Home » 2002 » Juni (Page 6)
11. Juni 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Wieder Anschlag auf türkisches Lokal in Wittstock

WITTSTOCK — Witt­stock kommt nicht aus den Schlagzeilen her­aus: Erst ver­lor ein Rus­s­land­deutsch­er auf bru­tale Weise sein Leben, und jet­zt wurde ein Anschlag auf ein türkisches Restau­rant verübt. Ver­mut­lich aus Rache ver­prügel­ten außer­dem Spä­taussiedler am ver­gan­genen Woch­enende zwei mut­maßliche Rechte. Zwei 17- und 18-Jährige erhiel­ten daraufhin Haft­be­fehle, kamen aber gegen Aufla­gen auf freien Fuß.   […]

10. Juni 2002 · Quelle: Orga Crew

Zusammen nach Strasbourg

Vom 19. bis zum 28. Juli find­et in Stras­bourg (Frankre­ich) ein inter­na­tionales Gren­z­camp statt. Unter anderem sind dort Diskus­sio­nen und Aktio­nen gegen das SIS — das Schen­gener Infor­ma­tion­ssys­tem — geplant. Genaueres zur Aus­rich­tung des Camps und zu den Tech­nix find­est du hier. AktivistIn­nen aus ver­schiede­nen Bran­den­burg­er Städten haben vor, gemein­sam nach Stras­bourg zu fahren. Macht […]

10. Juni 2002 · Quelle: berliner zeitung

Landes-FDP stellt sich hinter Möllemann

DPA Die Spitze der Bran­den­burg­er FDP ste­ht hin­ter dem umstrit­te­nen Vize-Bun­desvor­sitzen­­den Jür­gen Mölle­mann. “Er hat ein Prob­lem ange­sprochen, das ange­sprochen wer­den musste — dass der Nahostkon­flikt sowohl Israel als auch den Palästi­nensern schadet”, sagte Parte­ichef Jür­gen Türk am Sonnabend in Brandenburg/Havel. Dort hat­te der Lan­desvor­stand auf ein­er Klausurta­gung mit den FDP-Kan­di­­dat­en für die Bun­destagswahl berat­en. […]

10. Juni 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Wieder Auseinandersetzung in Wittstock

In Witt­stock ist es erneut zu ein­er Schlägerei zwis­chen Spä­taussiedlern und Ein­heimis­chen gekom­men. Fünf Rus­s­land­deutsche im Alter zwis­chen 17 und 25 Jahren wur­den am Sam­stag festgenom­men. Bei der Auseinan­der­set­zung in der Nacht zum Sam­stag waren die jun­gen Män­ner in einem Auto an ein­er Tankstelle vorge­fahren und hat­ten dort zwei ein­heimis­che 23 und 25 Jahre alte […]

9. Juni 2002 · Quelle: AOW

Tourner les yeux est idiot — agissons contre le consensus raciste

Cas­sons les struc­tures des Nazis! Après un vire­ment à droite dans toute l´Europe, qui a mené à une sit­u­a­tion dans laque­lle des coali­tions du centre/droite ont pris le relais des gou­verne­ments soci­aux-démoc­rates dans beau­coup de pays, les élec­tions lég­isla­tives s´annoncent en Alle­magne. Gou­verne­ment et oppo­si­tion ne mènent que des fauss­es batailles, le « milieu » […]

9. Juni 2002 · Quelle: AOW

Ignorance always sucked — Be active against a racist agreement!

Elim­i­nate fas­cist struc­tures! Gov­ern­ment and oppo­si­tion only got fake diss­cu­sions going, the polit­i­cal cen­ter has arrived on the right wing. Demands and slo­gans of right-wing extrem­ists were referred to by etab­lished par­ties and this way made a big con­tri­bu­tion to the increase of legit­i­ma­tion of right- wing ideas. After debates over a pro­hib­tion of the […]

8. Juni 2002 · Quelle: berliner zeitung

Gedenkmarsch für getöteten Aussiedler

WITTSTOCK/NEURUPPIN. Mit einem Schweige­marsch und einem Gottes­di­enst ist in Witt­stock des jüng­sten Opfers ver­mut­lich ras­sis­tisch motiviert­er Gewalt in Bran­den­burg gedacht wor­den. 200 Men­schen trauerten am Fre­itagabend um einen 24-jähri­­gen Rus­s­land­deutschen, der nach einem Dis­­­co-Besuch am 4. Mai in Alt Daber bei Witt­stock von drei Deutschen so schw­er mis­shan­delt wor­den war, dass er drei Wochen später […]

8. Juni 2002 · Quelle: berliner morgenpost | tagesspiegel

Gewaltsamer Tod eines Aussiedlers aufgeklärt

berlin­er mor­gen­post: Gewalt­samer Tod eines Aussiedlers aufgek­lärt Täter aus dem frem­den­feindlichen Spek­trum vok Witt­stock — Der gewalt­same Tod eines 24-jähri­­gen Rus­s­land­deutschen in Witt­stock (Ost­prig­nitz-Rup­pin) ist aufgek­lärt. Zwei 20-Jährige und ein 21-Jähriger aus Witt­stock sollen den Aussiedler gemein­schaftlich erschla­gen haben, teilte Ober­staat­san­walt Gerd Schnittch­er gestern in Neu­rup­pin mit. Nach­dem ein 20-jähriger Wehr­di­en­stleis­ten­der kurz nach der Tat […]

7. Juni 2002 · Quelle: Inforiot

Gedenkdemo für verstorbenen Spätaussiedler in Wittstock

Im Zusam­men­hang mit dem Mord an einem Spä­taussiedler am 9. Mai in Witt­stock wur­den zwei weit­ere Tatverdächtige festgenom­men. Sie sitzen nun in Unter­suchung­shaft. Dies gab am heuti­gen Fre­itag die Neu­rup­pin­er Staat­san­waltschaft bekan­nt. Ein weit­er­er mut­maßlich­er Mörder sitzt bere­its seit kurz nach der Tat in Haft. Alle Tatverdächtige schweigen zu den Vor­wür­fen. Obwohl das Trio bish­er […]

7. Juni 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Antifagruppen planen Großdemonstration in Rathenow

RATHENOW Für den 15. Juni um 14 Uhr (Dunck­er­platz, Haupt­bahn­hof) haben ver­schiedene Antifa-Grup­pen und die PDS eine Demon­stra­tion gegen Faschis­mus und Ras­sis­mus in Rathenow angekündigt. Das geht aus ein­er Pressemit­teilung her­vor, die von einem “Vor­bere­itungs­bünd­nis der antifaschis­tis­chen Demon­stra­tion in Rathenow” abgeschickt wurde. In der Erk­lärung wird die Stadt Rathenow als “Bren­npunkt recht­sex­trem­istis­ch­er Gewalt im Land […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen