Home » 2009 » März (Page 4)
10. März 2009 · Quelle: Antifa Gruppe Oranienburg

Neonazis wollen antirassistische Demonstration stören

Seit Jahren observieren und provozieren Neon­azis die tra­di­tionelle Anti­ras­sis­mus­demon­stra­tion von Oranien­burg. Meist han­delte es sich dabei um NPD Kad­er (darunter der Kreisvor­sitzende der NPD Detlef Appel), die Demon­stran­ten filmten und fotografierten. Dies ist aber nicht nur in Oranien­burg so. In Wurzen bei Leipzig wur­den let­ztes Jahr Antifaschist_Innen, die am tra­di­tionellen Anti­ras­sis­muss­pazier­gang teil­nah­men von Neon­azis aus […]

10. März 2009 · Quelle:

Bürgerproteste gegen NPD Infostand

Pren­zlau — Bürg­er Pren­zlaus haben am Sam­stag let­zter Woche gegen die NPD demon­stri­ert. Anlass war ein Info­s­tand, den die Recht­sex­trem­is­ten in Pren­zlaus Einkauf­s­meilchen Friedrich­straße für knapp 90 Minuten vor dem Kino aufge­baut hat­ten. Unter den Demon­stran­ten befand sich auch Pren­zlaus Bürg­er­meis­ter Hans-Peter Moser (Die Linke). Wer gehofft hat­te an diesem Tag ein­mal die Mit­glieder des neu […]

7. März 2009 · Quelle: Antifa "Puella libertas"

Der Frauentag — ein Kampftag?

Der Frauen­tag geht auf den 08. März 1908 zurück. An diesem Tag trat­en die Arbei­t­erin­nen der Tex­til­fab­rik “Cot­ton” in New York in den Streik. Damit forderten sie bessere Arbeits- und Lebens­be­din­gun­gen. Am 19. März 1911 fand der erste Inter­na­tionale Frauen­tag statt. Ini­ti­iert von Clara Zetkin(1857–1933) beteiligten sich Mil­lio­nen Frauen in Däne­mark, Deutsch­land, Öster­re­ich, der Schweiz […]

7. März 2009 · Quelle: Antifa Bad Freienwalde

Antifas outen Neonazi-Kader

Am Sam­stag, den 07. März 2009, haben 12 AntifaschistIn­nen den Neon­azi-Kad­er Mar­cel Stechert in Bad Freien­walde aus sein­er nach­barschaftlichen Anonymität geris­sen. Am Nach­mit­tag gegen 16.00 Uhr wur­den Anwohner­In­nen vor dessen Haustür und in direk­ter Nach­barschaft via Megaphon, Trans­par­ent und per­so­n­en­be­zo­gen­em Flug­blatt über ihren Nach­barn aufgek­lärt.   Lena Serath, Press­esprecherin der Antifa Bad Freien­walde äußert sich […]

6. März 2009 · Quelle: Inforiot

Neues aus dem Prignitzer Spukschloss

INFORIOT Für welche Ide­olo­gien die tra­gen­den Per­so­n­en im so genan­nten „Fürsten­tum Ger­ma­nia“ ein­ste­hen, tritt immer deut­lich­er zu Tage. Wie Infori­ot bere­its berichtete, wurde in der Prig­nitzer Ortschaft Krampfer am 15. Feb­ru­ar ein „Kirchen­staat“ gegrün­det, der den Namen „Fürsten­tum Ger­ma­nia“ trägt. Real han­delt es sich um ein ver­fal­l­enes Schloss, dass zum Jahre­san­fang eigens für die „Staats­grün­dung“ […]

5. März 2009 · Quelle:

Potzlowmörder Marcel S. wird nicht vorzeitig entlassen

Pin­now — Der zu achtein­halb Jahren Jugend­strafe verurteilte Pot­­zlow-Täter Mar­cel S. kommt vor­erst nicht früher aus der Haft frei. Das meldete am Mittwoch dieser Woche die Deutsche Presse-Agen­­tur (dpa). Ob dabei ein neu zu erstel­len­des Prog­nose- bzw. Gefährlichkeits-Gutacht­en eine Rolle spielte, das vom zuständi­gen Gericht im August let­zten Jahres in Auf­trag gegeben wor­den war, war […]

5. März 2009 · Quelle: Antifa Bad Freienwalde

Kameradschaftler wegen Brandstiftung vor Gericht

Bad Freien­walde — Am Don­ner­stag den 19.03.2009 um 9.00 Uhr muss sich Mar­cel Stechert, Aktivist der so genan­nten “Kam­er­ad­schaft Märkisch Oder Barn­im“ (KMOB), vor dem Amts­gericht Bad Freien­walde wegen Brand­s­tiftung ver­ant­worten. Der ein­schlägig bekan­nte Neon­azi Stechert, der schon in der Ver­gan­gen­heit des Öfteren durch ras­sis­tis­che Gewalt­de­lik­te aufge­fall­en ist, legte in der Nacht vom 12.06.2008 zum […]

4. März 2009 · Quelle: gegenrede.info

FC Einheit 06” distanziert sich und darf weiter mitspielen

Pren­zlau (ipr) Der Pren­zlauer Kle­in­feld­fußbal­lk­lub “FC Ein­heit 06”, der wegen seines Beken­nt­niss­es zum recht­sex­trem­istis­chen “Bünd­nis Uck­er­mark” und eines nazi-affinen Logos in die Kri­tik ger­at­en war und dadurch die Exis­tenz der Kle­in­feldli­gen Pren­zlaus gefährdete, hat gestern in einem Gespräch mit Ver­ant­wortlichen der Stadt Pren­zlau Fehler einge­s­tanden und Besserung gelobt.   In dem Gespräch mit dem Leiter […]

4. März 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Im Visier der „Anti Antifa“

Anknüpfend an die gle­ich­namige und gle­ich­gesin­nte britis­che Print — und Onlinepub­lika­tion haben offen­bar (Neo)nazis aus dem West­havel­land die Namen und Porträt­fo­tos von 57 Per­so­n­en aus Rathenow und Prem­nitz  auf ein­er mit „Red­watch“ betitel­ten Inter­net­seite veröf­fentlicht, um diese als „local“ Antifas zu „out­en“.   Zwar wirkt die Web­seite beim ersten  Blick eher harm­los und naiv, entfaltet […]

3. März 2009 · Quelle:

Jüdische Gedenktafel beschmiert

Pren­zlau — In den Nach­mit­tagsstun­den des ver­gan­genen Son­ntages beschmierten unbekan­nte Täter die jüdis­che Gedenk­tafel an der Wasserp­forte mit einem schwarzen Stift. Die Polizei ermit­telt wegen des Ver­wen­dens von Kennze­ichen ver­fas­sungswidriger Organ­i­sa­tio­nen, berichtet der Press­esprech­er der Polizei des Schutzbere­ich­es Uck­er­mark, Ingo Heese. In der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr wur­den frem­den­feindliche Parolen mit einem Edding […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen