Home » 2007 » November (Page 3)
9. November 2007 · Quelle:

Erinnern an die Opfer des Pogroms

Heute (9.11.) wird um 15 Uhr am Syn­a­gogenge­denkstein am Brun­nen­platz an die Opfer der Pogrom­nacht von 1938 erin­nert. Das Mah­n­mal war vor einem Jahr von Recht­sex­trem­is­ten geschän­det wor­den. Die juris­tis­che Aufar­beitung ist inzwis­chen abgeschlossen, der let­zte Täter wurde im Sep­tem­ber verurteilt. Volodimir Lev­it­skyy ist ein vielbeschäftigter Mann. Seit dem Som­mer 2006 ist er Vor­sitzen­der der […]

8. November 2007 · Quelle: Antifaschistische Aktion Bernau

Gedenken an die Reichspogromnacht

Anlässlich des Jahrestages der Reich­s­pogrom­nacht lud das Bernauer Net­zw­erk für Tol­er­anz und Weltof­fen­heit wieder ein­mal zu ein­er Gedenkkundge­bung auf dem Mark­t­platz ein. Da der 9. Novemver in diesem Jahr auf einen Fre­itag fällt, an dem nach der jüdis­chen Tra­di­tion mit Son­nenun­ter­gang der Shab­bat begin­nt, der ein Tag der Ruhe und der Freude sein soll, wurde […]

7. November 2007 · Quelle: Utopia e. V. / Plattform gegen Rechts

Mahnwache am Gedenkstein der ehemaligen Synagoge

Am Fre­itag, den 9. Novem­ber, ist der Jahrestag für die Reich­s­pogrom­nacht 1938. Auch in diesem Jahr wer­den viele Frank­fur­terIn­nen den Opfern des deutschen Nation­al­sozial­is­mus gedenken und ein Zeichen gegen rechte Gewalt, Ras­sis­mus und Anti­semitismus set­zen. Vor einem Jahr zeigten rechte Jugendliche, dass sie aus der Geschichte nichts gel­ernt haben und schän­de­ten den Gedenkstein für die […]

7. November 2007 · Quelle: Antifa Bad Freienwalde

Wider dem Zeitgeist

69 Jahre nach der Reich­s­pogrom­nacht. Kein Vergeben, Kein Vergessen!! Gedenkkundge­bung mit anschließen­der Kranznieder­legung vor dem Mah­n­mal der ehe­ma­li­gen Syn­a­goge in der Neuen Bergstraße in Bad Freien­walde zum Gedenken an die 1938 stattge­fun­dene Reich­s­pogrom­nacht. In der Nacht vom 9. zum 10. Novem­ber 1938 bran­nten jüdis­che Syn­a­gogen in ganz Deutsch­land. Ange­hörige von Sturmabteilung (SA) und Schutzstaffel (SS) […]

7. November 2007 · Quelle: MAZ

Verkehrsbehinderungen durch Gelöbnis

Auf dem alten Sport­platz an der Steuer­straße in Wriezen find­et am Don­ner­stag um 14 Uhr ein öffentlich­es Gelöb­nis von etwa 600 Rekruten der Bun­deswehr statt. Auf Grund des zu erwartenden An- und Abrei­sev­erkehrs der ca. 1.500 Besuch­er kann es in der Zeit von 12 Uhr bis 16 Uhr im Stadt­ge­bi­et von Wriezen zu Verkehr­sein­schränkun­gen bzw. […]

6. November 2007 · Quelle: ND

Antifaschisten freigesprochen

Es hätte auch schneller gehen kön­nen. Unter großem öffentlichen Inter­esse wur­den gestern zehn Antifaschis­ten in einem Sam­melver­fahren vor dem Zehdenick­er Amts­gericht freige­sprochen. Sie soll­ten gegen das Ver­samm­lungs­ge­setz ver­stoßen haben. Als am 3. März dieses Jahres eine von zwei Kundge­bun­gen gegen einen Nazi­auf­marsch in Halbe been­det war, wider­set­zten sich rund 100 Antifaschis­ten der polizeilichen Anord­nung, zur […]

6. November 2007 · Quelle: RBB online

Freispruch für Gegendemonstranten

Poli­tik­er rufen gern zu “zivilem Unge­hor­sam” gegen Recht­sex­trem­is­ten auf. Doch ger­ade weil sie eine Neon­azide­mo block­ierten, erhiel­ten ca. 70 Men­schen einen Bußgeldbescheid über 124 Euro. Zwölf Gegen­demon­stran­ten zogen vor Gericht, und das entsch­ied: Sie brauchen nicht zu zahlen. Irmela Men­sah-Schramm, beseit­igt seit Jahren ehre­namtlich Nazis­chmier­ereien, wurde schon oft für ihr Engage­ment geehrt. Mon­tag­mor­gen sollte sich […]

6. November 2007 · Quelle: Indymedia

NPD-Mahnwache in Werder/Havel

Am 03.11.07 hat die NPD “Kreisver­band-Hav­el-Nuthe” mit Unter­stützung des Kreisver­ban­des- Ober­hav­el eine Mah­nwache in Werder/Havel bei Pots­dam durchge­führt. Sie war unter dem Mot­to: “Sozial geht nur Nation­al” angemeldet wor­den. Im Vor­feld der Mah­nwache hat sich das, ein Jahr alte und in sich ver­strit­tene, Werder­an­er Bünd­nis KURAGE reor­gan­isiert und es geschafft alle Parteien an einen Tisch […]

5. November 2007 · Quelle: Autonome Antifa Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder) — Konzert im StudentInnenclub “Grotte” angegriffen

Frank­furt (Oder): Neon­azis greifen antifaschis­tis­ches Konz­ert im Stu­dentIn­nen­club “Grotte” an * Flaschen- und Stein­würfe auf Teil­nehmerIn­nen der Ver­anstal­tung * Anzeigen wegen Land­friedens­bruch und Kör­per­ver­let­zung gegen FCV-Hooli­­gans In der Nacht vom 02. zum 03. Novem­ber grif­f­en ca. 20 Neon­azis die Ver­anstal­tung “Wir machen die Musik — Freiräume behaupten. Recht­sex­tremen Struk­turen ent­ge­gen­wirken” an. Aus­richter des Konz­ertabends waren […]

5. November 2007 · Quelle: Inforiot

Bunte Plakate und ein fliegender Schirm

Der NPD- Kreisver­band Hav­el-Nuthe organ­isierte am 03.November eine Mah­nwache unter dem Mot­to “Sozial geht nur Nation­al” in Werder/ Hav­el bei Pots­dam. Das Werder­an­er Aktions­bünd­nis “Kurage” kündigte in diesem Zuge einen friedlichen Protest an. Dem Aufruf des Werder­an­er Aktions­bünd­nis “Kurage- für Kulturaustausch,gegen Ras­sis­mus und Gewalt” fol­gten ab halb zehn am Sam­stag ca. 60 Men­schen aus Werder […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen