• Alle Aktionen, Termine und Bündnisse zu den Landtagswahlen in Brandenburg auf einem Blick.
22. Dezember 2001 · Quelle: Potsdamer Neueste Nachrichten / Märkische Allgemeine

Nur eine Gnadenfrist: Schönbohm will Spremberger Vietnamesen abschieben lassen

Nur eine Gnaden­frist für die Viet­name­sen Im neuen Jahr will Jörg Schön­bohm die Fam­i­lie Nguyen abschieben und den Lan­drat Dieter Friese diszi­plin­ieren (Pots­damer Neueste Nachricht­en) POTSDAM/SPREMBERG Die viet­name­sis­che Fam­i­lie Nguyen aus Sprem­berg wird in diesem Jahr “trotz ein­deutiger Recht­slage” nicht mehr abgeschoben. Das ver­sicherte Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) am Fre­itag gegenüber dieser Zeitung. Stolpes Staatskan­zlei […]

22. Dezember 2001 · Quelle: PNN / dpa

Journalisten gegen Rassismus

POTSDAM Mit ein­er Aktion gegen das Vergessen von Frem­den­feindlichkeit und Ras­sis­mus in Bran­den­burg wen­den sich namhafte Jour­nal­is­ten an die öffentlichkeit. Für den Gedenk­tag an die Opfer des Nation­al­sozial­is­mus am 27. Jan­u­ar bere­it­en sie im Pots­damer Niko­laisaal eine Lesung aus dem Ora­to­ri­um von Peter Weiss “Die Ermit­tlung” mit Jour­nal­is­ten, Kün­stlern und Poli­tik­ern vor. Der Erlös komme […]

22. Dezember 2001 · Quelle: Pfeffer und Salz

Recherchebroschüre erschienen

Die zweite Recherche­broschüre zum The­ma Recht­sex­trem­is­mus in der Uck­er­mark ist jet­zt erschienen. Titel: “Auf der Suche nach der Zivilge­sellschaft”. Es geht schw­er­punk­t­mäßig um Ursachen und Gegen­strate­gien zu Neon­azis­mus.      Aus dem Inhalt: * Was ist Zivilge­sellschaft? * Chronik recht­sex­tremer Aktiv­itäten in der Uck­er­mark seit August 2000 * Wie ras­sis­tisch ist der All­t­ag von Flüchtlin­gen […]

22. Dezember 2001 · Quelle: Ruppiner Anzeiger

Noteingang-Umfrage in Rheinsberg

Erst Mei­n­ungs­bild, dann Note­ingänge Rheins­berg­er Jugendliche verteilen Bögen zur Schutz bietenden Aktion RHEINSBERG Jugendliche verteilen in den kom­menden Wochen Frage­bö­gen der „Aktion Notein­gang“ an Rheins­berg­er Geschäft­sleute. Darin wollen sie wis­sen, welchen Men­schen die Gewer­be­treiben­den Hil­fe anböten, falls diese vorm Laden gepeinigt wür­den. Hin­ter jed­er möglichen Reli­gion­szuge­hörigkeit, poli­tis­chen oder sex­uellen Aus­rich­tung kön­nen die Befragten ein Kreuz […]

22. Dezember 2001 · Quelle: Märkische Allgemeine

Rechtsextreme sind die größte Gefahr”

HAVELLAND Recht­sex­trem­istis­che Ten­den­zen sind nach Ansicht der Kreisaus­län­der­beauf­tragten Gabriele Stei­dl “die größte poli­tis­che Gefahr im Havel­land”. Das macht sie in ihrem Bericht zur Lage der Aus­län­der im Land­kreis deut­lich. In der Region Rathenow/Premnitz gebe es Grup­pen, “die ein­deutig recht­es Gedankengut pfle­gen”. Aus diesen Grup­pen her­aus wer­den Gewalt­straftat­en gegen Aus­län­der verübt. Inzwis­chen gebe es zahlre­iche Ini­tia­tiv­en, […]

21. Dezember 2001 · Quelle: Märkische Allgemeine (20.12.)

Innenministerium drängt nicht mehr auf getrennte Abschiebung

POTSDAM/FORST Die Mit­glieder der Fam­i­lie Nguyen aus Sprem­berg (Spree-Neiße) sollen offen­bar nun doch nicht getren­nt nach Viet­nam abgeschoben wer­den. Nach ein­er Inter­ven­tion des Peti­tion­sauss­chuss­es des Land­tags und ein­er Sitzung des Kabi­netts am Dien­stagabend bemüht sich das Pots­damer Innen­min­is­teri­um statt dessen bei der viet­name­sis­chen Botschaft um die Beschaf­fung der fehlen­den Reise­doku­mente für den 39-jähri­­gen Fam­i­lien­vater, so […]

21. Dezember 2001 · Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Tolerantes Mahlow” erhielt Geldpreis

MAHLOW Die Arbeits­ge­mein­schaft Tol­er­antes Mahlow ist für ihr Wirken um Inte­gra­tion von Min­der­heit­en und gegen Recht­sex­trem­is­mus geehrt wor­den. Das Bünd­nis für Demokratie und Tol­er­anz in Berlin zeich­nete kür­zlich 40 Grup­pen mit Geld­preisen zwis­chen 1000 und 10 000 Mark aus, die sich in Pro­jek­ten darum ver­di­ent gemacht haben, den Respekt gegenüber dem Anderen zu stärken sowie […]

18. Dezember 2001 · Quelle: Rote Hilfe Rathenow

Seit Montag Videoüberwachung in Rathenow

Ab heute Mon­tag, dem 17.12.2001, ist es nun endlich Real­ität, was in Rathenow schon lange ankündigt war. Mit Beginn dieser Woche begin­nt die Videoüberwachung eines Teil­ab­schnittes der Berlin­er Straße (B188) sowie des Park­platzes ein­er Diskothek. Hier lokalisierte die örtliche Polizei, obwohl nur einen Stein­wurf vom Ort des Geschehens ent­fer­nt, einen Krim­i­nal­itätss­chw­er­punkt. Recht­sex­treme Jugendliche, die sich […]

18. Dezember 2001 · Quelle: Märkische Allgemeine

Schönbohms 2. Kamera in Rathenow aktiv

Alles im Blick RATHENOW Gestern Vor­mit­tag, 10.30 Uhr: Ran­dale auf dem Park­platz der Diskothek Dance­house. Zwei Män­ner, kurzgeschoren und mit schw­eren Stiefeln, wer­fen mit Bier­büch­sen um sich, belästi­gen eine Frau und entreißen ihr die Hand­tasche. Doch bevor sie flücht­en kön­nen, sind Ein­satzkräfte der Polizei schon am Ort und nehmen die Ran­dalier­er fest.   Die Szene […]

Nachrichten

Fürsten­walde — Auf einen guten Start in die Aus­bil­dung haben am Don­ner­stag in Fürsten­walde zuge­wan­derte Jugendliche bei ein­er Ken­nen­lern-Par­ty mit Mitar­beit­ern des Car­i­tasver­ban­des angestoßen.
Milden­berg — Der Ziegeleipark Milden­berg hat sich in eine Kle­in­stadt ver­wan­delt. Noch bis Son­ntag ver­anstal­tet der Chaos Com­put­er Club dort sein inter­na­tionales Som­mer­camp mit mehr als 5000 Teil­nehmern.
Eber­swalde — “Vol­lende die Wende” und “Hol Dir Dein Land zurück” ste­ht auf den Plakat­en, mit denen die Alter­na­tive für Deutsch­land (AfD) für Sonnabend, 15 Uhr, im Land­tagswahlkampf zur Kundge­bung auf den Bahn­hofsvor­platz ein­lädt.
Luck­en­walde — 14.000 Flugk­ilo­me­ter weit ist die Aus­tralierin Angela Sey­mour gereist, um auf den Spuren ihres Groß­vaters zu wan­deln. Her­mann Salomon wirk­te einst in Luck­en­walde als jüdis­ch­er Arzt und Bürg­er­meis­ter.
Birken­werder — Laut­stark und friedlich haben am Don­ner­stagabend etwa 500 Men­schen in Birken­werder demon­stri­ert.
Cot­tbus — Bürg­erini­tia­tive Appell von Cot­tbus organ­isiert am Son­ntag Fam­i­lien- und Kinder­fest mit jed­er Menge Poli­tik.
Pots­dam — Schafft die Partei es in die Lan­desregierung, will sie ein Schiff samt Besatzung im Mit­telmeer finanzieren.
Pots­dam — Vor der Land­tagswahl in Bran­den­burg macht die Bewe­gung Fri­days for Future für die Ret­tung des Kli­mas mobil.
Pots­dam — Ein Inter­view über Zivil­courage, ein gar nicht so ödes Bran­den­burg und Ideen gegen Rechts.
Forst — „Wann wenn nicht jet­zt“ tourt durch die ost­deutsche Prov­inz. Ein Besuch auf dem Mark­t­platz in Forst.
Cot­tbus — Der eine Teil der Cot­tbusser fürchtet sich vor Flüchtlin­gen – der andere vor Neon­azis. Wie läuft der Land­tagswahlkampf in ein­er Stadt, in der die AfD stark ist?
Birken­werder — Mit Kot wurde heute in den frühen Mor­gen­stun­den die Fas­sade und ein Fen­ster eines Büros in der Haupt­straße von Unbekan­nten beschmutzt. Krim­inal­tech­niker kamen zum Ein­satz. Es wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädi­gung aufgenom­men.
Cot­tbus — Beim „LR vor Ort spezial“ zur Land­tagswahl in Bran­den­burg war Aus­dauer gefragt. Als sieben Spitzenkan­di­dat­en am Don­ner­stagabend mit Lesern die The­men Innere Sicher­heit und Bil­dung disku­tierten, wur­den über­raschende Koali­tio­nen sicht­bar.
Pots­dam — Der Neue Lust­garten bleibt leer. Die AfD und der Vere­in „Pro Mit­sprache“ haben ihre für Fre­ita­gnach­mit­tag angekündigte Kundge­bung abge­sagt.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot