Home » 2010 » September
29. September 2010 · Quelle: gegenrede.info

Mit Steinwürfen vertreiben Dorfbewohner die Artisten

Milmers­dorf (ipr) Ver­gan­gen Fre­itag kon­nte ein klein­er Fam­i­lien­zirkus das Uck­er­märkische Milmers­dorf nur unter Polizeis­chutz ver­lassen. Anwohn­er hat­ten die Artis­ten bedro­ht, beschimpft und mit Steinen bewor­fen. Fahrzeuge und Campin­gan­hänger wur­den durch die Stein­würfe beschädigt. Im Milmers­dorf tobte der Mob und richtete sich gegen die Artis­ten des kleinen Zirkus Hap­py, der dort am ver­gan­genen Woch­enende gastieren wollte. […]

28. September 2010 · Quelle: INFORIOT

Aktiv gegen Nazis in Potsdam

Trotz schlecht­en Wet­ters fan­den sich am gestri­gen Sam­stag Nach­mit­tag etwa 400 Men­schen am Pots­damer Haupt­bahn­hof ein, um unter dem Mot­to “Wake up” gegen ein zunehmendes Naziprob­lem in Pots­dam zu demon­stri­eren. Ver­anstal­tet wurde die Demon­stra­tion von der autonomen antifaschis­tis­chen Linken Pots­dam (aalp) sowie dem Bran­den­burg­er Vere­in der Ver­fol­gten des Naziregimes — Bund der Antifaschistin­nen und Antifaschis­ten […]

28. September 2010 · Quelle: Antifaschistische Aktion Bernau

NPD Preußentag am 2. Oktober in Finowfurt – Anmeldung in Biesenthal abgesagt

Preußen ist größer als Berlin — Bran­den­burg“ meint die NPD Bran­den­burg und lädt für den 2. Okto­ber unter dem Mot­to „Für eine echte Wiedervere­ini­gung“ zum ersten soge­nan­nten „Preußen­tag“ ein. Damit will sich die neon­azis­tis­che Partei deut­lich von den Feier­lichkeit­en zum Tag der Deutschen Ein­heit am 3. Okto­ber abgren­zen. Neuer Ver­anstal­tung­sort: Schorfhei­de (Finow­furt) Nach­dem die Suche […]

27. September 2010 · Quelle: Bündnis gegen Rechts KW

Nazis geben auf, aber wir machen weiter

Seit eini­gen Stun­den wis­sen wir, dass die “Freien Kräfte Königs Wuster­hausen” den zum 9.10. angemelde­ten Auf­marsch bei der Polizei endgültig abge­sagt haben. Wir wer­den daher mit Freude unser Vorge­hen mod­i­fizieren: Wir begin­nen um 10:00 Uhr mit ein­er kurzen Kundge­bung in Bahn­hofnähe und wer­den dann als Demon­stra­tionszug zum Fontane­platz ziehen, wo ein Fest unter Beteili­gung von […]

26. September 2010 · Quelle: Antifa Westhavelland

Wake UP“-Demo in Potsdam

Am ver­gan­genen Sam­stag demon­stri­erten in Pots­dam unge­fähr 250 Antifaschist_innen unter dem Mot­to „Wake Up! Offen­siv gegen rechte Gedanken und Struk­turen!“ für eine gesellschaftliche Auseinan­der­set­zung mit (neo)nazistischen Ten­den­zen in der Lan­deshaupt­stadt und eine akti­vere Bekämp­fung dieser. Während der Demon­stra­tion wurde dabei in Rede­beiträ­gen an den so genan­nten „ Sum­mer of hate“ im Jahr 2005 erin­nert, bei […]

24. September 2010 · Quelle: Antifa Cottbus

Konzert beim Drebkauer Brunnenfest von Neonazis unterbrochen

Am 3. Sep­tem­ber 2010 wurde beim 5. Drebkauer Brun­nen­fest ein Met­al-Konz­ert der Band „Fron­tral“ von Neon­azis so mas­siv gestört, dass dieses nach dem drit­ten Lied abge­brochen wer­den musste. Das Brun­nen­fest gibt es jedes Jahr, von der Stadt organ­isiert. Neben zivil­er Bevölkerung und „Stadt­per­sön­lichkeit­en“ war auch der Bürg­er­meis­ter der Stadt anwe­send. Für das Abend­pro­gramm waren die […]

24. September 2010 · Quelle: [a]alp

Neonazis drohen alternativen Jugendlichen mit „Hausbesuchen“

Pots­damer Neon­azis sind weit­er­hin im Vor­feld der „wake up!“ — Demon­stra­tion aktiv und ver­sucht­en erneut durch Pro­pa­gan­da und Dro­hun­gen ihren Unmut kund zu tun. Dies­mal traf es unter anderem mehrere Men­schen aus den Stadt­teilen Schlaatz und Wald­stadt II. In der Nacht vom 22. auf den 23.09.10 kam es in diesen Stadt­teilen zu Ein­schüchterungsver­suchen gegen hier […]

22. September 2010 · Quelle: Utopia e.V.

Utopia e.V. erklärt sich solidarisch mit Ausländerbeauftragtem / Weiterhin Dezentralisierung der Asylsuchenden gefordert

Bezugnehmend auf den offe­nen Brief des Aus­län­der­beauf­tra­gen der Stadt Frank­furt (Oder), Michel Garand, vom 09.09.2010 erk­lärt sich der Vere­in Utopia sol­i­darisch sowohl mit den in dem Brief gestell­ten Forderun­gen als auch bezüglich der Ermah­nung Michel Garands durch die Dez­er­nen­ten­ber­atung am 31.08.2010. Herr Garand kri­tisiert erneut den insti­tu­tionellen Ras­sis­mus, welch­er ein­er dezen­tralen Unter­bringung der im Asylbewerber_innenheim […]

22. September 2010 · Quelle: [a]alp

Rechte Strukturen reagieren auf “Wake Up!” — Demonstrationsaufruf

Pot­s­­dam- Gle­ich drei rechte Grup­pierun­gen haben seit der Veröf­fentlichung auf den Aufruf der “antifaschis­tis­che linke pots­dam” reagiert. In dem Aufruf wird die für den 25.09.10 angemeldete Demon­stra­tion “Wake Up — Offen­siv gegen rechte Gedanken und Struk­turen” bewor­ben, welche sich mit den derzeit­i­gen neon­azis­tis­chen Grup­pierun­gen in und um Pots­dam beschäftigt. Auf der Inter­net­seite der “Freie Kräfte […]

19. September 2010 · Quelle: Linkes KW

Naziaufmarsch blockieren! Bundeswehr auflösen! Kapitalismus abschaffen!

Es ist wieder soweit….Auch für den 9. Okto­ber 2010 ist ein Auf­marsch neo­faschis­tis­ch­er Grup­pen in Königs Wuster­hausen angemeldet wor­den. In den let­zten Jahren kon­nte der Auf­marsch von so genan­nten freien Kam­er­ad­schaften und/oder NPD immer wieder durchge­führt wer­den. Dieses Mal jedoch nicht! Deutsch­land ist führend im Export von Rüs­tungs­gütern aller Art und ste­ht bere­its an drit­ter […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen