Home » 2006 » August (Page 4)
20. August 2006 · Quelle: Madstop

Hubertus Knabe droht Kritikern mit Strafverfolgung

Der His­torik­er Huber­tus Knabe, der selb­st schnell mit per­sön­lichen Verurteilun­gen zur Hand ist, ist wesentlich dünnhäutiger, wenn es um Kri­tik an seinem Wirken geht. (Mad­stop, 19.08.06) Am Mittwoch, den 16.August 2006 fand in Pots­dam eine Ver­anstal­tung der Kon­rad-Ade­­nauer-Stiftung statt, die sich dem The­ma der soge­nan­nten „Spezial­lager“ in der sow­jetis­chen Besatzungszone wid­mete. Diese Ver­anstal­tung wan­delte sich schnell […]

19. August 2006 · Quelle: BM

Schönbohm fordert: Straßen umbenennen

Pots­dam. Die Forderung von Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU), Straßen umzube­nen­nen, die an sozial­is­tis­che und kom­mu­nis­tis­che Poli­tik­er erin­nern, sorgt für Kri­tik. SPD-Gen­er­alsekretär Klaus Ness warnte vor ein­er “neuen Bilder­stürmerei”. Die Ost­deutschen woll­ten nicht ständig darüber belehrt wer­den, wie sie mit ihrer Geschichte umge­hen soll­ten. Der Innen­ex­perte der Linkspartei, Hans-Jür­­gen Schar­fen­berg sagte: “Schön­bohm trägt dazu bei, dass […]

19. August 2006 · Quelle: Berliner Zeitung

Bundeswehr zerstörte Denkmal am Bombodrom

WITTSTOCK. Die Geg­n­er des in Nord­bran­den­burg geplanten Luft-Boden-Schieß­­platzes Bom­bo­drom bei Witt­stock haben der Bun­deswehr Dop­pelzüngigkeit bei der Ehrung von Toten vorge­wor­fen. Während Vertei­di­gungsmin­is­ter Franz Josef Jung (CDU) einen eige­nen zen­tralen Gedenko­rt für die bis­lang 64 ums Leben gekomme­nen Sol­dat­en fordere, habe die Bun­deswehr zu Wochen­be­ginn in der Kyritz-Rup­pin­er Hei­de erneut eine Gedenkstätte der Bom­bo­­drom-Geg­n­er für […]

17. August 2006 · Quelle: JD/JL Brandenburg

Bildung heißt … ausschlafen!

Eben­so wie in den ver­gan­genen Jahren ver­anstal­tet JD/JL Bran­den­burg auch diesen Som­mer eine Som­mer­tour quer durchs Bun­des­land. Das The­ma ist Schule als Teil ein­er kap­i­tal­is­tis­chen Gesellschaft, die mit aller­lei Instru­menten für die naht­lose Eingliederung jedes Schülis in die Arbeitswelt sorgt. Soziale Auslese, schulin­terne Hier­ar­chien, Ras­sis­mus und Sex­is­mus in der Schule sowie deren Lehrplan sind dabei […]

17. August 2006 · Quelle: PNN

Open Air-Treff für Neonazis?

Das geplante „Rock for Roots“-Festival in Nauen hat Über­schnei­dun­gen in die rechte Black Met­al-Szene Nauen — Base­bal­lkap­pen mit Auf­schriften wie „Fresst keine Dön­er“, Händler mit CDs ein­deutig ras­sis­tis­ch­er Bands, die Verk­lärung ein­er hei­d­nisch-ger­­man­isch-nordis­­chen Ver­gan­gen­heit mit­tels Runen und Sym­bol­en wie dem Thor­sham­mer, dazu fin­ster-düstere Musik von vor allem Bands aus Deutsch­land. Es hat Chris­t­ian Dorn­busch erschreckt, […]

16. August 2006 · Quelle: Antifas

Vierter Prozesstag in Potsdam

Heute begann der Prozess um 13.15 und wiederum waren ca. 15 Beglei­t­erIn­nen vor dem Gericht präsent um ihre Unter­stützung für die Angeklagten zu bekun­den. Im Gericht selb­st ging es zunächst um das soziale und famil­iäre Umfeld von Julia. Ein psy­chi­a­trisch­er Gutachter referierte dazu. Haupt­säch­lich wurde ihr Engage­ment im Chamäleon e.V. the­ma­tisiert. Hier­nach ver­lasen die beisitzen­den Rich­terIn­nen vier Gericht­surteile. Diese […]

16. August 2006 · Quelle: Junge Welt

Späte Erkenntnisse

Ver­gan­gene Woche präsen­tierte die Lei­t­erin des bran­den­bur­gis­chen Ver­fas­sungss­chutzes (VS), Win­friede Schreiber, in Pots­dam die Ein­schätzung, daß sich Neon­azis immer bess­er ver­net­zen und daß eine höhere Gewalt­bere­itschaft zu beobacht­en sei. Als einen Schw­er­punkt rechter Aktiv­itäten und Angriffe macht­en die Geheim­di­en­stler den süd­west­lich Berlins gele­ge­nen Land­kreis Tel­­tow-Fläming aus. Antifaschis­ten in dieser Region erleben indes seit langem hautnah, […]

16. August 2006 · Quelle: Berliner Zeitung

Hakenkreuze auf sowjetischem Ehrenmal

HENNIGSDORF. Das sow­jetis­che Ehren­mal in Hen­nigs­dorf (Ober­hav­el) ist mit Hak­enkreuzen beschmiert wor­den. In der Nacht zu Mon­tag seien mehrere rund 50 Zen­time­ter große NS-Sym­bole auf dem Denkmal ange­bracht wor­den, teilte die Polizei gestern mit. Vor weni­gen Tagen waren in Hen­nigs­dorf vier “Stolper­steine” zur Erin­nerung an Opfer des Nation­al­sozial­is­mus aus der Straße geris­sen und gestohlen worden.

15. August 2006 · Quelle: Antifas

Der dritte Prozesstag

Am drit­ten Prozesstag ver­sam­melten sich wiederum ca. 15 Unter­stützerIn­nen, vor dem Gebäude des Landgerichts um ihre Sol­i­dar­ität mit den Angeklagten zu bekun­den. Im Gerichtssaal selb­st macht­en zwei der Beschuldigten zunächst per­sön­liche Angaben zu ihrem famil­iären und sozialen Hin­ter­grund. Im Anschluß daran wur­den zwei schriftliche Aus­sagen ver­lesen, die sich mit dem befassen, was in der Nacht vom 18ten […]

13. August 2006 · Quelle: Alternatives Jugendprojekt 1260 e.V.

Nazihools in Strausberg

Am frühen Nach­mit­tag des 12.08.2006 gegen 15 Uhr ran­dalierten ca. 30 Frank­furter Nazi-Hooli­­gans in der Peter- Göring- Straße in Straus­berg. Auf dem Weg zum Fußball­sta­dion in der Wriezen­er Straße war­fen sie im Sozialen Zen­trum “Horte” eine Scheibe ein, ver­sucht­en eine dort aufge­hängte Fahne anzuzün­den und stießen mehrere Müll­ton­nen der Anne-Frank-Schule um. Unter­dessen beschimpften sie Anne Frank […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen