Home » 2007 » September (Page 5)
7. September 2007 · Quelle: Olga

2.Frauen-/Mädchen-/Transgender-Abend in der Olga

***2.Frauen-/Mädchen-/Transgender-Abend*** ein Abend nur für alle Frauen, Mäd­chen, Trans* und… … für einen regelmäszi­gen per­spek­tiven­wech­sel, ausz­er­halb des alltäglichen. ( auf dass er dort dann leichter lan­det ! = hoff­nung eins) … für unverkrampftes ins-gespräch-kom­­men, ohne the­men­vor­gaben und infover­anstal­tun­gen. ( was wir uns selb­st erschlieszen, prak­tizieren wir am besten! = hoff­nung zwei) … mit ungestümer kopfk­i­no-dierev­o­lu­­tion­vo­rantreiben- […]

6. September 2007 · Quelle: Aktionsbündnis Halbe

Mit Musik Position gegen Rechts beziehen

Aus der Presse kon­nte man bere­its einiges erfahren. Bald ist es soweit. Zwei Tage lang tre­f­fen sich junge Ama­­teur- und Profibands, um im Gewer­bege­bi­et in Halbe gemein­sam gegen Recht­sex­trem­is­mus, Ras­sis­mus und für ein friedlich­es, tol­er­antes Miteinan­der Musik zu machen. Die Ver­anstal­ter und Organ­isatoren, vor allem das Aktions­bünd­nis gegen Heldenge­denken und Nazi­aufmärsche in Halbe haben damit […]

6. September 2007 · Quelle: Opferperspektive/ Präventionsrat Pritzwalk

Spendenaufruf

Nach dem bru­tal­en Über­fall auf das Lokal »Buenos Aires II« in Pritzwalk bit­ten der örtliche Präven­tion­srat und die Opfer­per­spek­tive um Spenden für den tune­sis­chen Wirt. Am späten Abend des 24. August woll­ten sich Jamel H., Inhab­er des Restau­rants am Pritzwalk­er Mark­t­platz, und sein Koch ger­ade auf den Heimweg machen. Sie wur­den vor dem Lokal von […]

5. September 2007 · Quelle: PNN

Prozess gegen Ex-NPD-Anwalt Mahler vertagt

Cot­tbus — Der recht­sex­treme Anwalt Horst Mahler muss sich seit gestern vor dem Amts­gericht Cot­tbus ver­ant­worten. Er hat­te beim Antritt ein­er neun­monati­gen Haft­strafe in Cot­tbus vor dem Gefäng­nis den Hitler-Gruß gezeigt. Dafür sollte er einen Straf­be­fehl über 3600 Euro zahlen. Da Mahler sich weigerte, kam es jet­zt zu dem Prozess. Ein Urteil fiel gestern nicht, […]

5. September 2007 · Quelle: Redok

ZVAB schließt Mitglied aus

(Redok, 23.8.) Frank­furt. Das größte deutsche Online-Anti­quar­i­at “Zen­trales Verze­ich­nis Anti­quar­isch­er Büch­er” (ZVAB) hat ein Mit­glied wegen dessen Ange­bot zur deutschen Geschichte des 20. Jahrhun­derts sowie den “teils ten­den­z­iösen Buchbeschrei­bun­gen” von der Teil­nahme aus­geschlossen. Das Anti­quar­i­at Ursu­la Fleis­chhauer bzw. “Ger­man His­tor­i­cal Books” im bran­den­bur­gis­chen Wüns­dorf ist zum 31. August von der Teil­nahme an der Online-Plat­t­form des […]

4. September 2007 · Quelle: Inforiot

Fotos von der Polizeigewalt

INFORIOT Am Rande der Neon­azide­mo am 1. Sep­tem­ber ist es zu Polizeige­walt gegen Gegen­demon­stran­tInnen gekom­men. Das Rote Net­zw­erk im Kreisver­band Ost­prig­nitz-Rup­pin der Linkspartei hat inzwis­chen Foto­ma­te­r­i­al vorgelegt, auf denen einige der Vor­fälle zu sehen sind. Wir doku­men­tieren an dieser Stelle die Bilder, weil sie einen Ein­druck ver­mit­teln, wie die Polizei vorg­ing. Das Orig­i­nal­doku­ment ist hier […]

4. September 2007 · Quelle: Grüne Brandenburg

Vorwürfe gegen Polizei nach handgreiflichem Einsatz in Neuruppin restlos aufklären

Der Lan­desvor­sitzende von Bünd­nis 90/Die Grü­nen, AXEL VOGEL, hat eine gründliche Aufk­lärung des hand­grei­flichen Polizeiein­satzes gegen Gegen­demon­stran­ten auf ein­er Demon­stra­tion gegen Recht­sex­treme am ver­gan­genen Sonnabend in Neu­rup­pin gefordert. “Polizeiführung und Innen­min­is­teri­um müssen diesen Ein­satz genauesten analysieren. Soll­ten sich die Vor­würfe von Augen­zeu­gen, die Polizei sei über­zo­gen hart vorge­gan­gen, bestäti­gen, kann das nicht ohne Kon­se­quen­zen bleiben. […]

4. September 2007 · Quelle: Junge Welt

Pfefferspray gegen Kinder

(Junge Welt, 3.9.07) Mehrere tausend Men­schen gin­gen am Sam­stag für Abrüs­tung und gegen Aus­land­sein­sätze der Bun­deswehr auf die Straßen. Auch Neo­faschis­ten nutzten den Welt­frieden­stag, um ihre Pro­pa­gan­da unter das Volk zu brin­gen. Dafür beka­men sie in Neu­rup­pin und Dort­mund Polizeis­chutz und freies Geleit. Im bran­den­bur­gis­chen Neu­rup­pin trafen sich rund 60 Neo­faschis­ten des »Kampf­bun­des deutsch­er Sozial­is­ten« […]

4. September 2007 · Quelle: RBB Online

Protest gegen Polizei-Einsatz von Neuruppin

Poli­tik­er der Linken und der Grü­nen haben das Vorge­hen der Polizei bei ein­er Protestkundge­bung gegen einen Neon­azi-Auf­­marsch in Neu­rup­pin (Ost­prig­nitz-Rup­pin) kri­tisiert. Die Beamten hät­ten am Sam­stag ohne Anlass Reiz­gas in die Gegen­demon­stra­tion geschossen, sagte die Bun­destagsab­ge­ord­nete Kirsten Tack­mann (Linke) am Mon­tag. Zuvor sei eine Block­ade von der Polizei rüde aufgelöst wor­den. Bei dem Ein­satz seien […]

4. September 2007 · Quelle: PNN

Angriff auf Hochzeit: Grund bleibt unklar

Mar­quardt — Ein­er habe nur gese­hen, dass es „ges­taubt hat“. Ein­er sei gar nicht da gewe­sen. Ein­er könne sich nicht erin­nern. Und die anderen drei sagen zur Sache gar nichts. Am ersten Tag im Prozess um den Über­fall ein­er Horde Schläger auf eine Hochzeits­ge­sellschaft, die Anfang Juli 2006 im Pots­damer Schloss Mar­quardt feierte, haben die […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen