Home » 2002 » Januar (Page 2)
25. Januar 2002 · Quelle: Inforiot

Besetzen oder Bockwurst

Alles ist bess­er, als ein beschissener Jugend­club mit Sozialar­beit­ern, die ihre Auf­gabe darin sehen, hin­ter einem Tre­sen zu ste­hen und an Jugendliche Cola und Bock­wurst zu verkaufen. Soviel ste­ht fest. Zumin­d­est, für die Jugendlichen, die mehr wollen als ein­mal im Jahr auf die Lovepa­rade fahren und später mal einen guten Job bekom­men! Doch auch denen […]

25. Januar 2002 · Quelle: [ajkw]

Angriff auf www.antifa-kw.de

Unbekan­nte ver­schafften sich am 21.1.2002 Zugang in den Admin­is­­tra­­tor-Bere­ich von “antifa-kw.de”. Die Angreifer richteten eine End­loss­chleife ein die beim Aufruf der Seite aktiviert wurde — auf diese Weise wurde der Brows­er beim Ver­such “antifa-kw.de” aufzu­rufen zum Absturz gebracht. Wir haben, bis die Prob­leme behoben sind, einen Auswe­ich­serv­er geschal­tet. Dadurch wird für diese Zeit alles ein […]

25. Januar 2002 · Quelle: berliner morgenpost

Schill-Partei will in die Fläche

gma/ddp Pots­dam — Innen­min­is­ter und CDU-Lan­de­schef Jörg Schön­bohm reagiert gelassen auf die Ankündi­gung der Schill-Partei, in Bran­den­burg Bewe­gung in die Grün­dung von Kreisver­bän­den zu brin­gen. «Bei den Kom­mu­nal­wahlen im näch­sten Jahr wird die Partei keine Chance haben», glaubt Schön­bohm. «Dafür fehlen ihr allein die geeigneten Per­so­n­en.» Er gehe auch nicht davon aus, dass die Partei […]

24. Januar 2002 · Quelle: Volksinitative

Rettet polizeibrandenburg.de

seit Mitte 2001 wen­det sich unsere Ini­tia­tive gegen den Aus­bau von Polizeibefug­nis­sen im ins­beson­dere im Land Bran­den­burg. Mit hart­näck­i­gen Recherchen z.B. zum Polizeiein­satz um das Fußball­spiel SV Babels­berg 03 gegen Hertha BSC, Ver­anstal­tun­gen zum Polizeirecht und öffentlichkeitswirk­samen Aktio­nen z.B. gegen die Videoüberwachung haben wir zwar eine beachtliche öffentliche Res­o­nanz erzielt, aber auch den poli­tis­chen Repres­sion­sre­flex […]

24. Januar 2002 · Quelle: Berliner Morgenpost / Märkische Allgemeine

Rechtsextremismus-Studie erschienen

Weniger Recht­sex­treme, aber hohe Aus­län­der­feindlichkeit Wis­senschaftliche Studie sieht vor allem bei Mäd­chen viele Vorurteile gegen Fremde   (Berlin­er Mor­gen­post) POTSDAM Bran­den­burg verze­ich­net bei den Jugendlichen einen Trend zu mehr Leis­tungs­bere­itschaft und zu weniger Recht­sex­trem­is­mus und Gewalt. Die Zahl der Jugendlichen mit ten­den­ziell recht­sex­tremen Ein­stel­lun­gen hat sich in den let­zten bei­den Jahren weit­er ver­ringert. Die 1991 […]

24. Januar 2002 · Quelle: Kampagne gegen Zwangsdienste / Berliner Zeitung

Platzeck stellt Strafantrag gegen Kampagnen-Flugblatt

Der Pots­damer Ober­bürg­er­meis­ter Matthias Platzeck hat Strafantrag gegen die Kam­pagne gegen Wehrpflicht, Zwangs­di­en­ste und Mil­itär erstat­tet. Platzeck fühlt sich durch ein Flug­blatt der Kam­pagne belei­digt, das auf die Gefahren der Raster­fah­n­dung hin­weist. Auf der Vorder­seite zeigt dieses Flug­blatt ein Foto aus den Zeit­en, als Platzeck noch nicht in poli­tis­chen Ämtern untergekom­men und poli­tisch noch mit […]

24. Januar 2002 · Quelle: berliner zeitung

Schönbohm für restriktiven Zuzug

Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) hat sich für “deut­liche Verän­derun­gen” im Entwurf für ein Zuwan­derungs­ge­setz aus­ge­sprochen. Bei ein­er durch­schnit­tlichen Arbeit­slosen­quote von rund 17 Prozent in Bran­den­burg dürfe ein unges­teuert­er Zuzug von Aus­län­dern keines­falls zuge­lassen wer­den, sagte Schön­bohm am Mittwoch im Pots­damer Land­tag. Bran­den­burg wolle Recht­sex­trem­is­mus und Frem­den­feindlichkeit weit­er bekämpfen. Er sprach sich für eine Absenkung des […]

24. Januar 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Aktion Noteingang in Rheinsberg

RHEINSBERG Kai engagiert sich gegen Gewalt. Warum? Vor fünf Jahren wurde der Vater des 18-Jähri­­gen offen­bar von Recht­en zusam­mengeschla­gen. Bei dem bru­tal­en Angriff hat der Vater einige Zähne ver­loren. Der Schüler selb­st wurde schon bedro­ht. „Man hat mir ein­mal ein Mess­er an den Hals gehal­ten“, sagt Kai. „Aktion Notein­gang“ heißt das Pro­jekt, für das sich […]

24. Januar 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Schlechte Erfahrungen mit V-Leuten hat auch Brandenburg gemacht

POTSDAM — Während Bun­desin­nen­min­is­ter Otto Schi­ly (SPD) gestern pausen­los um Schadens­be­gren­zung bemüht war, wur­den auch in Bran­den­burg Erin­nerun­gen daran wach, wie schw­er das Geschäft mit Ver­­trauens-Leuten (V-Leuten) sein kann. Unvergessen ist die Krise, die die Ent­tar­nung von Bran­den­burgs promi­nen­testem V-Mann im Juli 2000 aus­löste. Damals wurde das Geheim­nis von Carsten Szczepan­s­ki aus Königs Wuster­hausen (Dahme-Spree­wald) […]

23. Januar 2002 · Quelle: Unabhängige Antikriegsgruppen Berlin/Potsdam

Antimilitaristischer Konvoi: Die Route

Mit dem anti­mil­i­taris­tis­chen Kon­voi TATORTBESICHTIGUNG demon­stri­eren wir gegen Krieg.   Das dritte Jahr rot-grün­er Regierung beschert uns den drit­ten Krieg­sein­satz der Bun­deswehr. Deutsch­land spielt wieder in der ersten Liga der Großmächte mit, um seine neudefinierten „vital­en Inter­essen“ durchzuset­zen.   Wir fordern den sofor­ti­gen Stopp aller Kriegshand­lun­gen.   Unter dem Mot­to “Tatortbesich­ti­gung” wird der anti­mil­i­taris­tis­che Kon­voi […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen