Home » 2003 » November (Page 8)
9. November 2003 · Quelle: MAZ / SVZ

Imbisse brannten in Pritzwalk

(MAZ, 08.11.03, Clau­dia Bih­ler) PRITZWALK Einen recht­sradikalen Hin­ter­grund hat­ten ver­mut­lich die Brand­s­tiftun­gen, die in der Nacht zu Fre­itag in Pritzwalk (Prig­nitz) verübt wur­den. Ein Asia-Imbis­s­wa­­gen war mit einem Brand­satz angezün­det wor­den. Ein türkischen Imbiss, über dem sich eine Woh­nung befind­et, wurde beim Ver­such der Brand­s­tiftung leicht beschädigt. Der Asia-Imbiss bran­nte völ­lig ab, die Flam­men grif­f­en […]

9. November 2003 · Quelle: TAZ

Rechte Marschsaison in Brandenburg

Neon­azis wollen am Sam­stag in Belzig gegen Migranten demon­stri­eren. In Halbe ver­bi­etet die Polizei rechte Aufmärsche zum Volk­strauertag. In Pots­dam sind hinge­gen Wehrma­chts­de­ser­teure nicht zur Trauer geladen (TAZ, 07.11.03) Unmit­tel­bar vor dem 65. Jahrestag der nation­al­sozial­is­tis­chen Pogrom­nacht demon­stri­eren am Sam­stag Neon­azis in der bran­den­bur­gis­chen Kle­in­stadt Belzig mit anti­semi­tis­chen Parolen gegen Migranten und Flüchtlinge. Bei dem […]

9. November 2003 · Quelle: Diverse

Halbe zurzeit verboten

Aufmärsche von Recht­sex­trem­is­ten in Halbe ver­boten (BM, 08.11.03) Frank­furt (O.) — Ein von Recht­sex­trem­is­ten geplanter Auf­marsch zum Volk­strauertag am 16. Novem­ber in Halbe (Dahme-Spree­wald) ist ver­boten wor­den. Das teilte ein Sprech­er des Polizeiprä­sid­i­ums Frank­furt gestern mit. Gegen das Ver­bot sei kein Wider­spruch ein­gelegt wor­den. Auch ein zweit­er vom gle­ichen Ver­anstal­ter für den 15. Novem­ber geplanter […]

9. November 2003 · Quelle: LR

Polizeieinsatz vor der Stadthalle

(LR, 07.11.03) Mehrere Stun­den hat­te die Polizei gestern im Bere­ich der Stadthalle zu tun, um, so Press­esprech­er Berndt Fleis­ch­er, eine «ver­bale Auseinan­der­set­zung zwis­chen Jugendlichen, die bis zur Gewalt zu eskalieren dro­hte» zu been­den. Etwa gegen 15 Uhr habe sich die Sit­u­a­tion an der Stadthalle, einem beliebten Jugendtr­e­ff­punkt, aufgeschaukelt. Zeitweise seien bis zu 200 zum Teil […]

8. November 2003 · Quelle: Demo-Vorbereitung

Liebe HennigsdorferInnen”

(Infori­ot) Wir doku­men­tieren an dieser Stelle das Flug­blatt, mit dem in Hen­nigs­dorf zurzeit für eine Antifade­mo am kom­menden Fre­itag mobil­isiert wird. Liebe Hen­nigs­dor­ferIn­nen, hier­mit möcht­en wir, eine Gruppe von engagierten jun­gen Leuten, Sie zu ein­er von uns ver­anstal­teten Demon­stra­tion ein­laden. Wie Sie sich­er der lokalen Presse ent­nehmen kon­nten, mehrten sich in let­zter Zeit Über­griffe auf […]

7. November 2003 · Quelle: Die Welt

Holocaust und Bombenkrieg sind nicht vergleichbar”

Wie viel Leid soll und wie viel Leid darf man Lesern zumuten? Jörg Friedrichs aktueller Bild­band “Brand­stät­ten” (Propy­läen, 25 Euro) hat diese Frage aufge­wor­fen, denn der Berlin­er Pub­lizist veröf­fentlicht Grauen erre­gende Fotos von deutschen Opfern des Luftkrieges. Ähn­liche Bilder ken­nt man bish­er vor allem aus KZs. In ersten Reak­tio­nen wird Friedrich deshalb oft vorge­wor­fen, sein […]

7. November 2003 · Quelle: WSWS

Die Argumente eines Obrigkeitsstaats

(WSWS, 7.11., Kom­men­tar von Ulrich Rip­pert) Wenige Stun­den nach­dem in der Nacht zum 16. Sep­tem­ber die Fen­ster­scheiben der Aus­län­der­be­hörde in Frank­furt (Oder) eingeschla­gen wor­den waren, veröf­fentlichte der Ver­fas­sungss­chutz des Lan­des Bran­den­burg auf sein­er Online-Seite einen Artikel, der die World Social­ist Web Site (WSWS) in das Umfeld des gewalt­täti­gen “link­sex­trem­istis­chen Spek­trums” stellt. Der Artikel strotzt vor […]

6. November 2003 · Quelle: LR

Familie vor Abschiebung in den Kosovo untergetaucht

Die für gestern angekündigte Abschiebung der im Forster Asyl­be­wer­ber­heim leben­den sech­sköp­fi­gen Fam­i­lie Cikaj in den Koso­vo ist geplatzt. Das Ehep­aar ist mit seinen vier Kindern unter­ge­taucht. Auch eine zweite von Abschiebung bedro­hte Fam­i­lie ist seit gestern ver­schwun­den. «Ihr Aufen­thalt­sort ist unbekan­nt» , sagte Andreas Hal­la, der Leit­er des Asyl­be­wer­ber­heimes. Fam­i­lie Cikaj habe sich am späten […]

6. November 2003 · Quelle: LR

Stilles Gedenken an Pogromnacht vor 65 Jahren

Auch in diesem Jahr wird in Forst der Reich­s­pogrom­nacht gedacht. «Es wird am Son­ntag ein stilles Gedenken geben» , zu dem die evan­ge­lis­che Kirche um 17 Uhr ein­lädt, erk­lärte gestern Pfar­rer Ingolf Kschen­ka. Reden seien keine geplant. Die Erin­nerung werde «vielle­icht schweigend oder mit einem Gebet» erfol­gen. Vor 65 Jahren, in der Nacht vom 9. […]

6. November 2003 · Quelle: Tagesspiegel

Brandenburg hat gewählt — nur wie?

Noch immer gibt es kaum Ergeb­nisse der Stim­men­verteilung für die neuen Gemein­de­v­ertre­tun­gen (Michael Mara, Thorsten Met­zn­er) Pots­dam. Bran­den­burg hat gewählt — und seine poli­tis­che Land­karte zeigt trotz­dem noch große weiße Fleck­en: Zehn Tage nach den Kom­mu­nal­wahlen gibt es aus weit­en Teilen des Lan­des noch immer kein Ergeb­nis, wie die Neuwahl der rund vier­hun­dert Gemein­de­v­ertre­tun­gen im […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen