Home » 2005 » April (Page 18)
6. April 2005 · Quelle: Berliner Zeitung

Stadt sammelt Geld für Opfer von Brandanschlag

RHEINSBERG. Anfang 2003 eröffnete Mehmet Cimendag seinen Imbiss in Rheins­berg. Kaum einen Monat später zün­de­ten Unbekan­nte die Reifen des Imbiss-Wagens an. Im August 2003 fol­gte der näch­ste Bran­dan­schlag, ein weit­er­er Ver­such im Dezem­ber. 350 Rheins­berg­er demon­stri­erten gegen die Anschläge und für Cimendag. “Ich hat­te wieder Mut”, sagt er. Doch am ver­gan­genen Mittwoch kurz vor 1 Uhr klingelte […]

6. April 2005 · Quelle: MAZ

Rechtsradikale legten Kranz nieder

WITTSTOCK Volk­strauertag 2003: 24 Per­so­n­en aus der recht­en Szene marschieren in Zweier-Kolonne zum Kriegerdenkmal in Dos­sow. Sie stellen sich im Hal­bkreis auf. Schwarz-weiß-rote Fah­nen wer­den geschwenkt. Ein­er hält eine Rede. Zwei Per­so­n­en leg­en einen Kranz vom “nationalen Wider­stand Prig­nitz-Rup­pin” für die “tapfer­en Gefal­l­enen des ersten und zweit­en Weltkrieges” nieder. Nach ein­er Schweigeminute löst sich die Ver­samm­lung auf. […]

6. April 2005 · Quelle: LR

Im Sonderbus zu Gedenkveranstaltungen

Anlässlich des 60. Jahrestages der Befreiung der Konzen­tra­tionslager Ravens­brück und Sach­sen­hausen find­en am 17. April zen­trale Gedenk­feiern statt. Begleit­et wird dieser Jahrestag von zahlre­ichen Ver­anstal­tun­gen, Ausstel­lun­gen, Konz­erten sowie Fahrten zu ehe­ma­li­gen Außen­lagern.  Zu diesem Ereig­nis wer­den rund 1200 Über­lebende aus ganz Europa, aus Israel, Kana­da, Aus­tralien und den USA in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück […]

5. April 2005 · Quelle: LR

Mutige Reaktion

Wieder und immer wieder. Nach dem Angriff auf aus­ländis­che Stu­den­ten vor der Diskothek «Sound» , ger­ade mal zwei Monate her, befasst sich die Cot­tbuser Polizei mit einem neuen, ähn­lichen Fall.  Ein junger Mann beschimpft und schlägt im Nacht­bus einen Afgha­nen, der in Cot­tbus lebt — und hätte der Bus­fahrer nicht geis­tes­ge­gen­wär­tig reagiert, wäre die Sit­u­a­tion sich­er weiter […]

5. April 2005 · Quelle: TAZ, BM

Überfall in Cottbus

/TAZ)Bei einem ras­sis­tis­chen Über­fall in Cot­tbus ist ein 16-jähriger Afghane Son­nta­gnacht ver­let­zt wor­den. Ein 23-jähriger Deutsch­er habe ihn in einem Nacht­bus beschimpft und ins Gesicht geschla­gen, so die Polizei. Der Angriff aus ein­er Vier­ergruppe Deutsch­er her­aus sei durch die schnelle Reak­tion des Bus­fahrers gestoppt wor­den.  Ras­sis­tis­ch­er Über­fall auf Afgha­nen (BM)Cottbus — Ein 23jähriger hat in der Nacht […]

5. April 2005 · Quelle: MAZ

Suche nach dem Leck

POTSDAM Fieber­haft suchen Ermit­tler nach dem Leck, durch das eine Com­put­er-Fes­t­­plat­te mit brisan­ten Polizei­dat­en in die Öffentlichkeit gelan­gen kon­nte. Der bere­its am Son­ntag von Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) einge­set­zten Arbeits­gruppe wurde gestern eine Ermit­tlungskom­mis­sion des Polizeiprä­sid­i­ums Pots­dam an die Seite gestellt. Schön­bohm will den Innenauss­chuss des Land­tags am Don­ner­stag informieren. Die Staat­san­waltschaft Pots­dam ermit­telt inzwis­chen wegen des […]

5. April 2005 · Quelle: Tagesspiegel

Vier Brandanschläge in zwei Jahren

Rheins­berg — Zum vierten Mal inner­halb von zwei Jahren wurde auf seinen Imbis­s­wa­gen ein Bran­dan­schlag verübt. Jet­zt ste­ht Mehmet Cimendag aus Rheins­berg vor dem wirtschaftlichen Aus. In der Nacht zum ver­gan­genen Mittwoch war Cimendags Döner­im­biss völ­lig aus­ge­bran­nt. “Meine Arbeitsstelle ver­sank inner­halb kurz­er Zeit in Schutt und Asche”, sagt der Kurde. Jet­zt haben die Aus­län­der­beauf­tragte des […]

5. April 2005 · Quelle: MAZ

Brüder verurteilt

NEURUPPIN Wegen gefährlich­er und vorsät­zlich­er Kör­per­ver­let­zung hat gestern das Amts­gericht Neu­rup­pin Den­nis St. aus Witt­stock zu ein­er Frei­heitsstrafe von einem Jahr und sieben Monat­en verurteilt. Der 22-Jährige war am 30. Juni 2004 an der Witt­stock­er Total-Tankstelle in eine Schlägerei unter Jugendlichen der recht­en Szene ver­wick­elt. Dabei hat Den­nis St. einen bere­its am Boden liegen­den Jugendlichen mit den […]

5. April 2005 · Quelle: MAZ

Synode soll gegen Konzept stimmen

INNENSTADT Die Frak­tion Die Andere forderte vom Pots­damer Kirchenkreis wieder­holt die Ablehnung des Anfang März vorgelegten, präzisierten Nutzungskonzeptes für eine wieder aufge­baute Gar­nisonkirche. In einem gestern veröf­fentlicht­en Brief bit­tet der Frak­tionsvertreter im Beirat “Pots­damer Mitte”, Wol­fram Mey­er­höfer, die Delegierten der am Sonnabend tagen­den Kreis­syn­ode, das Konzept “zu über­denken und in dieser Form nicht anzunehmen”. Wie berichtet soll […]

5. April 2005 · Quelle: diverse

Geheimpläne zum Schnäppchenpreis

(Berlin­er Zeitung)POTSDAM. Unglaubliche Panne bei Bran­den­burgs Sicher­heits­be­hör­den: Die Fest­plat­te eines Com­put­ers des Lan­deskrim­i­nalamtes (LKA) mit streng ver­traulichen Dat­en ist beim Inter­net-Auk­­tion­shaus ebay ange­boten und von einem Stu­den­ten aus Pots­dam, der von dem brisan­ten Inhalt nichts wusste, für rund 20 Euro ersteigert wor­den. Der Daten­träger mit einem Spe­ich­er von 20-Giga­byte enthielt interne Alarm­pläne für “beson­dere Lagen” wie Geisel­nah­men oder […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen