Home » 2011 » Dezember (Page 2)
14. Dezember 2011 · Quelle: BOrG Frankfurt/Oder

Milde Strafen für zwei rassistische Schläger

Angriff im April in Frank­furt (Oder) wurde vom Handy des Opfers in Polizeinotrufzen­trale über­tra­gen / Angeklagte ges­tanden die Tat, leugneten aber ras­sis­tis­che Moti­va­tion / Iden­tität eines drit­ten Angreifers weit­er unbekan­nt / Zeu­gen zeigten Zivil­courage Zwei Frank­furter wur­den am 14.12.2011 vom Amts­gericht Frank­furt (Oder) wegen ein­er ras­sis­tis­chen Attacke zu Haft­strafen auf Bewährung verurteilt. Der 30-jährige Arbeit­slose […]

12. Dezember 2011 · Quelle: Antifaschistisches Netzwerk [AFN]

Dokumentation zu (Neo)naziaktivitäten in Brandenburg an der Havel erschienen

  Ein antifaschis­tis­ches Autor_innenkollektiv hat in den ver­gan­genen Monat­en (neo)nazistische Ten­den­zen in Bran­den­burg an der Hav­el analysiert sowie zur Entwick­lung des lokalen (Neo)nazimilieus seit Beginn der 1990er Jahre geforscht und daraus eine Broschüre erstellt, die ab sofort vor­liegt. In der Doku­men­ta­tion wird aufgezeigt, dass seit unge­fähr 20 Jahren ein (neo)nazistisches Milieu kon­tinuier­lich in der Havel­stadt […]

9. Dezember 2011 · Quelle: Inforiot

Kein Abschiebegewahrsam am Flughafen Schönefeld!

  Weit­ere Infor­ma­tio­nen:     Infor­ma­tio­nen vom Bünd­nis gegen Lager Berlin/Brandenburg Infori­ot (5.12.2011): “Rot-Rote Abschiebun­gen” Berlin­er Zeitung (5.11.2011): “Gross­flughafen: Abschiebege­fäng­nis sorgt für Stre­it” taz (14.10.2011): “Asylk­nast in Schöne­feld — Her­zlich Willkom­men” Flüchtlingsrat Bran­den­burg (14.10.2011): “Kein Asyl­ge­fäng­nis auf dem Willy-Brandt-Flughafen in Schöne­feld!” Pro-Asyl/Flüchtlingsrat Wies­baden (April 2009): “Hastig, Unfair, Man­gel­haft” (pdf-Link, aus­führliche Studie)

8. Dezember 2011 · Quelle: Ak Antifa Potsdam

Pressemitteilung zum Waldstadtspaziergang und dem Antifa_Outing

Anlass hier­für war ein Auf­marsch von etwa 30 Neon­azis im sel­ben Bezirk am 9. Novem­ber 2011. Seit ger­aumer Zeit gibt es in Wald­stadt mas­sive Prob­leme durch Ein­schüchterungsver­suche und Über­griffe auf Linke und solche die dafür gehal­ten wer­den. Auf diese Sit­u­a­tion machte bere­its im Spät­som­mer let­zten Jahres eine antifaschis­tis­che Demon­stra­tion unter dem Mot­to „wake up“ aufmerk­sam. […]

6. Dezember 2011 · Quelle: Autonome Antifa Frankfurt/Oder

Utopia von Neonazis angegriffen

(Autonome Antifa Frankfurt/Oder [aaf­fo]) In der Nacht von Sam­stag (2.12.) auf Son­ntag attack­ierten drei Neon­azis gegen zwei Uhr mor­gens die Ein­gangstür der Berlin­er Straße 24 (dem Sitz des Utopia e.V.) in Frankfurt/Oder. Nach­dem sie zwei Stun­den zuvor Parolen schreiend vor der Tür auf sich aufmerk­sam macht­en, kehrten die Recht­en ver­mummt und mit einem Trans­par­ent (welch­es […]

6. Dezember 2011 · Quelle: [a] antifaschistische linke potsdam

Potsdamer_innen gewinnen G8 Schmerzensgeldprozess

Diese hat­ten sich verabre­det, um ein­mal mehr über die Weltwirtschaft und über die Köpfe nicht geladen­er Men­schen hin­weg zu ver­han­deln. Gegen diese Art von Zwang formierten glob­al­isierungskri­tis­che Bewe­gun­gen und Einzelper­so­n­en Wider­stand, um im Juni 2007 öffentlich Kri­tik an Aus­beu­tung und Unter­drück­ung im Rah­men der kap­i­tal­is­tis­chen Glob­al­isierung zu äußern. An den Protesten beteiligten sich auch viele […]

6. Dezember 2011 · Quelle: Antifaschistische Recherche_Potsdam//Umland - AR_P//U

Potsdamer Neonazis veröffentlichen wieder Fotos von vermeintlichen Antifaschist_innen

Ein­schüchterun­gen, Bedro­hun­gen, Schläge und Pro­pa­gan­da waren keine Sel­tenheit. (APAP und AALPin­formierten, [1])Am 9. Novem­ber dieses Jahres kam es zum vor­läu­fi­gen Höhep­unkt der Neon­azi-Aktiv­itäten mit einem Fack­el­marsch von ca. 50 Neon­azis [2]. Hier­für kon­nten die “Freie Kräfte Pots­dam” (FKP) als Ver­ant­wortliche aus­gemacht wer­den. Daraufhin demon­stri­erten am 3. Dezem­ber in Pots­dam Wald­stadt ca. 250 Men­schen gegen Neon­azis, […]

5. Dezember 2011 · Quelle: Inforiot

Rot-Rote Abschiebungen

Berlin-Bran­den­burg erhält einen neuen Abschiebek­nast. Auf dem Gelände des Flughafens Berlin-Schöne­feld soll ein neues Gefäng­nis für diejeni­gen entste­hen, deren einziges “Verge­hen” es ist, aus widri­gen Lebens­be­din­gun­gen nach Deutsch­land geflo­hen zu sein. Damit wird die übliche Prax­is weit­er zemen­tiert, über den Flughafen ein­gereiste Flüchtlinge mit Hochgeschwindigkeit wieder abschieben zu kön­nen. Die Asyl­suchen­den sollen nach dem Willen […]

3. Dezember 2011 · Quelle: Antifa Westhavelland

Wald(stadt)-Spaziergang in Potsdam

Mehrere hun­dert Men­schen haben heute, wie geplant, ein „Zeichen gegen Recht­sex­trem­is­mus, Ras­sis­mus, Frem­den­feindlichkeit und Gewalt“ (1.) im Pots­damer Stadt­teil „Wald­stadt“ geset­zt. Anlass war ein unangemelde­ter, nächtlich­er Auf­marsch von (Neo)nazis, bei dem an den gescheit­erten Hitler­putsch vor 88 Jahren erin­nert wurde. „Ein Kreis von Kam­er­aden“ habe „in der Nacht vom 9. Novem­ber 2011 den 16 Mär­tyr­ern […]

1. Dezember 2011 · Quelle: Linksjugend ['solid] Brandenburg

Anschlag auf Verbandsauto der Linksjugend

Pot­s­­dam- In der Nacht vom 28.11. zum 29.11 wurde in Pots­dam mit vier Stahlkugeln auf das Ver­band­sauto der Linksju­gend [’sol­id] Bran­den­burg geschossen, das wegen Reparat­u­rar­beit­en vor ein­er Kfz-Werk­s­tatt in der Treb­bin­er Straße geparkt war. Die abge­feuerten Stahlkugeln kamen wahrschein­lich aus dem Lauf ein­er Gaspis­tole oder eines Luft­druck­gewehrs. Es wurde auf Frontscheibe, eine Seit­en­scheibe sowie die […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen