Home » 2003 » März (Page 3)
27. März 2003 · Quelle: MAZ

Brandenburg an der Havel: 31-Jähriger von drei Männern zusammengeschlagen

BRANDENBURG/HAVEL Dien­stagabend wurde ein 31-jähriger Bran­den­burg­er von drei unbekan­nten Tätern zusam­mengeschla­gen. Der Geschädigte befand sich in der Haydnstraße, als er von drei ihm unbekan­nten Per­so­n­en vor der dor­ti­gen Mozartkaufhalle herangerufen wurde. Das Gespräch eskalierte, und der 31-Jährige wurde von den Män­nern zusam­mengeschla­gen. Sie trat­en ihn mit Füßen und flüchteten anschließend in Rich­tung Mozart­straße. Eine sofort […]

27. März 2003 · Quelle: MAZ

1000 Stimmen gegen den Krieg in Neuruppin

NEURUPPIN Rund 1000 Schüler und Lehrer haben gestern Abend in Neu­rup­pin mit einem Demon­stra­tionszug durch die Stadt gegen den Krieg im Irak protestiert. Die Teil­nehmer waren mit Zügen und Bussen aus dem gesamten Land­kreis Ost­prig­nitz-Rup­pin angereist und zogen mit einem Ohren betäuben­den Trillerpfeifenkonz­ert vom Rup­pin­er Einkauf­szen­trum aus durch die Junck­­er- und die Karl-Marx-Straße durch die […]

27. März 2003 · Quelle: MAZ 26.03.03

Weniger Rechtsradikale Straftaten

LUCKENWALDE — Die bei­den jun­gen Män­ner mit den kurz geschore­nen Haaren zeigen vor dem Jugend­schöf­fen­gericht in der Kreis­stadt Luck­en­walde eine Mis­chung aus Geständigkeit, Ver­legen­heit und Auf­säs­sigkeit. Dem einen Angeklagten wird der uner­laubte Besitz ein­er Stahlrute vorge­wor­fen. “Ich muss mich doch bei Schlägereien zwis­chen Rechts und Links schützen kön­nen”, erk­lärt er. Sein Kumpel war in einem […]

26. März 2003 · Quelle: Von Unten

Schülerstreik, Demos, Blockaden, Rangeleien

Wie in zahlre­ichen anderen Städten auch, gab es am Fre­itag um 11.00 Uhr in Pots­dam eine SchülerDe­mo gegen den Krieg. Etwa 3500 Leute kamen let­ztlich zusam­men. Das war zumin­d­est mehr als bei der gestri­gen Schülerdemo(etwa 1500 Leute) und der gestri­gen Tag-X Demo(etwa 3000 Leute). Haupt­säch­lich waren es heute streik­ende Schüler, aber auch viele son­stige Pots­damer […]

26. März 2003 · Quelle: AOW

Krieg kaum Anlass zum Protest

Nun­mehr zum acht­en Mal fand am Mon­tag in Rathenow eine Kundge­bung gegen den Irakkrieg statt. Doch trotz des Kriegsaus­bruchs, am ver­gan­genen Don­ner­stag, kamen nicht mehr Men­schen als zu den ver­gan­genen Ver­anstal­tun­gen. 100 Teil­nehmer waren es dann auch bloß, die nach der Kundge­bung als Demon­stra­tionszug vom Märkischen Platz zu einem Frieden­skonz­ert in der Lutherkirche zogen. PDS […]

26. März 2003 · Quelle: Von Unten

Nazis prügelten ihr Opfer, warfen es dann aufs Bahngleis

Am Son­ntag (23.3.03) mor­gen um 2:20 wurde ein alter­na­tiv­er Jugendlich­er, der am Bahn­hof Rehbrücke sein Fahrrad abschließen wollte, von drei Faschos ange­grif­f­en. Sie ran­nten auf ihn zu, ein­er der Angreifer zog einen Teleskop-Schlag­­s­tock und schlug den Jugendlichen zu Boden. Nach­dem sie eine Weile auf ihn eingeschla­gen und getreten hat­ten war­fen sie ihn auf das Gleis. […]

25. März 2003 · Quelle: MOZ

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge tagt in Halbe

Potsdam/Halbe (ddp-lbg). Der Volks­bund Deutsche Kriegs­gräber­für­sorge in Bran­den­burg kommt am Sam­stag zu einem Vertretertag in Halbe zusam­men. Die Delegierten wer­den unter anderem den Vor­stand neu wählen, wie ein Sprech­er des Vere­ins am Dien­stag in Pots­dam sagte. Der Vor­sitzende des Lan­desver­bands, Land­tagspräsi­dent Her­bert Knoblich, kan­di­diert erneut für den Chef­posten. Der Volks­bund Deutsche Kriegs­gräber­für­sorge ist seit 1919 […]

25. März 2003 · Quelle: MOZ

Neue Ausstellung in der Gedenkstätte Sachsenhausen

Oranien­burg (ddp-lbg). In der KZ-Gedenkstätte Sachen­hausen öffnet ab Son­ntag die Ausstel­lung «Die Far­ben der Erin­nerung — Auschwitz 1940–2000» von Rax Rin­nekan­gas. Die groß­for­mati­gen fotografis­chen Gemälde des finnis­chen Kün­stlers und Fotografen zeigen Momen­tauf­nah­men vom ehe­ma­li­gen Konzen­tra­tionslager Auschwitz, die durch Dop­pel­be­lich­tung und Far­ben ver­fremdet wur­den, sagte ein Sprech­er der Stiftung Bran­den­bur­gis­che Gedenkstät­ten am Dien­stag in Oranien­burg. Der […]

24. März 2003 · Quelle: Opferperspektive

Premnitzer Rechtsradikaler verurteilt

Wegen gefährlich­er Kör­per­ver­let­zung an einem linksori­en­tierten Jugendlichen wurde der 20-jährige Recht­sradikale Den­nis S. heute vom Landgericht Pots­dam zu ein­er Haft­strafe von acht Monat­en auf Bewährung verurteilt. Ver­han­delt wurde ein Angriff am 9. Mai des ver­gan­genen Jahres, dem so genan­nten “Her­rentag”. Den­nis S. war mit anderen Recht­sradikalen in Prem­nitz auf ein­er Sauf­tour unter­wegs. Als sie auf […]

24. März 2003 · Quelle: MAZ

Videoüberwachung an Bahnhöfen: Rückgang der Kriminalität

POTSDAM Men­schen­massen strö­men von der Straßen­bahn zum Haupt­bahn­hof, Aut­o­fahrer stellen ihr Fahrzeug ab, Touris­ten kauen Bratwurst, Kinder laufen über eine Kreuzung, Rad­fahrer ket­ten ihre Draht­e­sel los und fahren davon. Der All­t­ag am Pots­damer Haupt­bahn­hof ist quirlig, aber nicht unbe­d­ingt span­nend. Den­noch ver­fol­gt Polizei­haup­tkom­mis­sar Fritz Zie­mann das Geschehen nun schon seit sechs Stun­den — und das […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen