Home » 2013 » Februar (Page 2)
15. Februar 2013 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

Urteil im Residenzpflicht Prozess

Pots­dam — Das Landgericht Pots­dam hat gestern Bis­so G. wegen eines Ver­stoßes gegen die ‘Res­i­den­zpflicht’ im Jahre 2009 verurteilt. Alle Anträge zur Prü­fung der Ver­fas­sungsmäßigkeit der ‘Res­i­den­zpflicht’ wur­den abgelehnt. Die Vertei­di­gung prüft, ob Revi­sion­s­gründe vor­liegen. Ent­ge­gen ihrer Ankündi­gung, am 5. März das Urteil zu sprechen, machte die Vor­sitzende Rich­terin Eibisch kurzen Prozess: Der 35-jähri­­gen Kameruner […]

15. Februar 2013 · Quelle: Women in exile + sisters + friends

Frauen raus aus den Lagern! Alle Lager abschaffen!

DEMO 8.3.201312UHR POTSDAM-HBFKOMMT ALLE* UND DEMONSTRIERT MIT UNS!FORDERT GEMEINSAM MIT UNS:FRAUEN RAUS AUS DEN LAGERN!ALLE LAGER ABSCHAFFFEN! Über­all in der Welt feiern Frauen­grup­pen den Inter­na­tionalen Frauen­tag, den acht­en März und disku­tieren die Lebens­be­din­gun­gen von Frauen, um ihre Sit­u­a­tion zu verbessern. Unter ihnen sind auch wir, die Flüchtlings­frauen,die von der Gesellschaft isoliert in Sam­melun­terkün­ften in den […]

11. Februar 2013 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

Residenzpflicht vor Gericht

Am 12. Feb­ru­ar 2013 geht voraus­sichtlich ein Ver­fahren vor dem Landgericht Pots­dam zu Ende, bei dem ein Flüchtling wegen Ver­stoßes gegen die Res­i­den­zpflicht angeklagt ist. Der Betrof­fene soll sich im Mai 2009 in Berlin aufge­hal­ten haben, obwohl er Bran­den­burg nicht ohne Erlaub­nis ver­lassen durfte. Dien­stag, 12. Feb­ru­ar 2013 10.00 Uhr Landgericht Pots­dam (Jäger­allee 10–12)Saal 5 […]

10. Februar 2013 · Quelle: Antifaschistisches Netzwerk Brandenburg - Premnitz - Ratenow

Gedenkspaziergang am kommenden Sonntag erinnert an Morde durch alte und neue Nazis

Er wurde vom beken­nen­den Neon­azi Sascha Lücke bru­tal zusam­mengeschla­gen, weil er als Punk nicht in das faschis­tis­che Welt­bild seines Angreifers passte. Fünf Tage später, am 20. Feb­ru­ar ver­starb Sven Beuter auf­grund sein­er schw­eren Ver­let­zun­gen. In diesem, wie auch im ver­gan­genen Jahr, ruft das über­re­gionale Antifaschis­tis­cheNet­zw­erk Bran­den­burg an der Hav­el – Prem­nitz – Rathenow [AFN] zu […]

7. Februar 2013 · Quelle: SV Babelsberg 03

Unterstützt die Partizan Minsk-Tour 2013!

Pots­dam — Es gibt in Weißrus­s­land einen ganz beson­deren Fußball­club. Bis 2010 hieß er MTZ-Ripo. Der Vere­in erlangte inter­na­tionale Aufmerk­samkeit nicht so sehr durch seine sportlichen Erfolge, son­dern vor allem durch das anti­ras­sis­tis­che Engage­ment sein­er Fans und eine aktive antifaschis­tis­che Fankul­tur, die in Osteu­ropa einzi­gar­tig war und ist. Heute nen­nt sich der Club Par­ti­zan Min­sk […]

6. Februar 2013 · Quelle: Arbeitskreis Antifa Potsdam

Rechte Überfälle auf alternative Projekte in Potsdam

  Auf dem Gelände des Archivs wur­den ca. 4:30 Uhr die direkt unter Fen­stern ste­hen­den Müll­ton­nen angezün­det, woraufhin sie voll­ständig abbran­nten. Des Weit­eren wurde ver­sucht ein Feuer an der Ein­gangstür zu leg­en. Fün­fund­vierzig Minuten später schlug ein Mann Fen­ster­scheiben der Räum­lichkeit­en des Chamäleon e.V. in der Her­mann-Elflein-Straße 32 ein und flüchtete in einem schwarzen Auto.In […]

2. Februar 2013 · Quelle: Inforiot

In die Höhle des Löwen gewagt

INFORIOT Am Sonnabend, dem 2. Feb­ru­ar, nah­men knapp 60 Per­so­n­en am antifaschis­tis­chen Spazier­gang in Witt­stock (Dosse) teil. Zu der Ver­anstal­tung hat­te die Antifa West­bran­den­burg aufgerufen. Nazipro­pa­gan­da ent­fer­nt Der Aufzug startete mit Trans­par­enten und musikalis­ch­er Begleitung am Bahn­hof Witt­stock und ging durch die Alt­stadt über den Mark­platz hin zum Plat­ten­bauge­bi­et im Nor­den. Unter­wegs wurde Neon­azipro­pa­gan­da ent­fer­nt. […]

2. Februar 2013 · Quelle: Antifa Westbrandenburg

(Neo)nazis provozieren bei Antifa-Spaziergang in Wittstock/Dosse

An einem antifaschis­tis­chen Rundgang durch die nord­bran­den­bur­gis­chen Kle­in­stadt Wittstock/Dosse haben heute 60 Antifaschist_innen gegen (Neo)nazis protestiert und deren Pro­pa­gan­da ent­fer­nt. Mit der Aktion sollte verdeut­licht wer­den, dass ein engagiertes Engage­ment gegen (Neo)nazismus auch in den Regio­nen möglich, in denen das (neo)nazistische Milieu bestrebt ist als dominierende Kraft aufzutreten. Bere­its am 1. Mai 2012 waren die […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen