Home » 2006 » Juni
30. Juni 2006 · Quelle: ND

Unschuldige auf Fahndungsplakat

Wie bere­its mehrfach berichtet, möcht­en Poli­tik­er von SPD und CDU die in einem Mod­el­lver­such mehrere Jahre lang getestete Videoüberwachung öffentlich­er Plätze fort­set­zen, möglichst sog­ar ausweit­en. Dage­gen spricht sich nicht nur die Linkspartei aus… Überwachungskri­tik­er haben sich in der „Ini­tia­tive zur Stärkung der Grund- und Bürg­er­rechte“, kurz Polizeikon­troll­stelle, organ­isiert. „Wir sind eine in Pots­dam ansäs­sige Bürg­er­recht­sor­gan­i­sa­tion, […]

29. Juni 2006 · Quelle: Gruppe für zivilisatorische Grundsätze

Wenn das Murmeltier grüßt…

Am Fre­itag, dem 24.06.06, rief der AK Antifa Pots­dam zusam­men mit der Soli­gruppe Pots­dam und der FAU Pots­dam auf, sich über den — schon seit ger­aumer Zeit veröf­fentlicht­en — Ver­fas­sungss­chutzbericht 2005 lustig zu machen. Den Start machte das Drehen an der Gewalt­spi­rale. Hin­ter­grund dafür ist die “Analyse” von Behör­den und zahlre­ichen Zeitun­gen. Sie hal­luzinierten immer […]

28. Juni 2006 · Quelle: Jungle World

Gehen oder sterben

Noël Mar­tin, seit einem Angriff von Recht­sex­trem­is­ten vor zehn Jahren ­quer­schnitts­gelähmt, hat seinen Selb­st­mord angekündigt. Bis dahin kämpft er gegen Ras­sis­mus. Zum zehn­ten Jahrestag des Über­falls auf ihn erhielt Noël Mar­tin noch ein­mal die Aufmerk­samkeit, die er ver­di­ent. Der Name des Briten stand in den Zeitun­gen, sog­ar in der Springer-Presse und im regionalen Fernse­hen wurde […]

26. Juni 2006 · Quelle: Indymedia

Anti-Genmais-Bustour

35 Gen­tech­nikge­gener­In­nen protestierten im Rah­men ein­er Bus­tour an mehreren Gen­ma­is­feldern und vor dem Haus eines Gen­mais­bauern. Örtliche Aktive wur­den besucht. Am Son­ntag dem 18. Juni 2006 beteiligten sich etwa 35 Gen­tech­nikgeg­ner­In­nen an ein­er mehrstündi­gen Bus­fahrt durch den bran­den­bur­gis­chen Land­kreis Märkisch-Oder­­land. Märkisch-Oder­­land ist das Haup­tan­bauge­bi­et für den Mon­san­­to-Gen­­mais. Anlass für die Tour waren die Feier­lichkeit­en zum […]

26. Juni 2006 · Quelle: opferperspektive

Gegen rechte Schläger eingegriffen — und nun auf der Anklagebank

Am Amts­gericht Rathenow find­et am Dien­stag, den 27. Juni, um 13:00 Uhr eine Ver­hand­lung wegen ein­er Auseinan­der­set­zung zwis­chen Linken und Recht­en statt. Angeklagt ist der Rechte Chris­t­ian Sch. und der Linke Flo­ri­an E., am 10. Dezem­ber 2005 Pfef­fer­spray einge­set­zt zu haben. Gegen 4 Uhr erhielt Flo­ri­an E. einen tele­fonis­chen Hil­fer­uf eines linken Jugendlichen, der ger­ade […]

23. Juni 2006 · Quelle: www.internetwache.de

Ermittlungen zu Beschädigungen am Bürgerbüro der PDS/Die Linke in Rathenow

Rathenow — Mit Hochdruck führt die Polizei des Schutzbere­ich­es Havel­land die Ermit­tlun­gen zu Beschädi­gun­gen am Bürg­er­büro der PDS/Die Linke in Rathenow, Mit­tel­straße. Wie bere­its ver­meldet, war jew­eils in den Nächt­en 29./30. März, 18./19. April und 23./24. Mai eine an der Straßen­front befind­liche Fen­ster­scheibe des in einem Einkaufs- und Bürokom­plex befind­lichen Raumes beschädigt wor­den. In der […]

22. Juni 2006 · Quelle: Antifaschistische Gruppen im Westhavelland

Kein Antifaschismus in dieser Stadt“

Recht­sex­trem­is­ten ver­suchen schon seit ger­aumer Zeit in Prem­nitz (Havel­land) vor allem mit­tels pro­pa­gan­dis­tis­ch­er Aktio­nen revi­sion­is­tis­che, nazis­tis­che und aus­län­der­feindliche The­men zu etablieren. Was Anfang des Jahres 2006 zu nächst mit diesen spez­i­fis­chen The­menslo­gans in der geset­zlichen Grau­zone begann, polar­isiert sich jedoch immer mehr zu offen nation­al­sozial­is­tis­chen Het­zti­raden gegen AntifaschistIn­nen und ver­meintliche Linke. Eine Grup­pierung die sich […]

22. Juni 2006 · Quelle: Verein zur Förderung innovativer Wohn- und Lebensformen e.V.

Deutsch-Französisches Workcamp 2006

Deutsch-Franzö­­sis­ch­es Work­camp 2006 Wir mis­chen uns ein!!! — Beteili­gung junger Men­schen bei der Gestal­tung öffentlich­er Räume — Der Vere­in zur Förderung inno­v­a­tiv­er Wohn- und Lebens­for­men e.V. möchte in seinem „Sozialen Zen­trum“ in Pots­dam dieses Jahr sein zweites Work­camp mit the­ma­tis­chem Schw­er­punkt durch­führen. Teil­nehmerIn­nen aus Frankre­ich und Deutsch­land wer­den sich gemein­sam sowohl inhaltlich wie auch prak­tisch […]

21. Juni 2006 · Quelle: TAZ

Rechte Schläger sitzen in U-Haft

Nach dem Angriff auf Jugendliche in Schöne­feld, bei dem ein 15-jähriger Äthiopi­er ver­let­zt wurde, sind Haft­be­fehle gegen zwei der vier Verdächti­gen erlassen wor­den. Die 21- und 23-jähri­­gen Män­ner seien wegen Ver­dachts auf gefährliche Kör­per­ver­let­zung in Unter­suchung­shaft gekom­men, teilte ein Sprech­er der Staat­san­waltschaft Pots­dam gestern mit. Die bei­den gehören nach Erken­nt­nis­sen der Ermit­tler der gewalt­bere­it­en Neon­azi-Szene […]

21. Juni 2006 · Quelle: Kampagne gegen Wehrpflicht, Zwangsdienste und Militär

Kampagne kritisiert Diffamierung von Opfern rechter Gewalt

Kam­pagne kri­tisiert Dif­famierung von Opfern rechter Gewalt durch den Ver­fas­sungss­chutzbericht Die Pots­damer Kam­pagne gegen Wehrpflicht, Zwangs­di­en­ste und Mil­itär kri­tisiert auch den diesjähri­gen bran­den­bur­gis­chen Ver­fas­sungss­chutzbericht. Im Kapi­tel „Extrem­istis­che Gewalt – ein Jugend­phänomen?“ kon­stru­iert der Ver­fas­sungss­chutz ein­mal mehr eine Gewalt­spi­rale zwis­chen recht­en und linken Jugend­kul­turen. Damit verken­nt der VS, dass Nazis seit Jahren mit Gewalt, Bedro­hung und […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen