Home » 2002 » Oktober (Page 3)
24. Oktober 2002 · Quelle: Opferperspektive

Prozess gegen rassistische Brandstifter in Oranienburg

Vor dem Amts­gericht Oranien­burg, Berlin­er Str. 38, Saal 206, find­et am Dien­stag, den 29.10.02, und am Don­ner­stag, den 7.11.02, jew­eils um 9 Uhr ein Prozess wegen Brand­s­tiftung gegen drei Män­ner statt. Den drei Angeklagten im Alter von 19, 24 und 48 Jahren sollen für einen ras­sis­tisch motivierten Bran­dan­schlag auf einen Döner­im­biss ver­ant­wortlich sein. In der […]

24. Oktober 2002 · Quelle: märkische oderzeitung

Brandenburg untersucht Auswirkungen der Videoüberwachung

Pots­dam (ddp-lbg). Bran­den­burg lässt als erstes Bun­des­land die Auswirkun­gen des polizeilichen Videoüberwachung wis­senschaftlich über­prüfen. Koor­diniert durch die Fach­hochschule der Polizei wer­den mehrere wis­senschaftliche Insti­tute in ein­er Langzeit­studie bis 2005 den Videoüberwachung unter betrieb­swirtschaftlichen, krim­i­nol­o­gisch-soz­i­ol­o­gis­chen und juris­tis­chen Aspek­ten bew­erten, sagte ein Sprech­er des Innen­min­is­teri­ums am Mittwoch in Pots­dam. Zu der Unter­suchung gehören auch Bürg­er­be­fra­gun­gen. Zudem wer­den […]

24. Oktober 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Rechter Brandstifter ermittelt und verhaftet

PERLEBERG In Zusam­me­nar­beit mit der Krim­i­nalpolizei und der Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin kon­nte der Täter ermit­telt wer­den, der ver­gan­gene Woche in der Nacht von Fre­itag zu Sonnabend in Per­leberg in der Ham­burg­er Straße Müll­ton­nen in Brand set­zte. Dadurch war ein nahe liegen­der Dön­er-Imbis­s­­s­tand beschädigt wor­den. Nach der Vernehmung des Beschuldigten kann ein aus­län­der­feindlich­er Hin­ter­grund nicht mehr aus­geschlossen […]

24. Oktober 2002 · Quelle: Opferperspektive

Rassistischer Angriff in Prenzlau vor Gericht

Vor dem Amts­gericht Pren­zlau, Baus­traße 37, find­et am Don­ner­stag, den 24.Oktober 2002 um 9 Uhr im Saal 114 der Prozess gegen vier Recht­sradikale im Alter von 16 bis 23 Jahre statt. Der ras­sis­tis­che Angriff ereignete sich in der Nacht zum 16. August diesen Jahres im Stadtzen­trum der uck­er­märkischen Stadt Pren­zlau. Ein­er der Täter hätte zuerst […]

23. Oktober 2002 · Quelle: artos | asn cottbus

IWG-demo am 09.11.02 in Hoyerswerda

antifaschis­tis­ches rechercheteam ost­sach­sen PRESSEMITTEILUNG 23.10.2002 Recht­sex­trem­istis­che Demon­stra­tion in Hoy­er­swer­da Am 09. Novem­ber 2002 plant die recht­sex­trem­istis­che „Inter­essens­ge­mein­schaft Wiedervere­ini­gung Gesamt­deutsch­land“ (IWG)eine Demon­stra­tion in Hoy­er­swer­da unter dem Mot­to „Recht auf Heimat“. Der 09. Novem­ber ist der Gedenk­tag an die Reich­s­pogrom­nacht. Der Ver­such der IWG an diesem Tage eine neon­azis­tis­che Ver­anstal­tung durchzuführen, kann daher nur als eine Ver­höh­nung […]

23. Oktober 2002 · Quelle: Kesselberg

Ökologisches Kulturzentrum Kesselberg bedroht

Der Ini­tia­tive “Ökol­o­gis­che Kul­turzen­trum Kessel­berg e. V.” dro­ht das Aus. Der gemein­nützige Vere­in will auf einem 45 Hek­tar großen Gelände am östlichen Rande Berlins eine interkul­turelle Begeg­nungsstätte schaf­fen. Kern des Pro­jek­ts ist die “Indi­gene Botschaft”, ein für Europa ein­ma­liges Vorhaben, mit dem bedro­hte indi­gene Bevölkerungs­grup­pen aus aller Welt in Berlin eine Stimme bekom­men sollen. Eine […]

23. Oktober 2002 · Quelle: Antifabündnis

Den Nazis in Halbe den Marsch blasen!

Mahn-und Gedenkkundge­bung für die sow­jetis­chen Zwangsar­bei­t­erIn­nen unter dem Mot­to “Nie wieder Faschis­mus — Nie wieder Krieg” am 17. Novem­ber 2002 von 11.00 Uhr — 18.00 auf dem Park­platz direkt am Hauptein­gang des Zen­tral­wald­fried­hof Halbe Ver­anstal­terin: Bedin­gungslose Kapit­u­la­tion 8.Mai e.V. und Bünd­nis unab­hängiger Antifa­grup­pen Zum ersten Mal nach 10 Jahren ver­bots­be­d­ingter Pause wollen am 17.November 2002 […]

23. Oktober 2002 · Quelle: lausitzer rundschau

OSL-Kreis ist kein Brennpunkt rechtsextremer Gewalt”

So wie im Lande ins­ge­samt, liefern auch im hiesi­gen Land­kreis rechts­gerichtete Aktiv­itäten Grund zur Sorge. Der Ober­spree­wald-Lausitz-Kreis ist kein Bren­npunkt recht­sex­tremer Gewalt. Wir haben es hier vor­rangig mit so genan­nten Pro­pa­gan­dade­lik­ten, zum Beispiel Schmier­ereien mit Nazisym­bol­en, zu tun. Wir küm­mern uns mit einem Jugend­kom­mis­sari­at und ein­er mobilen Ein­satzein­heit mit sechs Mitar­beit­ern inten­siv um dieses Prob­lem­feld. […]

23. Oktober 2002 · Quelle: berliner morgenpost

Tod eines Punks — Täter erhielt geringere Strafe

EBERSWALDE/COTTBUS. Vor zweiein­halb Jahren starb in Eber­swalde der 22-jährige Falko L. Der Punk war während eines Stre­its von einem stadt­bekan­nten Recht­sradikalen vor ein Taxi gestoßen wor­den. Dafür wurde Mike B. sieben Monate später vom Landgericht Frank­furt (Oder) wegen Kör­per­ver­let­zung mit Todes­folge zu viere­in­halb Jahren Haft verurteilt. Gegen das Urteil legte der damals 28-Jährige Revi­sion ein […]

23. Oktober 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Palästinenser ausländerfeindlich beleidigt & beschimpft

Zwei alko­holisierte Män­ner sind in der Nacht zu Dien­stag wegen des Ver­dachts der Bedro­hung vor­läu­fig festgenom­men wor­den. Die bei­den Pots­damer (29; 24) hat­ten am Mon­tag kurz nach 22 Uhr an einem Imbiss Am Stern einen 28-jähri­­gen Palästi­nenser und dessen 18-jährige Pots­damer Fre­undin aus­län­der­feindlich belei­digt und bedro­ht. Bei den Tätern wur­den 2,24 bzw. 1,62 Promille gemessen. […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen