Home » 2006 » Juli (Page 5)
6. Juli 2006 · Quelle: Umbruch Bildarchiv

Ausländerbehörde Rathenow in der Kritik

Aus­län­der­be­hörde Rathenow in der Kri­tik Ohne richter­lichen Beschluß ver­an­laßt ein Beamter Abschiebe­haft für den togole­sis­chen Flüchtling Abdoul-Marouf Issa-Gob­ita­ka Herr Issa-Gob­­i­ta­­ka, Flüchtling aus Togo, hat­te sich bere­it erk­lärt in seine Heimat zurück­zukehren. Dann brach er psy­chisch zusam­men und wurde sieben Wochen in der Psy­chi­a­trie in der Berlin­er Char­ité behan­delt. Um diese Behand­lung fort­führen zu kön­nen und wegen einer […]

6. Juli 2006 · Quelle: MAZ

Bundespolizei verhindert Schleusung

Forst (Spree-Neiße) In der Nacht zu Mittwoch woll­ten zwei pol­nis­che Staat­sange­hörige ver­mut­lich die Euphorie des Halb­fi­nal­spiels Deutsch­land — Ital­ien aus­nutzen, um zwei ukrainis­che Staat­sange­hörige nach Deutsch­land einzuschleusen. Es war nach 23:00 Uhr als Beamte der Bun­de­spolizei hin­ter der Auto­bah­nan­schlussstelle Forst einen Fiat mit pol­nis­chen Kennze­ichen kon­trol­lierten. In dem Fiat befan­den sich zwei Polen und zwei […]

6. Juli 2006 · Quelle: MAZ

Fussballfans ließen Unmut beim Randalieren heraus

Auch am Tag des ersten Halb­fi­nales dieser Fußball­welt­meis­ter­schaft notierte die Bran­den­burg­er Polizei keine bedeu­ten­den polizeilich rel­e­van­ten Ereignisse, die im Zusam­men­hang mit der WM 2006 standen.  Mehrere tausend Fußball­fans waren Zuschauer des Spiels Deutsch­­land-Ital­ien auf der Pots­damer Pub­­lic-View­ing-Zone, in den angren­zen­den Straßen und bei vie­len anderen öffentlichen Ver­anstal­tun­gen im gesamten Land. Auf ins­ge­samt 37 öffentlichen Veranstaltungen […]

5. Juli 2006 · Quelle: GlobalisierungArbeitsGruppe Frankfurt/Oder (GAG)

Das Land, die Stadt, der Fluss und der bunte Hering

Es wird hier ein­mal mehr darum gehen, die selb­st­genügsame Feier­laune etwas zu trüben und dem ganzen Trubel mal kräftig in die Suppe zu spuck­en.  Denn wie ein Sprich­wort so schön sagt, der Fisch stinkt vom Kopfe!  Kurz bevor die augen­blick­lich akute WM Besof­fen­heit endgültig aus­brach, während der die Welt ange­blich zu Gast bei Fre­un­den sein soll, zeigten […]

5. Juli 2006 · Quelle: TAZ

Schönbohm stellt Nazis vom Platz

(Astrid Geisler) Die Het­zkam­pagne hat­te in den Wochen vor der Fußball-WM bun­desweit für Schlagzeilen gesorgt: “Nein Ger­ald, Du bist nicht Deutsch­land”, lautete die Botschaft von Plakat­en und Aufk­le­bern, mit denen bran­den­bur­gis­che Neon­azis den deutschen Nation­al­spiel­er Ger­ald Asamoah verunglimpften. Gestern, wenige Tage vor dem WM-Finale, hat Bran­den­burgs Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) nun den Urhe­ber der Kampagne, […]

5. Juli 2006 · Quelle: Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte

Straftaten in videoüberwachten Bereichen steigen

Die Ini­tia­tive zur Stärkung der Grund- und Bürg­er­rechte fordert die Abschal­tung der polizeilichen Videoüberwachung an allen vier Stan­dorten im Land Bran­den­burg. Ent­ge­gen der Darstel­lung aus Kreisen der CDU-Land­­tags­frak­­tion hat die Überwachung in Pots­dam, Bernau, Erkn­er und Rathenow zu keinem erkennbaren Rück­gang der Straftat­en geführt. Unmit­tel­bar nach Ein­schal­ten der Kam­eras zählte die Polizei in den videoüberwachten […]

4. Juli 2006 · Quelle: Polizei Brandenburg

Schönbohm verbietet Verein “Schutzbund Deutschland”

Schön­bohm: „Deutsch­land ist weltof­fen – Zeichen gegen Recht­sex­trem­is­mus“ Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm hat den recht­sex­trem­istis­chen Vere­in ‚Schutzbund Deutsch­land’ ver­boten. Die Ver­botsver­fü­gung wurde am frühen Dien­stag­mor­gen 13 Per­so­n­en zugestellt. Polizeikräfte vol­l­zo­gen das Ver­bot anschließend. Sie durch­sucht­en ins­ge­samt 14 Objek­te, davon 13 in Bran­den­burg und eines in Halle/Saale. Das Ver­mö­gen des Vere­ins wurde beschlagnahmt und einge­zo­gen. Ins­ge­samt waren […]

4. Juli 2006 · Quelle: ND

Tod einer Polin

(Andreas Fritsche) Am 12. Juli 1941 legte die pol­nis­che Zwangsar­bei­t­erin Bro­nis­lawa Czubakows­ka auf der Toi­lette der Ersten Fein­jute-Spin­nerei in Brandenburg/Havel ver­mut­lich einen Brand, indem sie mit Petro­le­um befeuchtetes Toi­let­ten­pa­pi­er entzün­dete. Doch obwohl das nicht sich­er ist und obwohl sie das Feuer wenig später offen­bar selb­st löschte und kaum Schaden ent­stand: Am 15. August 1942 starb […]

4. Juli 2006 · Quelle: MAZ

Ermittlungserfolg gegen Graffiti-Sprüher

Der Polizei gelang ein weit­er­er Schlag gegen die Graf­­fi­ti-Szene. Nach­dem ein Bürg­er am Sonnabend gegen 2.00 Uhr zu zwei gegen­wär­tig täti­gen Sprayern am Trafo-Häuschen in der Artur-Beck­­er-Straße informiert hat­te, kon­nte ein 22-jähriger flüch­t­en­der Täter durch die Beamten gestellt wer­den. Bei sein­er Durch­suchung fan­den sich neben sprayer­typ­is­chen Uten­silien auch betäubungsmit­telähn­liche Sub­stanzen. Die anschließende Durch­suchung sein­er Wohnung […]

4. Juli 2006 · Quelle: MAZ

Imbiss mit Hakenkreuz beschmiert

Beelitz (Pot­s­­dam-Mit­tel­­mark) Am Mon­tag­mor­gen stell­ten Polizeibeamte der Wache Beelitz in der Karl-Marx-Straße an einem dor­ti­gen Ver­braucher­markt mehrere Farb­schmier­ereien fest. Darüber hin­aus hat­ten unbekan­nte Täter einen Imbis­s­wa­gen mit einem ver­fas­sungswidri­gen Sym­bol beschmiert. Der Imbis­s­wa­gen befind­et sich auf dem Park­platz vor dem Ver­braucher­markt. Auf die Verkauf­sklappe des Imbis­s­wa­gens wurde in der Mitte mit schwarz­er Farbe ein Hakenkreuz […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen