Home » 2004 » September (Page 2)
28. September 2004 · Quelle: LJR

Ins Rechtsextreme verirrt

Lan­desju­gen­dring fordert Inten­sivierung präven­tiv­er Arbeit statt weit­eren “Sub­ven­tion­s­ab­bau” 15 % der Erst­wäh­ler in Bran­den­burg gaben der Deutschen Volk­sunion ihre Stimme. Auch die Wahlak­tion “Machs mit 16!” zeigte erschreck­ende Ergeb­nisse: 22,7 % der 799 Teil­nehmerIn­nen zwis­chen 16 und 17 Jahren stimmten für die DVU. Die Jugen­dar­beit der Jugend­ver­bände muss ihre Bemühun­gen weit­er­hin darauf richt­en kön­nen, der […]

28. September 2004 · Quelle: MAZonline / TAZ / Berliner Zeitung

Vier Männer nach Gräber-Schändung festgenommen

(MAZon­line) Vier Grab­steine wur­den am Woch­enende auf dem Jüdis­chen Fried­hof in Perleberg(Sophienstraße) umgestoßen. Weit­er­hin wurde eine Blu­men­schale am Fried­hof­sein­gang umge­wor­fen und beschädigt. Per­leberg­er Polizis­ten kon­nten zwei Tatverdächtige, ein 19-Jähriger und ein 15-Jähriger, noch in der Nähe des Tatortes stellen und fes­t­nehmen. Weit­ere Ermit­tlun­gen des polizeilichen Staatss­chutzes der Krim­i­nalpolizei des Polizeiprä­sid­i­ums Pots­dam und der ermit­tlungs­führen­den Staat­san­walt […]

28. September 2004 · Quelle: MAZonline.de

Hakenkreuze auf Motorhaube

In der Nacht von Sam­stag zu Son­ntag wur­den zwei Fahrzeuge, die in der Bahn­straße und in der Friedrich-Ebert-Straße in Wit­ten­berge abgestellt waren, zerkratzt. In bei­den Fällen wur­den auf der Motorhaube Hak­enkreuze in ein­er Größe von 35 x 35 Zen­time­tern ein­ger­itzt. Durch die Krim­i­nalpolizei wer­den die Ermit­tlun­gen zu diesen Sachver­hal­ten geführt. Den­noch wer­den Bürg­er gebeten, die […]

28. September 2004 · Quelle: LR

Spreewaldfest verlief aus Polizei-Sicht ruhig

Das Sicher­heit­skonzept von Polizei, Ord­nungsamt und TKS hat funk­tion­iert” , lautete die Ein­schätzung von Ulrich Barthel, Leit­er der Lübben­er Wache, zum Spree­wald­fest. Zwar seien viele Jugendlich­er, die sich zur recht­en Szene zählen, anwe­send gewe­sen, doch sei durch die starke Präsenz von Polizei und Sicher­heit­sleuten alles weit­ge­hend ruhig geblieben. Am Sam­sta­gnach­mit­tag hät­ten elf recht­sex­treme Jugendliche im […]

28. September 2004 · Quelle: MAZ

Der sollte gemolken werden”

Pots­dam: 25-jähriger Alko­ho­lik­er erpresst Geld von Arbeit­slosem / Landgericht Pots­dam bestätigt Verurteilung POTSDAM Frank R. fühlt sich unwohl. Er lässt die Schul­tern hän­gen, sein Kopf dreht sich kaum nach links oder rechts, die Arme liegen unbe­weglich auf den Ober­schenkeln. Mit den Hän­den hält er sich an einem Stoff­beu­tel fest. Am lieb­sten wäre er gar nicht […]

28. September 2004 · Quelle: LR

Spremberg und die Kriegstoten

(LR) Der Geor­gen­berg in Sprem­berg ist Umbet­tungs­fried­hof für Sol­dat­en der Kesselschlacht bei Kausche im April 1945. Am vorigen Woch­enende wur­den dort erneut Kriegstote beige­set­zt. Mit dabei: Recht­sradikale, die Blu­men nieder­legten. Der Umgang mit der Erin­nerung an die Kesselschlacht hat­te erst vor weni­gen Wochen wegen Kon­tak­ten des Sprem­berg­er Alt­bürg­er­meis­ters Egon Wochatz zu Waf­fen-SS-Vet­er­a­­nen für Schlagzeilen gesorgt. […]

27. September 2004 · Quelle: LR

Afrikaner vor dem Busbahnhof niedergeschlagen

Ein 20-jähriger Mann aus Kamerun ist am Fre­itagabend vor dem Bus­bahn­hof niedergeschla­gen wor­den. Drei etwa gle­ichal­trige Jugendliche hat­ten ihn gegen 18 Uhr ange­sprochen. Es kam zu ver­balen Auseinan­der­set­zun­gen. Ein­er der drei schlug den Kameruner nieder und trat mit Füßen nach ihm. Die zwei anderen Jugendlichen hiel­ten zwei Zeu­gen, die helfen woll­ten, zurück. Die Täter hat­ten […]

27. September 2004 · Quelle: MOZ

Buntes Fest eröffnet Interkulturelle Woche

(MOZ, 27.9.04) Fürsten­walde (dpa) Mit einem Fest der Kul­turen hat am Sam­stag die Interkul­turelle Woche 2004 im Land Bran­den­burg in Fürsten­walde (Oder-Spree) begonnen. Mit den während dieser Woche in allen Kreisen geplanten Diskus­sio­nen, Fes­ten, Lesun­gen, Work­shops und Filmvor­führun­gen solle für ein friedlich­es Miteinan­der von Kul­turen gewor­ben wer­den, sagte die Lan­desaus­län­der­beauf­tragte Almuth Berg­er. Zudem forderte sie: […]

27. September 2004 · Quelle: PNN

Uriniert und Geld gestohlen?

(PNN 25.9.04) Das Amts­gericht verurteilte Lutz Boede von der Frak­tion Die Andere im Vor­jahr nach zehn Ver­hand­lungsta­gen und dem Anhören von annäh­ernd 50 Zeu­gen wegen übler Nachrede zu ein­er Geld­strafe von 40 Tagessätzen. Dies schien der Staat­san­waltschaft zu milde. Boede wiederum fühlte sich zu Unrecht sank­tion­iert. Bei­de Seit­en gin­gen in Beru­fung. Seit dem 21. Sep­tem­ber […]

26. September 2004 · Quelle: Opferperspektive

Rechtsextremer Schläger aus Premnitz vor Gericht

Am Dien­stag, den 28. Sep­tem­ber 2004 find­et um 9.00 Uhr vor dem Amts­gericht Rathenow ein Prozess gegen den recht­en Schläger Jan F. statt. Der Recht­sex­trem­ist Jan F. schlug am 05.01.04 in Prem­nitz mit Unter­stützung zweier rechter Jugendlich­er einen zum Tatzeit­punkt 14-jähri­­gen alter­na­tiv­en Jugendlichen mit der Faust so schw­er ins Gesicht, das er einen Jochbein­bruch erlitt. […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen