Home » 2002 » Oktober (Page 2)
30. Oktober 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Halbe: Rechte Demo auf Friedhof verweigert

HALBE Zwei Demon­stra­tionsanträge für den Volk­strauertag in Halbe beschäfti­gen Gerichte und Polizei. Sowohl eine rechte als auch eine linke Demon­stra­tion wur­den für den 17. Novem­ber beantragt.Unter dem Mot­to “Ruhm und Ehre den deutschen Frontsol­dat­en” rufen Neon­azis um den Ham­burg­er Chris­t­ian Worch zum “Helde­nauf­marsch” auf dem Sol­daten­fried­hof auf. “Mit Uni­for­men und Fah­nen”, so der schenken­ländis­che Amts­di­rek­tor […]

30. Oktober 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Rechtes Quartett wegen Brandstiftung in Lehnitz angeklagt

ORANIENBURG/LEHNITZ Der Dön­er-Imbiss an der Lehnitzer Flo­ras­traße bran­nte in der Nacht zum 4. Juli ab. Mar­co K. (17) und Nico S. (19), bei­de aus Oranien­burg, hat­ten ihn angezün­det. Mar­co T. (20) stand Schmiere. Sieg­wart K. (48) aus Lehnitz soll sie anges­tiftet haben. Wegen vorsät­zlich­er Brand­s­tiftung muss sich das Quar­tett seit gestern vor dem Jugend­schöf­fen­gericht in […]

29. Oktober 2002 · Quelle: Attac Schwedt

Nix Neues vom Schwedter Bürgermeister Schauer

Unter der wichti­gen Über­schrift “Ver­fahrensweise bei öffentlichen Bekan­ntwer­den von geplanten Aktiv­itäten mit extrem­istis­chen Hin­ter­grund” trafen sich am 22.10. Abge­sandte aller in Schwedt vertrete­nen Frak­tio­nen, ein Polizeis­prech­er, ein Vertreter der Kirche, zwei Men­schen von “Mobiles Beratung­steam Bran­den­burg” sowie Pukkies und ein Atta­cie im Rathaus, um über das zukün­ftige Vorge­hen gegen oben genan­nte Aktiv­itäten zu beratschla­gen, oder […]

29. Oktober 2002 · Quelle: Treptower Antifa Gruppe

Nazidemo auf Halber Friedhof erlaubt

Neon­azis dür­fen am 17. Novem­ber 2002, dem so genan­nten Volk­strauertag, über den Fried­hof von Halbe marschieren — dies verkün­dete der Ham­burg­er Naz­iführer Chris­t­ian Worch gestern stolz im Inter­net. Das Amt Schenken­länd­chen hat­te als Träger des Fried­hofs Halbe verge­blich ver­sucht, die Neon­azis vom Fried­hof fernzuhal­ten. Stattdessen soll­ten sich die Neon­azis aus­gerech­net auf dem Park­platz vor dem […]

29. Oktober 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Brandanschlag auf Lehnitzer Imbiss vor Gericht / Opferperspektive kritisiert Amt

LEHNITZ “Dop­pelt bestraft” wird nach Ansicht der “Opfer­per­spek­tive” ein 43-jähriger Grieche durch das Amt Oranien­burg-Land. Nach­dem sein Lehnitzer Dön­er-Imbiss im Juli angesteckt wurde, hat­te das Amt Ismaili D. aufge­fordert, den kaput­ten Wagen auf eigene Kosten zu beseit­i­gen. Nach Angaben des Vere­ins, der Opfer recht­sex­tremer Gewalt berät, kann der Grieche das Geld nicht auf­brin­gen. Er lebt […]

28. Oktober 2002 · Quelle: P&S

Anschlag in Angermünde

Nach einiger Zeit der Ruhe gab es in Anger­münde in der ver­gan­genen Nacht einen Anschlag auf das Büro des Vere­ins Pfef­fer und SalZ e.V.. Gegen ein Uhr wurde von Unbekan­nten ein großer Stein durch die Scheiben gewor­fen und ver­fehlte den dort Anwe­senden nur knapp. Da dies seit ger­aumer Zeit der erste Angriff dieser Art war […]

26. Oktober 2002 · Quelle: FrankfurterInnen

Erneut Übergriffe auf Linke in Frankfurt (Oder)

Erneut Über­griffe auf Linke in Frank­furt (Oder) Am Fre­itag Abend (25.10.) ist es erneut zu Über­grif­f­en von Nazis im Stadtzen­trum gekom­men. Nach­dem am frühen Abend am Oder­turm ein Link­er von mehreren Glatzen geschla­gen wurde, kam es auch später wenige hun­dert Meter weit­er zu Angrif­f­en. Gegen 19.15 Uhr wur­den dann mehrere Per­so­n­en neben der Kneipe Zuc­ca […]

26. Oktober 2002 · Quelle: lausitzer rundschau

BGS schnappte in Köbeln acht Inder

BGS schnappte in Köbeln acht Inder Bad Muskau. In der Nacht zum Fre­itag, 25. Okto­ber, kon­nten im Bere­ich des Bad-Muskauer Ort­steiles Köbeln acht Män­ner aus Indi­en nach ihrem uner­laubten Gren­züber­tritt im Bere­ich der grü­nen Gren­ze durch eine Streife der Bun­des­gren­zschutzin­spek­tion Bad Muskau gestellt wer­den. Die Per­so­n­en ver­sucht­en sich zunächst durch Flucht ein­er vor­läu­fi­gen Fes­t­nahme zu […]

25. Oktober 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Forum gegen rechte Gewalt diskutierte mit Oranienburger Vize-Polizeichef

ORANIENBURG — “Es scheint gekippt zu sein. Es ist nicht mehr mod­ern Rechts zu sein.” Den Ein­druck, dass recht­sex­treme Ori­en­tierun­gen unter Jugendlichen in den Beruf­ss­chulen auf dem Rück­zug sind, schilderte ein Sozialar­beit­er auf der Zusam­menkun­ft des Forums gegen Ras­sis­mus und rechte Gewalt gestern Nach­mit­tag. Aber längst nicht alle Teil­nehmer, unter ihnen Lehrer, Schüler, Pfar­rer und […]

25. Oktober 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Prozess gegen Nauener Nazis endet mit Verurteilung und Freisprüchen

NAUEN Das Oster­feuer in der Nauen­er Stad­trand­sied­lung sollte ein friedlich­es Fest wer­den. Aber dafür hat­ten sich am Grün­don­ner­stag dieses Jahres ein­fach die falschen Leute einge­fun­den. “Wenn wir auf die tre­f­fen, gibt es immer Stre­it”, sagte der 17-jährige Sören* am Mittwoch vor dem Nauen­er Jugend­schöf­fen­gericht. “Wir”, das sind die Linken, die “Zeck­en” “die”, das sind die […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen