Home » 2009 » März
30. März 2009 · Quelle: Antifa Bad Freienwalde

Neuansetzung des Prozesses gegen Stechert in Bad Freienwalde

Vor inzwis­chen mehr als 10 Monat­en, wurde das alter­na­tive Jugendzen­trum “Maquis” von dem ein­schlägig bekan­nten Neon­azi Mar­cel Stechert niederge­bran­nt. Am 02. April 2009 um 09.00 Uhr wird der Prozess gegen den recht­sex­tremen Täter stat­tfind­en, nach­dem der erste Ter­min vom 19. März 2009 aus­ge­fall­en ist. Am neuen Prozesster­min soll gegen den Aktivis­ten der so genan­nten “Kam­er­ad­schaft […]

30. März 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Übergriff nach NPD Aktion

  „In Bran­den­burg soll es wieder Wölfe geben“ heißt es in einem pop­ulären Musik­stück unser­er Zeit. Und in der Tat – es gibt sie, allerd­ings nicht ganz so wie es die Satire ver­spricht. Im havel­ländis­chen Prem­nitz ver­sam­melten sich näm­lich am heuti­gen Sam­stag die oft besagten „Wölfe im Schaf­spelz“ in Gestalt der „NPD“  auf dem örtlichen […]

30. März 2009 · Quelle: gegenrede.info

Welle in Wallmow: „flur 1“ startet Diskussionsreihe “Miteinander im Gespräch”

Wall­mow — Fre­itagabend let­zter Woche hat­te der Dor­fkrug in Wall­mow zahlre­ichen Besuch. Etwa 50 Wall­mow­erIn­nen – die Hälfte davon unter 30 — waren gekom­men, um sich den Film „Die Welle“ von Den­nis Gansel anzuschauen und hin­ter­her darüber zu disku­tieren, ob “Faschis­mus” in Deutsch­land wieder möglich wäre. Die sich an den Film anschließende Diskus­sion, die von […]

28. März 2009 · Quelle: Forum gegen Rassismus und rechte Gewalt Oranienburg

Protestkundgebung gegen Naziladen „On the Streets“

Protestkundge­bung gegen Naziladen „On the Streets“(Hen­nigs­dorf) am 2.4.2009. Start: Post­platz 17:30 Uhr! Liebe Mit­stre­i­t­erin­nen und Mit­stre­it­er – an alle demokratis­chen Unter­stützer ring­sum Ober­hav­el und Berlin. Viel zu lange schon müssen wir mit einem Schand­fleck vor unser­er eige­nen Haustür­leben: dem Hen­nigs­dor­fer Naziladen „On the Streets“. Beina­he unge­hin­dert gehen dortTShirts und CDs, heiße Tipps und neue Kon­tak­te […]

28. März 2009 · Quelle: Inforiot

Ein “Versöhnungshaufen” an Frau Steinbach

INFORIOT Am Don­ner­stag, den 26.März, protestierten ca. sechzig Men­schen in Pots­dam am Neuen Markt, als die Vor­sitzende des „Bun­des der Ver­triebe­nen“ (BdV), Eri­ka Stein­bach, in Pots­dam eine Ver­anstal­tung gegen 19Uhr abhielt. Unter dem Mot­to „60 Jahre Demokratie- von der Vertrei­bung zur Ver­söh­nung“ referierte sie auf Ein­ladung der Pots­damer CDU-Frak­­tion. Ende Mai let­zten Jahres plante schon […]

28. März 2009 · Quelle:

Oberverwaltungsgerichtsentscheidung über die militärische Nutzung des Bombodromgeländes

Berlin, 27. März 2009   2007 hat das Ver­wal­tungs­gericht Pots­dam in drei Muster­ver­fahren in erster Instanz entsch­ieden, den Bescheid des Vertei­di­gungsmin­is­teri­ums zur mil­itärischen Nutzung aufzuheben. Daher durfte die Bun­deswehr das Gelände bish­er nicht mil­itärisch nutzen. Dage­gen hat die Bun­deswehr Beschw­erde ein­gelegt. Heute hat das Oberver­wal­tungs­gericht die Aufhe­bung des Nutzungs­beschei­ds bestätigt. Zunächst war während der Aus­führun­gen […]

27. März 2009 · Quelle: gegenrede.info

Tat und Opfer rücken in den Hintergrund

Die Beweisauf­nahme im Mord­prozess gegen Sven P. und Chris­t­ian W. vor dem Landgericht Neu­rup­pin, kommt erneut nicht zum Ende. Nach­dem die Kam­mer den Befan­gen­heit­santrag gegen den Vor­sitzen­den Richter abgelehnt hat­te, lehnte wiederum wie erwartet der Vertei­di­ger von Sven P. die gesamte Kam­mer ab. Die Ver­hand­lung wurde auf näch­sten Dien­stag vertagt. Der Vertei­di­ger von Sven P. […]

26. März 2009 · Quelle: ak_antifa potsdam

Sie wollten heim ins Reich, wir schickten sie” [V. Havel]

Am 26.3.09 um 19.00 Uhr wird Eri­ka Stein­bach, Vor­sitzende des Bun­des derVer­triebe­nen, einen zweit­en Ver­such starten, um einen Vor­trag in Pots­dam zu hal­ten.Dies­mal im Restau­rant “La man­age” im Kutschstall am Neuen Markt. Beim ersten Mal imMai 2008 wollte sie ihre Vor­tragsrei­he zur Sied­lungs­geschichte der Deutschen inOst­mit­teleu­ropa an der Uni­ver­sität Pots­dam begin­nen. Damals musste sie unter­heftigem […]

26. März 2009 · Quelle: NPD-Blog.info

Schönbohm: NPD in Brandenburg nicht kampagnenfähig

Bran­den­burgs Innen­min­is­ter Jörg Schöhn­bohm hat in Pots­dam den Ver­fas­sungss­chutzbericht 2008 vorgestellt. Dabei bescheinigte er der NPD, in dem Bun­des­land nicht kam­pag­nen­fähig zu sein. Allerd­ings habe die Nach­wuch­sor­gan­i­sa­tion “Junge Nation­aldemokrat­en” seit 2004 ihre Mit­gliederzahl von 130 auf rund 300 erhöhen kön­nen. Die NPD naz­i­fiziere sich zunehmend, so Schön­bohm. Ihre Strate­gie, sich ein bürg­er­lich­es Gewand zu ver­passen, […]

26. März 2009 · Quelle: Opferperspektive

Weniger rechte Gewalttaten in Brandenburg

Die Opfer­per­spek­tive hat 2008 deut­lich weniger rechte Gewalt­tat­en gezählt als in den Jahren zuvor. 104 rechte Gewalt­tat­en hat der Pots­damer Vere­in für das ver­gan­gene Jahr erfasst. 174 Per­so­n­en waren von den Angrif­f­en betrof­fen. Zwar wer­den erfahrungs­gemäß noch Nach­mel­dun­gen hinzukom­men. Der Rück­gang zum Vor­jahr, als 159 Über­griffe mit 262 Geschädigten gezählt wur­den, ist aber deut­lich. Von […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen