Home » 2012 » Oktober
28. Oktober 2012 · Quelle: Rote Hilfe Cottbus

Repressionen gegen linke Strukturen verstärkt auch in Cottbus

Oft tauchen ger­ade in Zusam­men­hang mit den Diskus­sio­nen um die NSU-Mord­serie Zweifel und Fra­gen über die Arbeit von Geheim­di­en­sten und Polizei in öffentlichen Debat­ten auf. Dass Fehler passieren, wird als men­schlich ange­se­hen. Jedoch ste­ht dahin­ter vielmehr ein wach­sender und äußerst gefährlich­er Prozess, der auch vor Cot­tbus keinen Halt macht. MEGA, TOMEG und Staatss­chutz Die Bran­den­burg­er […]

27. Oktober 2012 · Quelle: Antifaschistische Aktion Bernau

Nazigewalt in Bernau gestiegen

Die Gewalt durch Nazis ist in Bernau in den let­zten Monat­en mas­siv angestiegen. Inner­halb von vier Monat­en kam es zu mehreren Kör­per­ver­let­zun­gen, Schmier­ereien und Sachbeschädi­gun­gen. Am Fre­itag und Sam­stag verteil­ten Antifaschist_innen in Bernau 10.000 Fly­er, in denen auf die Zunahme der Gewalt aufmerk­sam gemacht wurde. Auch diverse Nazi­aufk­le­ber wur­den beseit­igt.   Täter keine Unbekan­nten: Ein […]

25. Oktober 2012 · Quelle: linksunten.indymedia.org

Demo nach Waßmannsdorf

Gemein­sam mit Flüchtlin­gen aus Waß­manns­dorf hat das Flüchtling­sprotest­camp in Berlin beschlossen, am 27.10. um 12 Uhr eine Demo vom Flughafen Schöne­feld nach Waß­manns­dorf zu organ­isieren:   Sam­stag, 27.Oktober 2012 // S-BHF Schöne­feld // 12.00 Uhr   In Deutsch­land wer­den Asyl­suchende in Lager gesteckt, schönre­dend „Heim“ genan­nt. Am Stad­trand von Berlin ste­ht ein solch­es am Rande […]

25. Oktober 2012 · Quelle: Bündnis "Kein Ort für Nazis Frankfurt Oder"

Bündnis erfährt breite Unterstützung

Der stel­lvertre­tende Min­is­ter­präsi­dent und Finanzmin­is­ter des Lan­des Bran­den­burg, Hel­muth Markov, unterze­ich­net den Aufruf des Bünd­niss­es „Kein Ort für Nazis Frank­furt (Oder)“. Das Bünd­nis will an die Erfolge vom 24. März diesen Jahres anknüpfen und wieder­holt einen Nazi­auf­marsch am 10.11.2012 mit friedlichen Massen­block­aden ver­hin­dern. Auch Hel­muth Markov sieht es als uner­lässlich an, gegen die Demon­stra­tion der […]

24. Oktober 2012 · Quelle: Antifa Westhavelland

Neue (Neo)nazivereinigung in Rathenow?

Ist das (neo)nazistische Milieu in Rathenow weit­ge­hend inak­tiv oder wird längst an ein­er Reor­gan­isierung gear­beit­et? Fakt ist jeden­falls das 2012 wieder mehr (Neo)nazis aus der Region in milieu­typ­is­chen Ver­anstal­tun­gen einge­bun­den wur­den, als 2011. Und es gibt neue Gesichter! Zu diesen gehört seit 2012 auch das des 17 jähri­gen Oliv­er Dahlen­burg, einem Azu­bi zum Ret­tungsas­sis­ten­ten, über […]

24. Oktober 2012 · Quelle: Bündnis "Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)"

Antifaschist_innen zu beiden Seiten der Oder wollen Neonaziaufmarsch verhindern

Am 10.11.2012 wollen Neon­azis unter dem Mot­to „Raus aus der EU und Gren­zen dicht“ in Frank­furt (Oder) auf­marschieren. Es ist es die Auf­gabe aller Bürger_innen, der men­schen­ver­ach­t­en­den Ide­olo­gie der Neon­azis ein deut­lich­es Zeichen der Sol­i­dar­ität ent­ge­gen­zuset­zen. Gegen­wär­tig betreibt die Nation­aldemokratis­che Partei Deutsch­lands (NPD), welche die Demon­stra­tion angemeldet hat, offen eine Poli­tik, um antieu­ropäis­che und antipol­nis­che […]

23. Oktober 2012 · Quelle: Utopia e.V

Verfassungsschutz nicht Teil der Lösung, sondern ein Teil des Problems

Am 24.10.2012 um 14:00 Uhr soll im Stadtverord­neten­sitzungssaal Frank­furt (Oder) eine Podi­ums­diskus­sion zum The­ma „Ansätze präven­tiv­er Maß­nah­men im Umgang mit Recht­sex­trem­is­mus“ stat­tfind­en. Auf diesem Podi­um wer­den Matthias Jahr, Zen­tral­wohlfahrtsstelle der Juden, Heiko Hom­burg, Refer­at­sleit­er im Innen­min­is­teri­um des Lan­des Bran­den­burg, Ingo Schaper, Öku­menis­ch­er Rat Frank­furt (Oder), Robin Kendon, Bran­den­bur­gis­ches Insti­tut für Gemein­we­sen­ber­atung, sowie Janek Las­sau für […]

21. Oktober 2012 · Quelle: Recherche OPR

NPD auf Tour in Nordwestbrandenburg

Am gestri­gen 20. Okto­ber hiel­ten zehn Per­so­n­en des NPD Stadtver­bands Neu­rup­pin und des Kreisver­bands Hav­el-Nuthe drei Mah­nwachen gegen steigende Ben­z­in­preise unter den Mot­to „Schluß mit der Abzocke“ in den Städten Pritzwalk (Prig­nitz), Witt­stock und Rheins­berg (Ost­prig­nitz-Rup­pin) ab. Die Kundge­bun­gen fan­den an zen­tralen Plätzen der Städte statt. Als Hauptver­ant­wortliche und Ansprech­per­so­n­en für die Polizei waren der […]

14. Oktober 2012 · Quelle: Antifa Gruppe Oranienburg [AGO]

Von CDU bis zur NPD geht es nur über den Bund der Vertriebenen

Bei vor­he­ri­gen Sit­zun­gen nah­men immer wie­der be­kann­te NPD Per­sön­lich­kei­ten aus Ober­ha­vel teil. Im ver­gan­ge­nen Jahr gab es die In­ten­ti­on des NPD-?Kreis­ver­band­vor­sit­zen­den Tho­mas Sa­lo­mon den Vor­sitz der Bund der Ver­trie­be­nen in Ober­ha­vel zu über­neh­men. Am 22.?September fand der Ober­ha­ve­ler „Tag der Hei­mat“ der re­van­chis­ti­schen Ver­ei­ni­gung statt. In Reden und Lie­dern wurde die Sehn­sucht nach „der alten […]

12. Oktober 2012 · Quelle: Refugees Emancipation

Wir lassen uns nicht einschüchtern!

eng­lish ver­sion below Auf der Neon­azi­plat­tform Alter­me­dia erschien ver­gan­genen Dien­stag ein Artikel, der die aktuellen Flüchtling­sproteste im Rah­men des “Refugee Protest March” auf prim­i­tivste Art und Weise ras­sis­tisch belei­digt. Mehrmals wird das “N-Wort” im Zusam­men­hang mit den protestieren­den Asyl­suchen­den benutzt. Außer­dem ver­suchen die ver­ant­wortlichen Neon­azis einen Aktivis­ten der Flüchtlings­selb­stor­gan­i­sa­tion “Refugees Eman­ci­pa­tion”, Chu Eben, durch die […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen