Home » 2006 » April (Page 6)
20. April 2006 · Quelle: Junge Welt

Politiker fürchten nur um das Image Deutschlands”

Ein Gespräch mit Hein­rich Fink, Bun­desvor­sitzen­der der Vere­ini­gung der Ver­fol­gten des Naziregimes – Bund der Antifaschis­ten (VVN-BdA). F: Am kom­menden Son­ntag find­et im ehe­ma­li­gen Konzen­tra­tionslager Sach­sen­hausen die zen­trale Gedenkver­anstal­tung zum 61. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge statt. Ein­er der Red­ner wird der stel­lvertre­tende Min­is­ter­präsi­dent und Innen­min­is­ter Bran­den­burgs, Jörg Schön­bohm (CDU), sein. Ist er der geeignete […]

20. April 2006 · Quelle: www.wir-sind-brandenburg.de

Wir sind Brandenburg!

Gestern wurde der Aufruf „Wir sind Bran­den­burg!“ ges­tartet. Der Wort­laut im Fol­gen­den: WIR sind Bran­den­burg! Wir sind schock­iert über den bru­tal­en Über­fall auf einen unser­er Mit­bürg­er am 16. April. Damit haben die Feinde unseres Lan­des alle Gren­zen über­schrit­ten. Das hat einen deutsch­landweit­en Auf­schrei gegeben. Ermyas M. ist ein­er von uns – sie sind es nicht.  WIR […]

19. April 2006 · Quelle: MAZ

Noch keine heiße Spur zu den Tätern

Berlin — Drei Tage nach dem Über­fall auf einen Deutsch- Äthiopi­er in Pots­dam gibt es nach Angaben des bran­den­bur­gis­chen Innen­min­is­ters noch immer keine heiße Spur zu den Tätern. Er sei aber zuver­sichtlich, dass die Täter bald gefasst wür­den, sagte Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) heute Mor­gen. 90 Prozent aller Gewalt­tat­en wür­den aufgek­lärt.  Ab sofort ist der […]

19. April 2006 · Quelle: Indymedia

Soli-Aktion für Ernyas M. (Potsdam)

(kar­la schmitz) am 18. april fand in barcelona eine kleine soli-aktion fuer ernyas m. statt, der zwei tage zuvor in pots­dam von neon­azis ueber­fall­en wurde und seit dem im koma liegt.  da es uns nicht moeglich war an der demon­stra­tion in pots­dam teilzunehmen, woll­ten wir im rah­men unser­er moeglichkeit­en ein kleines zeichen der sol­i­dar­i­taet set­zen. im […]

19. April 2006 · Quelle: FREIeHEIDe Gruppe Neuruppin-Berlin

Die FREIe HEIDe – ein Hindernis in den Kriegsplänen der Bundeswehr

Die Auseinan­der­set­zung für die zivile Nutzung der FREIen HEI­De hat schon einige Vertei­di­gungsmin­is­ter über­lebt. Der Bun­deswehr dage­gen hält an diesem Pro­jekt fest, obwohl es vom Aus­maß der Übun­gen gar keine Begrün­dung dafür gibt: 1990 besaß die Luft­waffe noch 892 Kampf­flugzeuge, heute etwa die Hälfte und 2015 sollen es 262 sein. Die Zahl der Tief­flugstun­den verringerte […]

19. April 2006 · Quelle: MAZ

Region Königs Wusterhausen: Zahlreiche Ausschreitungen bei Osterfeuern

KÖNIGS WUSTERHAUSEN Bei den Oster­feuern in der Region kam es zu zahlre­ichen Auss­chre­itun­gen, bei denen die Polizei ein­schre­it­en musste.  Beim Feuer in Schulzen­dorf waren am Grün­don­ner­stag zunächst “nur” kleinere Rangeleien zu beobacht­en, ehe die Polizei die Verur­sach­er von zwei gefährlichen Kör­per­ver­let­zun­gen stellen musste. Bei einem Mann, der einem Platzver­weis nicht nachkom­men wollte, fan­den die Beamten […]

19. April 2006 · Quelle: FR

Die falsche Hautfarbe

(Jörg Schindler) Die Stim­men sind verz­er­rt, ganze Sätze kaum auszu­machen. “Blödes Schwein”, meint man ein­mal zu hören und kurz darauf: “Du Nig­ger.” Eine Stimme fragt: “Warum sagst du Nig­ger zu mir?” Dann wieder der andere: “Wir machen dich platt!” Dann erstirbt das Gespräch.  Es ist vier Uhr am Oster­son­ntag, als diese denkwürdi­gen Wort­fet­zen durch die […]

19. April 2006 · Quelle: Junge Welt

Halb totgeschlagen in Potsdam

(Jörn Boewe) Von den bei­den Tätern, die am frühen Oster­son­ntag einen 37jährigen gebür­ti­gen Äthiopi­er in Pots­dam beina­he tot­geschla­gen haben, fehlt bis­lang noch jede Spur. Das Opfer liegt mit einem schw­eren Schädel-Hirn-Trau­­ma immer noch im kün­stlichen Koma. Sein Zus­tand sei zwar sta­bil, aber weit­er­hin lebens­bedrohlich, teilte ein Sprech­er des Klinikums Ernst von Bergmann am Dien­stag in […]

19. April 2006 · Quelle: MAZ

Gedenken an vielen Orten

FÜRSTENBERG Die Feier­lichkeit­en anlässlich des 61. Jahrestages der Befreiung des Frauen-Konzen­­tra­­tion­slagers Ravens­brück find­en am kom­menden Woch­enende statt. Sie begin­nen am Sonnabend um 11 Uhr mit der Präsen­ta­tion “Tast­bare Mod­elle” für Blinde und Sehschwache im ehe­ma­li­gen Wasser­w­erk. Jugendliche vom Pro­jekt “Neustart” des evan­ge­lis­chen Johan­ness­tifts haben das Mod­ell ein­er Häftlings­baracke ange­fer­tigt.  Die Ausstel­lung “Rosen in Ravens­brück” mit […]

18. April 2006 · Quelle: Spiegel Online

Polizei veröffentlicht Stimmen der Täter

Es ist ein erschüt­tern­des Doku­ment des Frem­den­has­s­es: Bevor die Täter einen Deutsch-Afrikan­er in Post­dam bru­tal zusam­men­schlu­gen, beschimpften sie ihn als “Nig­ger”. Ihre Stim­men fan­den sich auf dem Anruf­beant­worter der Frau des Opfers, die der Mann ger­ade mit seinem Handy anrief. SPIEGEL ONLINE doku­men­tiert den Mitschnitt. Orig­i­­nal-Beitrag mit Mail­box-Mitschnitt hier.

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen