Home » 2008 » Februar
28. Februar 2008 · Quelle: Red Halbe

Blockieren ist unser Recht”

Nach Infor­ma­tio­nen des Berlin-Bran­­den­burg­er Bünd­niss­es “NS-Ver­her­r­lichung stop­pen” sind die Freis­prüche für 12 “Halbe-Block­­iererIn­­nen” nun recht­skräftig. Als am 3. März 2007 ca. 100 Men­schen mit ein­er Spon­tandemon­stra­tion ver­sucht­en, das nation­al­sozial­is­tis­che Heldenge­denken zu block­ieren, reagierte die Polizei aggres­siv. Die Demon­stan­tInnen wur­den gewalt­sam von der Straße gedrängt und anschließend eingekesselt. 70 von ihnen erhiel­ten Bußgeldbeschei­de über 125 ?. […]

28. Februar 2008 · Quelle: PNN

Arbeiterwohlfahrt betreibt Heim nur für Übergangsjahr

Nedlitz — Der Stre­it um das Asyl­be­wer­ber­heim am Lerchen­steig wird immer schär­fer geführt – obwohl eine erste Lösung in Sicht ist. So sagte gestern Sozial­beige­ord­nete Elona Müller den PNN, dass die Pots­damer Arbeit­er­wohlfahrt (AWO) nun doch bere­it sei, ihr Heim am Lerchen­steig zunächst nur für ein weit­eres Über­gangs­jahr zu betreiben. Der derzeit­ige Ver­trag der AWO […]

28. Februar 2008 · Quelle: Grüne Jugend

Gleichbleibend hohe rechtsextreme Gewalt

Der Vere­in “Opfer­per­spek­tive” veröf­fentlichte am 26.02.2007 die unverän­derte hohen Zahlen im Bezug auf recht­sex­treme Gewalt in Bran­den­burg. Dazu erk­lärt FLORIAN STELZER, Sprech­er der GRÜNEN JUGEND Bran­den­burg: “Es ist erschreck­end, dass sich die Zahlen recht­sex­tremer Gewalt auf hohem Niveau sta­bil­isieren. Beson­ders bedrück­end ist, dass Nazis immer mil­i­tan­ter gegen aus­ländis­che Gewer­be­treibende vorge­hen. So gab es mit 6 […]

28. Februar 2008 · Quelle: Initiative für Begegnung

Integration wird machbarer!

Ver­schiedene Flüchtlingsini­tia­tiv­en der Stadt Pots­dam, darunter die Ini­tia­tive für Begeg­nung, die stu­den­tis­che Hausauf­gaben­hil­fe und die Kinder­freizeit­gruppe begrüßen die Bere­itschaft der Arbeit­er­wohlfahrt (AWO), eine zunächst ein­jährige Ver­tragsver­längerung für den Stan­dort Lerchen­steig zu akzep­tieren. „Damit wird die Grund­lage für inte­gra­tionspoli­tis­che Verbesserun­gen gelegt. Nun kommt es darauf an, die gewonnene Zeit zu nutzen, um die best­mögliche Unter­bringung der […]

28. Februar 2008 · Quelle: MAZ

Kinder verantwortlich für Graffiti-Schmierereien

Kinder sind für Schmier­ereien ver­ant­wortlich, die am Mittwochmor­gen an zwei Schulen in Forst prangten. Ein Elfjähriger gab zu, zusam­men mit einem Fre­und (11), der selb­st Schüler der Ein­rich­tung in der Frank­furter Straße ist, diese Sachbeschädi­gun­gen und auch andere Straftat­en im Stadt­ge­bi­et Forst began­gen zu haben. Weit­ere Ermit­tlun­gen und Befra­gun­gen der bei­den Tatverdächti­gen führten schließlich zur […]

26. Februar 2008 · Quelle: Opferperspektive

Zahl rechter Gewalttaten bleibt hoch

137 rechts motivierte Angriffe hat der Vere­in Opfer­per­spek­tive, in Koop­er­a­tion mit lokalen Ini­tia­tiv­en, für das Jahr 2007 in Bran­den­burg gezählt. Die Zahl rechter Gewalt­tat­en, die sich erfahrungs­gemäß durch Nach­mel­dun­gen noch erhöhen wird, bleibt damit unverän­dert hoch. 2006 und 2005 waren jew­eils 140 Angriffe erfasst wor­den. Die 2007 erfassten Straftat­en richteten sich gegen 233 Per­so­n­en, weit­ere […]

26. Februar 2008 · Quelle: MAZ

Rechte Übergriffe

Pots­dam — Im Jahr 2007 hat es nach Angaben eines Opfer­ver­ban­des in Bran­den­burg deut­lich mehr Brand­s­tiftun­gen gegeben, die aus­ländis­che Gewer­be­treibende betrafen. Es habe sechs solch­er Brand­s­tiftun­gen und fünf Sachbeschädi­gun­gen vor allem an Gast­stät­ten und Imbis­sen gegeben, teilte der Vere­in Opfer­per­spek­tive e.V. heute in Pots­dam mit. Dazu kämen mehrere unaufgek­lärte Straftat­en gegen Imbisse, bei denen ein […]

26. Februar 2008 · Quelle: LR

Cottbuser Schüler fühlen sich bedroht

Cot­tbus. Nach Infor­ma­tio­nen der RUNDSCHAU fürcht­en die Schüler ein­er Cot­tbuser Schule Über­griffe aus der recht­sradikalen Szene. Bere­its vor zwei Wochen soll es das erste Mal zu ein­er Ver­samm­lung ein­er mut­maßlich recht­sex­tremen Gruppe auf dem Hof der Schule gekom­men sein. Dabei seien Schülern der 11. und 12. Klasse Schläge ange­dro­ht und ein Auf­marsch am ver­gan­genen Fre­itag […]

26. Februar 2008 · Quelle: MOZ

Einstimmig für neuen Jugendklub

Bernau (fos) Ein­stim­mig haben sich der Bernauer Jugend- und der Stad­ten­twick­lungsauss­chuss für die Errich­tung eines Jugend­klubs für Schönow und Frieden­stal aus­ge­sprochen. Klaus Geißler (Freie Frak­tion) hat­te den Antrag damit begrün­det, dass in dem Bere­ich im Ver­gle­ich zu anderen Bernauer Wohnge­bi­eten die meis­ten Jugendlichen wohnen, es seit der Schließung des Jugend­klubs “Gurken­wass­er” aber keine Möglichkeit­en mehr […]

26. Februar 2008 · Quelle: BM

Verfahren gegen Sven Petke eingestellt

Pots­dam — Das Bußgeld­ver­fahren gegen den früheren CDU-Gen­er­alsekretär Sven Petke und Ex-Lan­des­geschäft­s­führer Rico Nelte wegen ange­blich­er Daten­schutzverge­hen ist eingestellt wor­den. Das teilte der Sprech­er des Amts­gerichts Pots­dam gestern mit. Die Beweis­lage sei “sehr offen” und die Prozess­dauer wäre unab­se­hbar gewe­sen, hieß es zur Begrün­dung. Auch angesichts früher­er strafrechtlich­er Ermit­tlun­gen habe die Staat­san­waltschaft auf eine weit­ere […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen