Home » 2008 » Juli (Page 2)
28. Juli 2008 · Quelle: TAZ

Rechtsextreme greifen fremdes Land an

Vor der Kom­mu­nal­wahl in Bran­den­burg ver­sucht sich die NPD ein friedlich­es Image zuzule­gen und mit Sozialthe­men zu punk­ten. Wenn sie ein gutes Ergeb­nis erzielt, ste­ht das deutsch­landweite Bünd­nis mit der DVU auf der Kippe POTSDAM taz Ein NPD-Wach­schutz patrouil­liert für mehr Sicher­heit an einem Bade­see im Dorf Zeis­cha. An ein­er Schule in der Kle­in­stadt Erkn­er […]

27. Juli 2008 · Quelle: Hennigsdorfer Antifaschistische Initiative

NPD-Schulungstreffen in Birkenwerder

Am Fre­itag, dem 25. Juli, fand in einem Hin­terz­im­mer des Gasthofes „Birken­hof“ in Birken­werder ein Schu­lungstr­e­f­fen der NPD-Ober­hav­el statt. Rund 30 Nazis aus dem ganzen Land­kreis fan­den dazu den Weg in die Gast­stätte. Neben Nazis aus Hen­nigs­dorf, Vel­ten, Birken­werder und Hohen Neuen­dorf und in Bran­den­burg bekan­nten Gesichtern wie Detlef Appel (Kreisvor­sitzen­der der NPD-Ober­hav­el), Thomas Salomon […]

27. Juli 2008 · Quelle: gegenrede.info

Perle der Uckermark mit braunen Flecken

(gegenrede.info) Tem­plin (ipr) Tem­plins Bürg­er­meis­ter Bürg­er­meis­ter Ulrich Schoene­ich wird sich warm anziehen müssen. Verkün­dete er doch gestern erneut, dass es keine rechte Szene in sein­er Stadt gäbe. Dum­mer­weise behauptet Bran­den­burgs Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) genau das Gegen­teil. Bei Ver­fas­sungss­chutz und Polizei sei Tem­plin schon seit län­ger­er Zeit als Stadt mit ein­er recht­en Szene bekan­nt, und […]

27. Juli 2008 · Quelle: gegenrede.info

Vom Stand der veröffentlichten Dinge

(gegenrede.info) Tem­plin (ipr) Nach dem Mord an dem 55-jähri­­gen Bernd K. in Tem­plin haben die Ermit­tler keine neuen Erken­nt­nisse zum Motiv. Die in Unter­suchung­shaft sitzen­den mut­maßlichen Täter äußern sich weit­er­hin nicht. Nach Angaben der Staat­san­waltschaft wer­den die 18 und 21 Jahre alten Män­ner zur recht­en Szene gezählt. Ein recht­sex­tremer Tathin­ter­grund sei deshalb nicht auszuschließen. Die […]

26. Juli 2008 · Quelle: Netz gegen Nazis

Von Neonazis totgeschlagen

Großflächige SS-Runen auf der Skater­bahn, Angriffe auf Punks, Afrodeutsche und nächtliche “Sieg Heil”-Rufe auf der Straße: Die 18 000 Ein­­wohn­er-Stadt Tem­plin im Nor­dosten Bran­den­burgs knapp 80 Kilo­me­ter von Berlin ent­fer­nt gilt nicht erst seit dem gewalt­samen Tod von Bernd K. als schwieriges Pflaster für alle, die nicht ins extrem rechte Welt­bild passen. (Netz gegen Nazis) […]

26. Juli 2008 · Quelle: Opferperspektive

Keine Rechten in Templin?

Zwei Rechte sind verdächtig, am 22. Juli einen Mann in Tem­plin getötet zu haben. Der Tem­plin­er Bürg­er­meis­ter hat dazu geäußert, von ein­er recht­en Szene sei ihm nichts bekan­nt. Zehn rechte Gewalt­tat­en hat die Opfer­per­spek­tive in den let­zten zwölf Monat­en in der Kom­mune reg­istri­ert – so viele wie son­st nur in Pots­dam und Cot­tbus. Seit dem […]

24. Juli 2008 · Quelle: Junge Welt

Rechte Gewalttat in Templin

Neu­rup­pin. Die Polizei hat in Bran­den­burg zwei Recht­sex­trem­is­ten festgenom­men, die am Dien­stag im uck­er­märkischen Tem­plin einen 55jährigen Tis­chler erschla­gen haben sollen. Die Tat sei auf äußerst bru­tale und men­schen­ver­ach­t­ende Weise began­gen wor­den, erk­lärte die Staat­san­waltschaft am Mittwoch in Neu­rup­pin. Die 18 und 21 Jahre alten mut­maßlichen Täter sitzen wegen des Ver­dachts auf gemein­schaftlichen Totschlag in […]

23. Juli 2008 · Quelle: gegenrede.info

Knüppel im Jackenärmel versteckt

(gegenrede.info) Pren­zlau (ipr) Gestern mussten sich ein Jugendlich­er und ein Her­anwach­sender vor dem Pren­zlauer Amts­gericht wegen gemein­schaftlich­er gefährlich­er Kör­per­ver­let­zung ver­ant­worten. Der Her­anwach­sende wurde zu drei Wochen Dauer­ar­rest verurteilt. Gegen den Jugendlichen wurde eine Ver­war­nung aus­ge­sprochen. Als Auflage muss er 100 Stun­den gemein­nützige Arbeit­en ver­richt­en. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 17-jährige Chisto­pher […]

23. Juli 2008 · Quelle: Indymedia/RosaHeide

Bundesluftwaffe gegen GenmaisgegnerInnen eingesetzt

Im Rah­men der beset­zungsak­tion auf dem Bom­bo­drom in der Kyritz-Rup­pin­er-Hei­de, fand am 20.7.2008 in Wild­berg (Nord­Bran­den­burg bei Neu­rup­pin) eine Demon­stra­tion gegen zwei Gen­ma­is­felder statt. Während der Zwis­chenkundge­bung an den Mais­feldern, kreiste ein Hub­schrauber über den Demon­stra­tionsteil­nehmerIn­nen. Jet­zt hat sich her­aus­gestellt, dass dieser Hub­schrauber von der Bun­deswehr war. Wie man auf zwei, bei Indy­media veröf­fentlicht­en, Foto […]

23. Juli 2008 · Quelle: gegenrede.info

Schnelle Festnahmen nach einem Tötungsdelikt

(gegenrede.info)Tem­plin (ipr) In ein­er ehe­ma­li­gen Fass­binderei am Tem­plin­er Müh­len­tor wurde gestern in den frühen Mor­gen­stun­den der 55-jährige Besitzer des Gebäudes und Gele­gen­heit­sar­beit­er Bernt K. tot aufge­fun­den. Wie die Neu­rup­pin­er Staat­san­waltschaft mit­teilte wies der Tote mas­sive Ver­let­zun­gen am Kopf auf, die nur durch großflächige stumpfe Gewal­tein­wirkung zu erk­lären waren. In Zusam­me­nar­beit zwis­chen Krim­i­nalpolizei und Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen