Home » 2005 » Mai (Page 3)
30. Mai 2005 · Quelle: MAZ

Hochzeit mit Polizeischutz in Henningsdorf

(fhk, MAZ) HENNIGSDORF Einst prügel­ten die Träger dieser Uni­for­men sich mit den 68ern, mit Schah-Geg­n­ern und Dutschke-Anhängern. Nun tauchen die grauen Beamten mit ihren selt­samen schwarzen Mützen, den so genan­nten Tschakos, erneut auf. Fast wie Gespen­ster aus unseli­gen Zeit­en. Doch die Schlagstöcke bleiben zu Hause, die Träger sind andere. Zehn Mit­glieder des Vere­ins der polizei­his­torischen […]

30. Mai 2005 · Quelle: MAZ

Heiße Party am Neuen Palais

(JOHANNA BERGMANN; MAZ) “Ich finde es gut, dass es in Pots­dam so viele Fre­unde gegen Nazis gibt”, brüllt Knorka­­tor-Sänger Stumpen ins Mikro­fon. Vor der Bühne drän­geln sich, nach Schätzun­gen von Stumpen, 2000 Leute, die bei sein­er Auf­forderung, “gegen die Scheiß-Nazis” zu rock­en, ihre Arme in die Höhe reißen und jubeln. “Deutsch­lands meiste Band der Welt”, […]

30. Mai 2005 · Quelle: RBB online

Fürstenwalde: “Stolperstein”-Paten gesucht

Für das “Stolpersteine”-Projekt in Fürsten­walde (Oder-Spree) wer­den Pat­en gesucht. Mit den “Stolper­steinen” soll an Opfer der Nazi-Herrschaft, darunter Juden, poli­tisch Ver­fol­gte und Euthanasieopfer, erin­nert wer­den. Mit Dat­en verse­hen sollen diese Steine dort, wo diese Men­schen gelebt haben, in den Gehweg ein­ge­lassen wer­den. In Fürsten­walde wur­den bish­er Namen von etwa 50 Betrof­fe­nen recher­chiert. Für die Kosten […]

30. Mai 2005 · Quelle: MOZ

Vietnamesische Familie aus Altlandsberg darf bleiben

Pots­dam (ddp) Die in Alt­lands­berg lebende viet­name­sis­che Fam­i­lie Nguyen darf in Deutsch­land bleiben. Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) habe auf Ersuchen der neu gebilde­ten Härte­fal­lkom­mis­sion ange­ord­net, der vierköp­fi­gen Fam­i­lie eine Aufen­thalt­ser­laub­nis zu erteilen, sagte ein Sprech­er der Kom­mis­sion am Fre­itag auf Anfrage. Aussprechen müsse die Aufen­thalt­ser­laub­nis der Lan­drat von Märkisch-Oder­­land, der an die Anord­nung des Min­is­ters […]

29. Mai 2005 · Quelle: Barnimer Aktionsbündnis

Busfahrt zu den Genmaisfeldern Brandenburgs

Das “Barn­imer Aktions­bünd­nis gegen Gen­tech­nik” lädt am 12.6. alle her­zlich ein zu ein­er Bus­fahrt zu den Gen­ma­is­feldern im Oder­bruch. In diesem Jahr soll­ten allein im Bran­den­burg über 500 ha Gen­mais der Fir­ma Mon­san­to aus­gesät wer­den. Durch vielfälti­gen Druck seit­ens des “Aktions­bündis für eine gen­tech­nikfreie Land­wirtschaft Berlin/Brandenburg”, von Naturschutzver­bän­den, Green­peace, einzel­nen Kirchenge­mein­den, kleinen und größeren Aktio­nen, […]

28. Mai 2005 · Quelle: Antifa Südbrandenburg

400 bei Demonstration gegen Nazis in Cottbus

Am heuti­gen Sonnabend fan­den sich in Cot­tbus rund 400 Demon­stran­ten zusam­men, um gegen Recht­sex­trem­is­mus zu protestieren. Das Antifaschis­tis­che Aktions­bünd­nis Süd­bran­den­burg hat­te unter dem Mot­to “Für ein schöneres Leben — Nazistruk­turen aushe­beln” nach ein­er Serie recht­sex­tremer Angriffe aufgerufen, ein öffentlich­es Zeichen zu set­zen und sich mit den Betrof­fe­nen sol­i­darisch zu zeigen. Der Demon­stra­tionszug bewegte sich vom […]

28. Mai 2005 · Quelle: MOZ

Justiz prüft Anschlag auf DVU-Politikerin

Frank­furt (Oder) Auf die Vor­sitzende der Land­tags­frak­tion der rech­tex­tremen DVU sollein Anschlag verübt wor­den sein. Die 43-jährige Liane Hes­sel­barth erstat­tete Anzeige bei der Polizei, weil an allem vier Rädern ihres VW Golf Bolzen gelock­ert wor­den sein sollen. Den Defekt will Hes­sel­barth erst­mals am Mon­tag dieser Woche bemerkt haben. Tags darauf ließ sie den Schaden von […]

28. Mai 2005 · Quelle: MOZ

Brandenburg erwartet zum Fest der Deutschen Einheit 300 000 Gäste

Pots­dam (dpa) Das Land Bran­den­burg rech­net als diesjähriger Gast­ge­ber am 15. Jahrestag der Deutschen Ein­heit mit rund 300 000 Besuch­ern. Schon vom 2. Okto­ber an seien die Bürg­er zum “großen Bun­des­fest” nach Pots­dam ein­ge­laden, sagte Min­is­ter­präsi­dent Matthias Platzeck (SPD) am Don­ner­stag vor Jour­nal­is­ten. Zu den Höhep­unk­ten der zwei Tage dauern­den Feier­lichkeit­en zählen eine Musik­pa­rade aller […]

27. Mai 2005 · Quelle: Antifas Potsdam

Naziaktivitäten in Potsdam 2004/2005

Down­load der Broschüre hier (PDF-Datei, 1.2 MB) Das Antifaschis­tis­che AutorIn­nenkollek­tiv Pots­dam hat eine Veröf­fentlichung zu Nazi­ak­tiv­itäten in Pots­dam zusam­mengestellt. Wir haben uns entsch­ieden, die recht­en Aktiv­itäten in der Stadt zu doku­men­tieren und zu veröf­fentlichen, weil es notwendig ist, die Eige­narten der lokalen Szene zu ken­nen, um etwas dage­gen unternehmen zu kön­nen. Neben den öffentlich zugänglichen […]

27. Mai 2005 · Quelle: Antifas

Nazis fressen — Einladung zum antifaschistischen Frühstück

Kommt zahlre­ich zum Prozess gegen die drei Nazidumpf­back­en L., G. und Sch. Prozess­be­ginn ist der 1. Juni um 9 Uhr am Amts­gericht Pots­dam, Früh­stücks­be­ginn ist 8 Uhr. Wir laden euch recht her­zlich zum antifaschis­tis­chen Pick­nick vor das Pots­damer Amts­gericht in der Hege­lallee 25 ein. Anlass ist der Prozess gegen zwei Pots­damer und einen Berlin­er Nazi, […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen