Home » 2009 » September
28. September 2009 · Quelle: Inforiot

Landtag endlich nazifrei

INFORIOT Nach zehn Jahren ist der Spuk vor­erst vor­bei. Die DVU ist in Bran­den­burg am Son­ntag hochkant aus dem Land­tag geflo­gen. Nur 1,2 Prozent der Zweit­stim­men ver­buchte die recht­sex­treme Partei. Das sind 16.380 Stim­men. Zum Ver­gle­ich: Bei den Land­tagswahlen 2004 hat­te die DVU noch 6,1 Prozent (rund 71.000 Stim­men) erhal­ten. Erst­mals seit 1999 ist jet­zt […]

26. September 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Gnadenlos ausgepfiffen

Unge­fähr 100 Antifaschist_innen hat­ten sich am heuti­gen Nach­mit­tag spon­tan auf dem Neustädtis­chen Markt in Brandenburg/Havel einge­fun­den um gegen eine angemeldete Ver­anstal­tung des NPD Kreisver­band Hav­el-Nuthe zu protestieren. Mit Trillerpfeifen und in laut­stark­er Ver­balar­tiku­la­tion gelang es den Gegendemonstrant_innen während der gesamten Kundge­bung, die Rede­beiträge der Partei sowie deren Musik­beiträge zu übertö­nen.   Auch zahlre­iche Bürger_innen zeigten […]

25. September 2009 · Quelle: Antifaschistische Recherchegruppe Oberhavel-Süd

Neue Recherche- Broschüre erschienen

Sie hal­ten die erste Recherche­broschüre der Antifaschis­tis­chen Recherchegruppe Ober­hav­el-Süd(ARSO) in der Hand. Die ARSO ist ein Zusam­men­schluss von Antifaschist_Innen, Journalist_Innenund engagierten Bürger_Innen, die sich bere­its seit eini­gen Jahren gegen Neon­azis in Ober­hav­el enga-gieren. Die Broschüre soll über neon­azis­tis­che Struk­turen im südlichen Ober­hav­el aufk­lären, aber­auch zivilge­sellschaftliche, anti­ras­sis­tis­che und antifaschis­tis­che Ini­tia­tiv­en vorstellen. Vor­rangig solles zwar um aktuelle […]

25. September 2009 · Quelle: Antifa Teltow Fläming/ indymedia.org

NPD macht mit Ex-Terrorist Wahlkampf in TF

Ex-Naziter­ror­ist Peter Nau­mann fuhr mit NPD-Laut­sprecher­wa­­gen durch den nordlichen Teil des bran­den­bur­gis­chen Land­kreis Tel­­tow-Fläming. Am ver­gan­genen Mittwoch warb die extrem rechte NPD im Nor­den Tel­­tow-Flämings mit einem Laut­sprecher­wa­gen, der mit Wahlplakat­en behangen war, für die neo­faschis­tis­che Partei. Der weiße Ford mit Dres­den­er Kennze­ichen fuhr am Nach­mit­tag durch die Orte Zossen, Wüns­dorf und Rangs­dorf im Land­kreis […]

23. September 2009 · Quelle: Antifa Erkner

Erkneraner Heimatfest landet in den bundesweiten Medien

Das Heimat­fest in Erkn­er ist dieses Jahr zum Schau­platz mehrerer rechter Gewalt­tat­en gewor­den. Seit vie­len Jahren sind Heimat­feste nun schon no-go-areas für Migrant_innen und alter­na­tive Jugendlichen und auch Erkn­er bleibt davon nicht ver­schont. In den let­zten Jahren kam es dort nicht zu nen­nenswerten Vorkomm­nis­sen, was sich dieses Jahr allerd­ings änderte. In der Nacht vom Fre­itag […]

22. September 2009 · Quelle: Inforiot

NPD plant Wahlkampfabschluss

Unter dem Mot­to “Endlich soziale Gerechtigkeit schaf­fen – sozial geht nur nation­al” will die NPD alle Kräfte zusam­men ziehen und den Einzug in den Land­tag besiegeln. Redner_innen auf der Ver­anstal­tung sollen sein: Spitzenkan­di­dat­en Klaus beier, dem Parteivor­sitzen­den Udo Voigt, Dr. Ker­sten Radz­i­manows­ki — Direk­tkan­di­dat in Bran­den­burg an der Hav­el und Ron­ny Zasowk. — 26.09.09 | […]

22. September 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Brutale Naziattacke in Rathenow

Am frühen Sam­stag­mor­gen wur­den zwei Jugendliche in Rathenow von mehreren Nazis­chlägern ange­grif­f­en und der­art zusam­mengeschla­gen, dass sie erhe­bliche Ver­let­zun­gen im Kopf­bere­ich erlit­ten. Ein­er der Bei­den musste mit einem Schädel­hirn­trau­ma in das örtliche Kranken­haus eingewiesen wer­den. Die Täter stam­men aus dem örtlichen (Neo)nazimilieu, gehörten bzw. gehören der ver­bote­nen Kam­er­ad­schaft „Sturm 27“ sowie der Grup­pierung „Anti Antifa […]

22. September 2009 · Quelle: npd-blog.info

Rathenow: Brutale Attacke von Neonazis?

Zwei junge Män­ner sind einem Bericht der Märkischen All­ge­meinen zufolge am frühen Sam­stag­mor­gen bei ein­er Schlägerei in der Goethes­traße in Rathenow ver­let­zt wor­den. Durch einen Zeu­gen informierte Polizis­ten trafen vor Ort auf neun Per­so­n­en und stell­ten die Per­son­alien der 18- bis 26-jähri­­gen jun­gen Män­ner fest. Die bei­den leicht ver­let­zten 18- und 20-Jähri­­gen befan­den sich bere­its […]

21. September 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Massive Proteste gegen (Neo)nazis in Potsdam

Mit ein­er Kundge­bung auf dem Luisen­platz in Pots­dam hat die so genan­nte „Deutsche Volk­sunion“ (DVU) ihre Wahlkamp­fak­tiv­itäten zu den Wahlen zum Bun­destag sowie zum bran­den­bur­gis­chen Land­tag been­det. Einges­per­rt hin­ter dutzen­den Metern Zaun fan­den sich ger­ade ein­mal 40 Anhänger und Sym­pa­thisan­ten der Partei ein um ihr nation­al­is­tis­ches und völkisches  Welt­bild zu propagieren. Ein kleines Häufchen, umzin­gelt […]

21. September 2009 · Quelle: Inforiot

Ein Käfig voller trotziger Selbstbeweihräucherung

Etwa 50 Teilnehmer_innen sind für die  Ver­anstal­tung der DVU angereist. Die Stadt Pots­dam und viele Ini­tia­tiv­en und Vere­ine der Stadt organ­isierten ein kleines  Stadt­fest unter dem Mot­to „Pots­dam beken­nt Farbe“ direkt am Bran­den­burg­er Tor.  Etwa 2500 Men­schen waren zu dem Gegen­spek­takel in die Innen­stadt gekom­men um ihren Unmut gegenüber der DVU zu äußern.  Die Polizei […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen