Home » 2004 » April (Page 3)
22. April 2004 · Quelle: Indymedia

Brutale Bullen gegen Antifa”

(Bernauer Antifa auf Indy­media) — 150 auf Antifade­mo — 80 auf Nazide­mo (Worch, MHS, NPD, Bernauer Dumpf­back­en) — bru­tale Über­griffe der Bullen auf die Antifa, mehrere Schw­erver­let­zte — Etwa 150 Antifas fan­den sich um 18 Uhr am Bernauer Bahn­hof ein um gegen den Märkischen Heimatschutz zu demon­stri­eren. Diese Nazior­gan­i­sa­tion aus dem Nor­dosten Bran­den­burgs hat­te einen […]

21. April 2004 · Quelle: Indymedia

Polizei will Nazi-Demo durchsetzen

(Bernauer Antifa am 20.4. auf Indy­media) Bernau, 21.4.: Nazis haben eben­falls Demo angemeldet — Polzei will kürzere Antifa-Demo, so dass sie Nazis anschliessend marschieren kön­nen Wie bere­its ver­mutet, haben die Nazis vom Märkischen Heimatschutz eben­falls eine Demo für den 21.4. in Bernau angemeldet, Beginn um 18 Uhr auf dem Bahn­hofsvor­platz. Zur sel­ben Zeit am sel­ben […]

21. April 2004 · Quelle: AANO

SCHON GEZahlt? Antisemiten den Boden entziehen!

Tel­­tow-See­hof /// 24. April 2004 /// 19 Uhr „Jed­er Hochmut gegenüber der Land­bevölkerung ist mir fern. Ich weiss, dass kein Men­sch etwas dafür kann, ob er ein Städter ist oder im Dorf groß wird. Ich reg­istriere dabei nur, dass wahrschein­lich die Ent­bar­barisierung auf dem plat­ten Land noch weniger als sonst­wo gelun­gen ist.“ (Theodor W. Adorno […]

21. April 2004 · Quelle: TAZ

Bernau heute etwas brauner

Jugend­club in Bernau informiert heute über Nazis. Die wollen dage­gen demon­stri­eren. Dage­gen wiederum protestiert die Antifa. Von all dem sollen die Bernauer nichts wis­sen Eigentlich sollte in “Bernau bei Berlin” heute Aufk­lärung stat­tfind­en. Mit ein­er Infover­anstal­tung über die Neon­azi-Gruppe “Märkisch­er Heimatschutz” will das Demokratis­che Jugend­fo­rum Bran­den­burg um 18 Uhr im Jugend­club “Dos­to” über die Machen­schaften […]

21. April 2004 · Quelle: MAZ

Eine einzige Provokation”

TELTOW Die für Sonnabend angekündigte Demon­stra­tion der Autonomen Antifa Nor­dost ist gestern vom Pots­damer Schutzbere­ich genehmigt wor­den. Das sagte auf Anfrage Polizeis­precherin Ange­li­ka Chris­ten. Ein Berlin­er habe für mehrere linke Grup­pen den Aufzug und die Ver­samm­lung unter freiem Him­mel beantragt, bei der es um die Forderung zur “Rück­gabe arisiert­er Grund­stücke” gehe. Die Ver­anstal­tung soll von […]

21. April 2004 · Quelle: MAZ

Situation ist angespannt

(MAZ, René Gaffron) BELZIG — Es ist nicht aus­geschlossen, dass es in abse­hbar­er Zeit zu gewalt­täti­gen Auseinan­der­set­zun­gen zwis­chen den links- und rechts­gerichteten (Jugend-)Gruppen in der Kur- und Kreis­stadt kommt. “Die Sit­u­a­tion ist unklar und anges­pan­nt”, schätzt Alfons Ste­fa­ni­ak, Leit­er der Polizei­wache Belzig, ein. Er mah­nt alle Beteiligten, “sich vernün­ftig zu bewe­gen”. Der Kon­flikt schwelt bekan­ntlich […]

21. April 2004 · Quelle: MAZ

Verstärkung für die Polizei

(MAZ, Juliane Wag­n­er) NEURUPPIN Die Neu­rup­pin­er Polizei bekommt Ver­stärkung. Zehn Neu­rup­pin­er sollen auf Streife durch die Stadt geschickt wer­den. Mit einem entsprechen­den Antrag hat sich am Mon­tagabend die gemein­same Frak­tion von CDU und FDP in der Stadtverord­neten­ver­samm­lung durchge­set­zt. 16 Abge­ord­nete stimmten der so genan­nten Sicher­heitspart­ner­schaft zu, elf sprachen sich dage­gen aus, drei enthiel­ten sich. Nach […]

20. April 2004 · Quelle: MAZ

Eine rechtsextremistische “Karriere” in sechs Stationen

WITTSTOCK In der Witt­stock­er St.-Marien-Kirche wer­den kün­ftig häu­figer Ver­anstal­tun­gen ange­boten, das Gotte­shaus öffnet sich einem noch größeren Pub­likum. Hin­ter­grund ist auch die finanzielle Beteili­gung des Lan­des an der drin­gen­den Sanierung des Kirchen­daches. So wird es im Juni eine Ausstel­lung über Gefahren durch Recht­sex­trem­is­mus geben. Der Titel: “Die braune Falle — Eine recht­sex­trem­istis­che Kar­riere”. Die Ausstel­lung […]

19. April 2004 · Quelle: Bernauer Antifas

Nazikundgebung in Bernau verhindern!

Am Mittwoch wird die Ver­anstal­tung „Neon­azis heute, der Märkische Heimatschutz“ des DJB stat­tfind­en, im Dos­to in Bernau. Um gegen diese Ver­anstal­tung zu protestieren haben sich Ange­hörige und Sym­pa­thisan­ten des MHS angekündigt, sie wollen um 18 Uhr eine Kundge­bung am Bahn­hof in Bernau abhal­ten. Sollte ihnen das gelin­gen wäre dies die erste öffentlich Naziver­anstal­tung dieser Art […]

19. April 2004 · Quelle: DJB

Neonazis heute: Der Märkische Heimatschutz

Das „Demokratis­che Jugend­fo­rum Bran­den­burg e.V.“ und der Jugendtr­e­ff Dos­to laden ein zur Infover­anstal­tung zum The­ma „Märkisch­er Heimatschutz“ am 21.04. um 19 Uhr in Bernau. Ras­sis­mus und Recht­sex­trem­is­mus sind nach wie vor aktuelle Prob­leme in Bran­den­burg. Um dage­gen aktiv zu wer­den, ist Wis­sen über Struk­turen und Auf­bau der recht­sex­tremen Szene notwendig. Der “Märkische Heimatschutz” ist derzeit […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen