Home » 2008 » Juli (Page 3)
23. Juli 2008 · Quelle: Socialists Falkensee

Red Summer Open Air

29.8.08 16:30 Uhr bis in die Nacht rein Fes­t­wiese Saft­laden Nähe der Stadthalle Falkensee, Gutspark Auch dieses Jahr lassen wir den Som­mer mit einem Fes­ti­val für Jugendliche ausklin­gen. Das ganze nen­nt sich Red Sum­mer. Red ste­ht für die Förderung antifaschis­tis­ch­er, link­er Sub­kul­tur in Falkensee und Umge­bung. Dies wird ein­mal durch viele , auch poli­tis­che, Bands […]

23. Juli 2008 · Quelle: Indymedia

Neonazi-Sportveranstaltung in Dabendorf

Tel­tow / Daben­dorf — Über­re­gionales Neon­az­itr­e­f­fen mit rund 50 Teil­nehmerIn­nen auf Sport­platz in Daben­dorf (Zossen). Recht­sex­trem­is­ten ver­anstal­teten „nationales Fußball­turnier“ Autonome Antifa Tel­­tow-Fläming wen­det sich mit offe­nen Brief an Bürg­er­meis­terin und Stadt­par­la­ment Am 12. Juli 2008 trafen sich an die 50 Recht­sex­trem­is­ten aus ver­schiede­nen Teilen Bran­den­burgs zu einem sog. „nationalen Fußball­turnier“ auf dem Sport­platz Daben­dorf in […]

22. Juli 2008 · Quelle: gegenrede.info

DVU und NPD noch nicht in Sicht

Lore Lierse in Schönow, Foto: ipr (gegenrede.info) Pin­now (ipr) Eine Umfrage bei den ins­ge­samt 13 Städten, Ämtern, amts­freien Gemein­den und beim Kreis Uck­er­mark direkt hat ergeben, dass knapp einem Monat vor Melde­schluss noch keine Lis­ten von DVU, NPD oder ander­er recht­sex­tremer Wäh­lerge­mein­schaften in der Uck­er­mark ein­gere­icht wur­den. Lediglich das Amt Ger­swalde ver­weigerte die Auskun­ft. Das […]

21. Juli 2008 · Quelle: Antifaschistische Gruppen im Westhavelland

Laut und Bunt gegen Nazis

Unter dem Mot­to “Laut und Bunt” fand am ver­gan­genen Sam­stag auf dem Gelände des Optik­parkes in Rathenow ein Rock­fes­ti­val gegen (neo)nazistische Ten­den­zen und Ein­flussnah­men in der Gesellschaft, ins­beson­dere im Hin­blick auf die bevorste­hen­den Bran­den­burg­er Kom­mu­nal­wahlen statt. Ins­ge­samt sechs Bands posi­tion­ierten sich mit ihrer Teil­nahme, ihrem Reper­toire oder ein­deuti­gen State­ments im Sinne des Fes­ti­val­mot­tos. Haup­tact war […]

21. Juli 2008 · Quelle: Bunte Playmobil Fraktion

Demo mit chaotischem Ende

Bernau — Es war genau das passiert, was die Kri­tik­er der “Street­pa­rade“ befürchtet hat­ten. Bere­its während der Demon­stra­tion am Sonnabend, zu dem der Jugendtr­e­ff Dos­to und die Antifaschis­tis­che Aktion Bernau ein­ge­laden hat­ten, kam es zu Auseinan­der­set­zun­gen mit der Polizei. Vie­len wird die Straßen­pa­rade unter dem Mot­to „Keine Stimme den Nazis“ am 12.Juli in Bernau noch […]

21. Juli 2008 · Quelle: Aktionsbündnis Rosa Heide

Antimilitaristische Aktionen / Bombodrombesetzung beendet

Pressemit­teilung Anti­mil­i­taris­tis­che Aktio­nen / Bom­bo­drombe­set­zung been­det Nach vier Tagen Beset­zung haben anti-mil­i­­taris­tis­che AktivistIn­nen heute mor­gen ihre Zelte auf dem geplanten Bomben­ab­wurf­platz abge­baut. In der Nacht und in den Mor­gen­stun­den gab es ver­schiedene Aktio­nen. So wurde das Kreiswehrersatzamt in Neu­rup­pin (Bran­den­burg) mit Ket­ten geschlossen und ein Trans­par­ent verkün­dete: “Mil­itarein­rich­tun­gen schließen!” Außer­dem wur­den über Nacht die Panz­er­hallen […]

19. Juli 2008 · Quelle: gegenrede.info

Langer Lulatsch liebt „Lonsdale“

(gegenrede.info) Pren­zlau (ipr) Heute Mor­gen begann vor dem Amts­gericht Pren­zlau der dritte Prozess in diesem Jahr gegen den Pot­zlowtäter Sebas­t­ian F. Angeklagt ist er, weil er am 15. Sep­tem­ber 2007 in Tem­plin zu Beginn eines Rock­konz­ertes den Hit­ler­gruß gezeigt und einige Stun­den später nach Ende des Konz­ertes einen Linken, der darüber gelacht hat­te, mehrfach geschla­gen […]

19. Juli 2008 · Quelle: R osa Heide

Räumung verhindert

Die Beset­zung des Bom­bo­droms geht weit­er. Die von der Bun­deswehr für 16 Uhr und anschließend 17 Uhr angekündigte Räu­mung des Wider­stand­scamps gegen das Bom­bo­drom ist abge­sagt. Die Beset­zerIn­nen weigerten sich, den Forderun­gen der Feld­jäger Folge zu leis­ten und fol­gten stattdessen ihrem eige­nen Pro­gramm. Mehrere Grup­pen haben sich den Tag über mit dem Gelände ver­traut gemacht. […]

19. Juli 2008 · Quelle: Rosa Heide

Räumung des Bombodroms für 16 Uhr angekündigt

Der stel­lvertre­tende Son­derkom­man­dant hat für 16 Uhr die Räu­mung des Wider­stand­scamps auf dem Bom­bo­drom angekündigt. Nach­dem die Bun­deswehr und Polizei in den Medi­en ver­laut­en ließen, das Wider­stand­scamp befinde sich nicht auf dem Kern­gelände der Bun­deswehr, son­dern daneben, scheint die Bun­deswehr ihre Mei­n­ung über die Lage des Camps geän­dert zu haben. Am Mor­gen kon­trol­lierte die Polizei […]

18. Juli 2008 · Quelle: Opferperspektive

Neue Anlaufstelle der Opferperspektive in Cottbus

Am Don­ner­stag, den 24. Juli 2008 um 13 Uhr eröffnet die Opfer­per­spek­tive in Cot­tbus eine Anlauf­stelle. Mit der Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt reagiert der Vere­in auf die Zunahme von Angrif­f­en organ­isiert­er Recht­sex­tremer in der Lausitz. Die Anlauf­stelle in den Räu­men des Flüchtlingsvere­ins im Cot­tbuser Stadt­teil Sach­sendorf wird don­ner­stags nach­mit­tags sowie nach Vere­in­barung geöffnet sein. […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen