Home » 2011
30. Dezember 2011 · Quelle: iNFORiOT

Neuruppiner Nazis im Datennirvana

INFORIOT Die Home­page der Neon­azi-Kam­er­ad­schaft “Freien Kräfte Neu­rup­pin / Osthavel­land” ist gehackt wor­den. Anstelle rechter Pro­pa­gan­da war gestern auf der Seite über Stun­den nur ein hämis­ches “Der Führer hat­te nur ein Ei” zu lesen. Datiert ist der Ein­trag auf den 28. Dezem­ber. Außer­dem zu sehen war ein Logo des “Chaos Com­mu­ni­ca­tion Con­gress”. Mit­ter­weile ist die […]

29. Dezember 2011 · Quelle: Die Heimkinder

Potsdam hat ein akutes Problem!

Pots­dam — Seit Jahren sinkt die Zahl des Woh­nungsleer­standes. Dieser beträgt aktuell lediglich 1,1 Prozent und der Großteil der Immo­bilien ist durch pri­vate Inve­storen aufgekauft wor­den , welche nach Belieben die Mieten und damit den Miet­spiegel nach oben treiben. Die ProPots­dam als kom­mu­nales Woh­nung­sun­ternehmen ste­ht diesen in nichts nach und die weni­gen leer­ste­hen­den Häuser wer­den […]

28. Dezember 2011 · Quelle: AK Recht auf Stadt Potsdam

Platzverweis aus der Innenstadt”

Um gegen die Räu­mung des vor zwei Tagen beset­zten Haus­es in der Stift­straße 5 und gegen die aus­gren­zende Woh­nungssi­t­u­a­tion in Pots­dam zu protestieren, ver­sam­melten sich am Abend des 28.12.2011 ca. 120 Men­schen auf dem Luisen­platz in Pots­dam. Mit Trans­par­enten, mit­ge­bracht­en Kochuten­silien, Fly­ern und laut­en Parolen wur­den die Men­schen in Pots­dam über Räu­mung und Woh­nungsknap­pheit informiert.Schon […]

28. Dezember 2011 · Quelle: iNFORiOT

Naziattacke auf Fußballteam

INFORIOT Am Dien­stag (27. Dezem­ber) kam es in Frankfurt/Oder zu Auss­chre­itun­gen von recht­en und neon­azis­tis­chen Fußball­hooli­gans. Ein vom FC Union Frank­furt aus­gerichtetes Ama­­teur-Hal­len­­turnier in der Bran­­den­burg-Halle vor ins­ge­samt rund 550 Fans diente ein­er Gruppe von schätzungsweise ins­ge­samt 50 Recht­en als Kulisse für ihre Ran­dale. Im Fokus der Aggres­sio­nen standen die Spiel­er und Fans von Ten­nis […]

26. Dezember 2011 · Quelle: Die Heimkinder

Hausbesetzung in Potsdam

Wir haben heute ein Haus in der Stift­straße 5 in Pots­dam beset­zt, um auf ein Grund­prob­lem in dieser, aber auch in vie­len anderen Städten aufmerk­sam zu machen und weil wir einen gemein­schaftlichen Wohn­raum suchen. Neuigkeit­en bekommt ihr bei Twit­ter “die_heimkinder” gezwitschert: https://twitter.com/die_heimkinder (Gezwitschert wird seit 27. Dezem­ber hier: https://twitter.com/#!/DieHeimkinder) In Pots­dam steigen die Mieten seit […]

23. Dezember 2011 · Quelle: La Datscha

Das Märchen von einer sozialen Stadt für alle …

Seit nun­mehr drei Jahren ist die LaDatscha in Pots­dam beset­zt. Seit drei Jahren gestal­ten wir das Haus und somit unsere Stadt selb­st­bes­timmt mit. Nun ist es wieder ein­mal zu ein­er indi­rek­ten Auseinan­der­set­zung mit der bösen Real­ität gekom­men. Und zwar in Form von Rech­nun­gen und selt­samen Forderun­gen seit­ens der Stiftung Preussis­che Schlöss­er und Gärten bzw. des […]

19. Dezember 2011 · Quelle: Antifaschistisches Netzwerk [AFN]

Erfolgreiches Solidaritätskonzert in Brandenburg an der Havel

Am ver­gan­genen Fre­itag hat­te das Antifaschis­tis­che Net­zw­erk [AFN] zu einem Sol­i­dar­ität­skonz­ert nach Bran­den­burg an der Hav­el geladen, um mit Freund_innen und Genoss_innen das Jahr abzuschließen und gle­ichzeit­ig Gelder für anste­hende Prozesse gegen Antifaschist_innen zu sam­meln. Hin­ter­grund hier­für sind Ermit­tlun­gen von Polizei und Staat­san­waltschaft gegen mehr als 300 Men­schen, die am 24. Sep­tem­ber 2011 in Neu­rup­pin […]

19. Dezember 2011 · Quelle: Rechercheteam Biesenthal

150 Menschen blockieren Nazigelände

Am 17.12. hat­te die NPD zu ein­er Son­nen­wend­feier auf das Biesen­thaler Nazigelände im Erich-Müh­sam-Weg geladen. Doch Biesen­thal bleibt für die Nazis ein schwieriges Pflaster. 150 AntifaschistIn­nen aus Biesen­thal und Umge­bung mit Unter­stützung aus Berlin, Straus­berg und Frankfurt/Oder fan­den sich zu ein­er Kundge­bung auf dem Zufahrtsweg zum Nazigelände ein. Unter den Demon­stran­tInnen waren auch der Bürg­er­meis­ter, […]

18. Dezember 2011 · Quelle: Inforiot

Hakenkreuz-Dennis von der NPD

Den­nis Franke bei ein­er Neon­azidemon­stra­tion im Sep­tem­ber 2011 in Neu­rup­pin INFORIOT Ende August grün­dete die NPD einen Stadtver­band in Neu­rup­pin. Wenige Tage später rück­ten sieben Rechte zu ein­er Müll­sam­me­lak­tion aus. “Zwölf Säcke Unrat” wollen sie nach eigen­er Aus­sage auf dem Neu­rup­pin­er Stadt­wall aufge­le­sen haben. Damit sollte kom­mu­niziert wer­den: Wir sind für den Schutz der Umwelt, […]

15. Dezember 2011 · Quelle: Antifaschistisches Pressearchiv Potsdam

Ein Blick zurück

Pots­dam — Am 15. Dezem­ber 2001 zogen rund 150 Demonstrant_innen die Karl-Liebknecht-Straße ent­lang, in der sich der Neon­aziladen “Union Jack” befand. Unter dem Mot­to “Smash the Union Jack — Ras­sis­tis­che und neo­faschis­tis­che Struk­turen aufdeck­en und angreifen!” ver­anstal­teten die AAPO (Antifaschis­tis­che Aktion Pots­dam) und die AJAP (Antifa Jugend Aktion Pots­dam) eine Demo um auf das Geschäft […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen