Home » 2014 » März
30. März 2014 · Quelle: NoNazis Wittenberge

Wittenberge: Aktiv werden gegen Neonazis

Am Sam­stag, den 5. April 2014, wollen Neon­azis in der bran­den­bur­gis­chen Kle­in­stadt Wit­ten­berge (Land­kreis Prig­nitz) auf­marschieren und wer­ben dafür jet­zt auch mit einem eige­nen Video­clip im Inter­net. The­ma ist die ster­bende Stadt, der „Volk­stod“ und fünf junge Men­schen, die dazu „Nein“ sagen möcht­en. Die jun­gen Leute gel­ten als führende Köpfe ein­er Neon­azivere­ini­gung aus dem 90km […]

29. März 2014 · Quelle: Kombinat Fortschritt

Wittenberge Nazifrei!

Am 5. April soll, nur einen Katzen­sprung von der Lan­des­gren­ze MVs ent­fer­nt, in Wit­ten­berge (Nord­bran­den­burg) ein Neon­azi­auf­marsch stat­tfind­en. Es ist der erste Ver­such dieser Art in der Region und wir sprachen mit Vertreter_innen des antifaschis­tis­chen Bünd­niss­es “NoN­azisWit­ten­berge”, welch­es zu Gege­nak­tiv­itäten an dem Tag mobil­isiert. Kom­Fort: Hal­lo, schön das wir es noch geschafft haben uns so […]

28. März 2014 · Quelle: Bündnis "Wittenberge Nazifrei"

Bündnis “Wittenberge Nazifrei” ruft zu Gegenprotesten auf

Am kom­menden Sam­stag, den 29.03.2014, plant die NPD in Wit­ten­berge ab 9 Uhr einen Info­s­tand in der Bahn­straße durchzuführen. Mit der Aktion läutet die NPD ihren Wahlkampf in Bran­den­burg ein. Gegenüber der NPD-Kundge­bung, zwis­chen Wil­helm­straße und August­straße, wurde eine Gegenkundge­bung seit­ens der Wit­ten­berg­er Parteien angedacht. Die Neon­aziver­anstal­tung ste­ht den­noch im Kon­text ihres in der Stadt […]

27. März 2014 · Quelle: JWP-MittenDrin

Wenn ihr uns die Räume nehmt — dann hängen wir eben bei euch ab!”

Die finanzielle Lage des Land­kreis­es ist anges­pan­nt — keine Frage. Die Schulden­last der ver­gan­genen Jahre ist enorm. Doch ger­ade diejeni­gen, die für diese Fehlen­twick­lung am wenig­sten kön­nen, sollen jet­zt wom­öglich dafür bluten: die Jugendlichen und sozialen Träger in der Region OPR. Es ist kein Geheim­nis, dass Arbeit im sozialen Bere­ich kaum gewürdigt wird — wed­er […]

26. März 2014 · Quelle: Bündnis "Wittenberge Nazifrei"

Kein Raum für Nazis am 5. April in Wittenberge

Im Inter­net mobil­isieren Neon­azis zu einem Auf­marsch in Wit­ten­berge. In knapp zwei Wochen, am 5. April, wollen sie gegen einen ver­meintlichen “Volk­stod” in der Region demon­stri­eren. Ini­itiert wird die Demon­stra­tion von Neon­azis aus Neu­rup­pin. “Wir sehen das als Vorstoß der Neu­rup­pin­er Neon­azis und als Ver­such an die örtliche Szene anzuknüpfen”, meint der Bünd­nis­sprech­er Thomas Müller. […]

26. März 2014 · Quelle: Unterstützer*Inneninitative gegen die Abschiebung des minderjährigen Abdirahman Ahmed Mohmed

Gerichtsverhandlung von abschiebebedrohtem, minderjährigen Flüchtling am morgigen Donnerstag

Dem Betrof­fe­nen dro­ht im schlimm­sten Fall eine Abschiebung nach Mal­ta nach der Dublin-Verord­­nung, sollte der Richter an sein­er Überzeu­gung fes­thal­ten. Dieser beruft sich auf eine wider­sprüch­liche Angabe des Gebrust­da­tums in den Unter­la­gen, die dem Bun­desmin­istierum für Migra­tion und Flüchtlinge vor­liegen. Der Richter hat aber selb­st noch keine Alters­fest­stel­lung ver­an­lasst. Obwohl dem Ver­wal­tungs­gericht Pots­dam und dem […]

24. März 2014 · Quelle: INFORIOT

Eine Million Flugblätter”

INFORIOT — Zwei Monate sind es noch bis zur Europawahl und zu den Kom­mu­nal­wahlen. Knapp sechs Monate sind es bis zur Wahl für einen neuen Land­tag. Die Bran­den­burg­er NPD, die am let­zten Woch­enende ihren Lan­desparteitag im Land­kreis Ober­hav­el durch­führte, gibt sich dabei sieges­sich­er: Min­destens fünf Prozent will die Partei erre­ichen und in den Land­tag einziehen. […]

21. März 2014 · Quelle: lagerwatcheisen

erneuter Hungerstreik im Eisenhüttenstädter Abschiebeknast

Pressemit­teilung vom Unter­stützungsnet­zw­erk von Geflüchteten, Migrant_Innen und anderen sol­i­darischen Men­schen aus Berlin und Bran­den­burg gegen Lager und Abschiebung in Eisen­hüt­ten­stadt Erneuter Hunger­streik im Eisen­hüt­ten­städter Abschiebek­nast – gewalt­tätige (Dublin-)Abschiebepolitik muss gestoppt wer­den – Abschiebek­nast in Eisen­hüt­ten­stadt und ander­swo schließen! Seit ver­gan­genen Sam­stag, den 15.März, ver­weigern zwei aus Tschetsche­nien Geflüchtete im Abschiebek­nast Eisen­hüt­ten­stadt die Auf­nahme von Nahrung […]

15. März 2014 · Quelle: Inforiot

In Oberhavel (un-)willkommen?

Let­zte Woche fan­den zwei Infor­ma­tionsver­anstal­tun­gen bezüglich der Unter­bringung von Geflüchteten in Ober­hav­el statt. Während die nun zweite Ver­anstal­tung am Dien­stag, den 11. März, in Gransee friedlich ver­lief, war die Stim­mung am Don­ner­stag in Oranien­burg deut­lich aufge­heizt. Knapp 200 Anwohner_innen nah­men an der Infor­ma­tionsver­anstal­tung im Runge-Gym­­na­si­um teil. Der Lan­drat Karl-Heinz Schröter (SPD) hat­te zur Ver­anstal­tung geladen, […]

12. März 2014 · Quelle: Kein Heimspiel für Nazis

Unter falscher Flagge – Schmierereien am Forster Gymnasium

Sonn­tag der 9. März – ein schö­ner Früh­lings­tag, Kör­per und Geist er­wa­chen zu neuen Kräf­ten – Idea­le Be­din­gun­gen für den na­tio­na­len Ak­ti­vis­ten sich ein paar Ge­dan­ken zu ma­chen und sie der Welt in Form von Sprü­he­rei­en mit­zu­tei­len. Als im Mai 2011 „Na­tio­na­ler So­zia­lis­mus jet­zt“ auf die Mau­ern des Gym­na­si­ums ge­sprayt wurde, haben sich noch alle […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen