30 einem sech­sjähri­gen Kind das Ohr umge­dreht und mit Knüp­peln spie­len­den Kindern gedro­ht haben, sie mit diesen Knüp­peln totzuschla­gen. Zu einem Geschädigten soll er geäußert […]

16. Juli 2007 · Quelle: Antifaschistische Gruppen im Westhavelland

Nach dem Aufmarsch

Die anfänglich kon­struk­tive Arbeit der Ini­tia­tive „Rathenow zeigt Flagge“ hat nach dem Auf­marsch von (Neo)nazis am 16. Juni 2007 einen erhe­blichen Dämpfer erlit­ten, welch­er – soll das Aktions­bünd­nis weit­er­hin effek­tiv han­deln — zu ein­er Verän­derung der derzeit­i­gen Arbeitsweise führen muss. Durch die allzu softe Lin­ie und die defen­siv­en Strate­gie, den Nazis, statt sich ihnen selb­st­be­wusst […]

16. Juli 2007 · Quelle: Polizeibericht/ MAZ

Anzeigen wegen Volksverhetzung

Gegen drei aus Lübben stam­mende Jugendliche wur­den am Sam­stag Anzeigen wegen Volksver­het­zung aufgenom­men. Die 15‑, 16- und 17-Jähri­­gen wur­den erwis­cht, als sie Aufk­le­ber und Fly­er mit volksver­het­zen­den Inhal­ten im Stadt­ge­bi­et verteil­ten. Die Mate­ri­alien wur­den sichergestellt.

16. Juli 2007 · Quelle: Polizeibericht/ MAZ

Rechte Parolen skandiert

Am Sam­stag gegen 18.15 Uhr, skandierte in Birken­werder, Unter den Ulmen, ein 38-jähriger Mann aus Rangs­dorf ver­fas­sungswidrige Parolen. Er wal allein zu Fuß unter­wegs. Die ein­schre­i­t­en­den Polizeibeamten stell­ten fest, dass der Mann unter Alko­hole­in­fluss stand, ein Test ergab 2,39 Promille. Gegen den Mann wurde Anzeige erstat­tet.

15. Juli 2007 · Quelle: HAI

Alternatives Jugendzentrum in Hennigsdorf

Hen­nigs­dorf — Im bran­den­bur­gis­chen Hen­nigs­dorf am Oder-Hav­el-Kanal (Ober­hav­el) tut sich einiges. Nun sind die Besetzer_Innen eines Gebäudes der alten “Wäscherei” in Hen­nigs­dorf schon den vierten Tag im Gebäude. Die Aussen­fas­sade wurde weiß gestrichen, das Haus wird entrüm­pelt, Toi­let­ten, Küche, Schlafräume wur­den ein­gerichtet, es wur­den schon erste Sanierungsar­beit­en ange­fan­gen. Die Stim­mung ist gut und die meis­ten […]

14. Juli 2007 · Quelle: Inforiot

Naziterror gegen besetztes Haus

INFORIOT Seit dem Mor­gen von Mittwoch, dem 11. Juli, ist in Hen­nigs­dorf die Alte Wäscherei beset­zt. AktivistIn­nen der Hen­nigs­dor­fer Antifaschis­tis­chen Ini­tia­tive (HAI) wollen mit der Aktion ihrer Forderung nach einem alter­na­tiv­en Jugendzen­trum Nach­druck ver­lei­hen. Noch am Abend des Beset­zungstages wurde das beset­zte Haus von 30 bis 40 Neon­azis ange­grif­f­en. Steine, Flaschen und Feuer­w­erk­skör­p­er flo­gen auf […]

14. Juli 2007 · Quelle: Tagesspiegel

Erst Hitler-Party, dann versuchter Mord

Prenzlau/Neuruppin — Gegen einen 23-jähri­­gen Recht­sex­trem­is­ten ist Anklage wegen ver­sucht­en Mordes an einem Inder im bran­den­bur­gis­chen Pren­zlau erhoben wor­den. Er habe das Opfer aus frem­den­feindlichen Motiv­en am 20. April zusam­mengeschla­gen, sagte die Neu­rup­pin­er Ober­staat­san­wältin Loli­ta Lodenkäm­per. Zudem wird ihm vorge­wor­fen, zuvor einen Südamerikan­er attack­iert zu haben. Gegen einen 25-Jähri­­gen erg­ing unter anderem Anklage wegen gefährlich­er […]

13. Juli 2007 · Quelle: DJB

Große Chance

Am 11.07.2007 haben Jugendliche und junge Erwach­sene der Hen­nigs­dor­fer Antifaschis­tis­chen Ini­tia­tive (HAI) das seit langem leer­ste­hende Gebäude ein­er alten Wäscherei in der Innen­stadt beset­zt. Das Demokratis­che Jugend­FO­RUM Bran­den­burg (DJB e.V. ) begrüßt das Vorge­hen der Ini­tia­tive aus­drück­lich. Das Engage­ment der Mit­glieder bietet der Stadt Hen­nigs­dorf nun eine große Chance, die demokratis­che Kul­tur in der Stadt […]

13. Juli 2007 · Quelle: Indymedia

NPD-Stand Frankfurt (Oder) 19.Mai

Anlässlich eines bun­desweit­en Aktion­stages der NPD zum Gipfel­tr­e­f­fen der G8 baut­en am 19. Mai 43 Neon­azis aus mehreren Städten Ost­bran­den­burgs nacheinan­der zwei Infos­tände in Frank­furt (Oder) und Eisen­hüt­ten­stadt auf. Der für die Region zuständi­ge Kreisver­band Oder­land der Partei nutzte den Tag in der Nach­bere­itung zum Abfeiern sein­er derzeit­i­gen Mit­glieder- und Aus­bre­itungs­be­mühun­gen im Vor­feld der Bran­den­burg­er […]

13. Juli 2007 · Quelle: TAZ

Linke Initiative von Rechten vermöbelt

Linke Jugendliche beset­zen eine leer ste­hen­den Fab­rik in Hen­nigs­dorf. Die Polizei lässt sie gewähren. Aber Nazis greifen das alter­na­tive Jugendzen­trum noch an dem­sel­ben Abend bru­tal an. Stadtver­wal­tung zeigt sich gesprächs­bere­it Das bran­den­bur­gis­che Hen­nigs­dorf hat seit Mittwoch ein neues Jugendzen­trum — auch wenn das von der Stadt an den nördlichen Stadt­gren­ze Berlins so nicht geplant war. […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen