Home » 2008 » März
31. März 2008 · Quelle: MOZ

Sportfreunde Stiller sangen in Finowfurt

Finow­furt (fs) Die Finow­furter Hans-Wendt-Sporthalle stand am Fre­itagabend ganz im Zeichen von Tol­er­anz und Ein­mis­chung. Wider­stand sollte geübt wer­den — vor allem gegen die vorherrschende Präsenz neon­azis­tis­ch­er Ide­olo­gien. Ziel des Abends war es, ein Bewusst­sein für dieses akute Prob­lem zu schaf­fen, so Jörn Menge von der Ham­burg­er Part­nerkam­pagne “Laut gegen Nazis”. Anlässlich des “Anti­naz­i­bun­des”, ein­er […]

31. März 2008 · Quelle: Inforiot

Anzeige wegen Volksverhetzung

INFORIOT — Im let­zten Jahr berichtete Infori­ot über die neon­azis­tis­che Zeitschrift und dazuge­hörige Inter­net­seite “JVA Report”, die vom “Fre­un­deskreis Bran­den­burg” her­aus­gegeben wird. Am let­zten Fre­itag, den 28. März 2008 stellte nun Evrim Baba, Abge­ord­nete der Linkspartei im Berlin­er Abge­ord­neten­haus, bei der Staat­san­waltschaft Aurich (Nieder­sach­sen) und Pots­dam Strafanzeige gegen alle Per­so­n­en, die für den Inhalt des […]

31. März 2008 · Quelle: Inforiot

Neonazi-Demo in Lübben geplant

Für den 12.04.2008 ist von Neon­azis eine Demon­stra­tion unter dem Mot­to “Recht auf Selb­st­bes­tim­mung — Pflicht zum Wider­stand” in Lübben geplant. Ver­anstal­ter ist der “Arbeit­skreis Men­schen­rechte” im “Freien Wider­stand der Lausitz”. Mit einem Flug­blatt, Video und Jin­gle rufen sie dazu auf “den Herrschen­den zu zeigen, dass dein Recht auf Selb­st­bes­tim­mung durch keine Gewalt gebrochen wer­den […]

30. März 2008 · Quelle: Antifaschistische Gruppen im Westhavelland

Grün oder doch nur gefährlich braun?

Heimatschutz ist Umweltschutz“ stand auf A4 – großen Zetteln geschrieben, die Mit­glieder des „Märkischen Heimat­bun­des“ (MHB) vornehm­lich an Müll­ton­nen und Abfall­be­häl­tern in Prem­nitz ange­bracht hat­ten. „Wer seine Heimat liebt, der schützt sie auch. Laßt eure Heimat nicht im Müll unterge­hen (…)“, so kon­nte der poten­tielle Abfal­l­entsorg­er dort weit­er lesen. Der „Märkische Heimat­bund“ eine regionale Umwel­tini­tia­tive? […]

27. März 2008 · Quelle: MittenDrin e.V.

Wir wollen mehr!

Der Land­kreis Ost-Prig­nitz-Rup­pin (OPR) hat mit seinem aktuellen Haushaltssicherungskonzept drastis­che Einsparun­gen für die Jugen­daus­gaben angekündigt. Ursprünglich wurde behauptet, dass die 300.000 Euro die im nichtpflichti­gen Jugend­bere­ich einges­part wer­den haupt­säch­lich den KITA-Bere­ich betr­e­f­fen. Diese Behaup­tung hat sich als falsch erwiesen. So dro­hen den Jugend­clubs und Freien Trägern der Jugend­hil­fe der­art umfan­gre­ich Ein­schnitte, dass men­sch von einem […]

27. März 2008 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

Residenzpflicht abschaffen! NPD keinen Raum geben!

Vom 16.–18.4.2008 tre­f­fen sich die Innen­min­is­ter des Bun­des und der Län­der auf ihrer hal­b­jährig stat­tfind­en­den Sitzung in Bad Saarow. Bran­den­burg hat in diesem Jahr mit Innen­min­is­ter Schön­bohm den Vor­sitz. In den ver­gan­genen Jahren ist die Innen­min­is­terkon­ferenz vor allem durch restrik­tive Beschlüsse zur Flüchtlingspoli­tik her­vor­ge­treten. Dieses Jahr wird es vor allem um Ter­ror­is­mus­bekämp­fung und Jugend­krim­i­nal­ität gehen. […]

26. März 2008 · Quelle: VLL

Naziüberfall auf “die Maria” in Cottbus

In der ver­gan­genen Nacht vom Dien­stag (18.03.2008) auf den Mittwoch ereignete sich in der Cot­tbuser Innen­stadt gegen 22.30 Uhr ein recht­sex­tremer Über­fall auf das Lokal “Marie”. Zum Zeit­punkt des Angriffes gedacht­en Fre­unde und Bekan­nte einem in der Nacht von Mon­tag zu Dien­stag ver­stor­be­nen Antifaschis­ten aus Cot­tbus. Auf­fal­l­end an der Tat ist die Bru­tal­ität mit der […]

26. März 2008 · Quelle: Indymedia

Ostereiersuche der Nazis verboten

Waßmannsdorf/ König Wuster­hausen — Neon­azis ver­sucht­en am 24.März 2008 eine Mah­nwache in Königs Wuster­hausen durchzuführen, nach­dem ihre “Ostereier­suche” in Waß­manns­dorf ver­boten wurde Gestern, am 24. März 2008 sam­melten sich gegen 19:00 ca. 20–30 Neon­azis am S Bahn­hof Königs Wuster­hausen, um gegen das Ver­bot, eine Ver­anstal­tung namens „Ostarafest“ in Waß­manns­dorf durchzuführen, zu protestieren. Jedoch fasste die […]

25. März 2008 · Quelle: Autonome Antifa Teltow Fläming [AATF]

Neonazis planen Kundgebung in Ludwigsfelde

Neon­azis der NPD und Kam­er­ad­schaftsszene wollen am 12. April auf dem Rathaus­platz demon­stri­eren. Pressemit­teilung der Autonomen Antifa Tel­­tow-Fläming [AATF] vom 21. März 2008 Wie heute auf der Inter­net­seite der »NPD-Dah­me­­land« verkün­det wurde, pla­nen die soge­nan­nten, recht­sex­tremen »Freien Kräfte Tel­­tow-Fläming« und die »NPD-Dah­me­­land« am 12. April eine Kundge­bung auf dem Rathaus­platz Lud­wigs­felde in Tel­­tow-Fläming. Unter dem […]

22. März 2008 · Quelle: Junge Welt

»Auszeichnung« für Unmenschlichkeit

Der diesjährige »Denkzettel für struk­turellen und system­internen Ras­sis­mus« des Flüchtlingsrates Bran­den­burg geht an an die Richter Ilona Unger vom Amts­gericht Frankfurt/Oder, und an Bernd Frost vom Amts­gericht Eisen­hüt­ten­stadt. Die bei­den Richter beka­men den »Preis« am Don­ner­stag für ihre Urteile gegen eine Tschetschenin, die in Deutsch­land Anfang Jan­u­ar mit ihren sieben und zwölf Jahre alten Kindern […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen