Home » 2013 » April
29. April 2013 · Quelle: Antifaschistische Recherche_Potsdam//Umland

Stadtsportbund unterstreicht seine Ohnmächtigkeit gegen Neonazis in den eigenen Reihen

Nach den Bericht­en über weit­ere Neon­azis in städtis­chen Sport­clubs wurde am 16. April 2013 eilig die Satzung des Stadt­sport­bun­des geän­dert. Bere­its seit mehreren Monat­en wur­den über­ar­beit­ete Pas­sagen angekündigt, jedoch nicht eingear­beit­et. Ein­stim­mig beschlossen alle Pots­damer Vere­ine nun den Satzungszusatz: „Die Vere­ine treten Gewalt, Recht­sex­trem­is­mus und Frem­den­feindlichkeit und anderen For­men des Extrem­is­mus öffentlich klar ent­ge­gen“. Damit […]

24. April 2013 · Quelle: Antifaschistische Aktion Bernau

Auf Unterschriftenjagd

Bernau – Am Dien­sta­gnach­mit­tag, den 23. April, organ­isierte die recht­spop­ulis­tis­che Partei “Pro Deutsch­land” in der Bernauer Innen­stadt einen Infor­ma­tion­s­stand, um Unter­schriften für den Antritt bei der Bun­destagswahl zu sam­meln. Vier Aktivist_innen der Partei, darunter Parte­ichef Man­fred Rouhs, hat­ten sich am Rande des Bernauer Wochen­mark­tes mit Werbe­ma­te­r­i­al und einem Stand posi­tion­iert. Rouhs, war unter anderem für […]

22. April 2013 · Quelle: Jugendtreff Dosto Bernau

Pressemitteilung: Verurteilung nach rechtem Angriff auf Jugendliche

Bernau — Am heuti­gen 22. April wurde der Bernauer Chris­t­ian Kohnke vom Amts­gericht Bernau wegen Belei­di­gung und tätlich­er Belei­di­gung zu ein­er Geld­strafe von 60 Tagessätzen sowie der Über­nahme der Ver­fahren­skosten verurteilt. Ihm war vorge­wor­fen wor­den am 10. Juni 2012 eine junge Frau am Getränke­stand des Jugendtr­e­ff DOSTO während des Bernauer Hus­siten­festes belei­digt und bespuckt zu […]

22. April 2013 · Quelle: Inforiot

Antifaschistischer Stadtspaziergang in Prenzlau

INFORIOT — Am ver­gan­genen Sam­stag rief die Antifa Pren­zlau zu einem antifaschis­tis­chen Stadtspazier­gang auf. Dieser sollte dazu dienen die wichtig­sten Gedenko­rte der Stadt vorzustellen und darüber ins Gespräch zu kom­men, wie diese bess­er ins öffentliche Leben inte­grier­bar sein kön­nten. Viele dieser Orte fris­ten eher ein Aussen­sei­t­er­da­sein. Ein ander­er Beweg­grund der Prenzlauer_innen war es, die zunehmenden […]

21. April 2013 · Quelle: Jugendbündnis "Für ein tolerantes Eberswalde"

Erfolgreiche Gegenkundgebung gegen Pro Deutschland in Eberswalde

Pro Deutsch­land war am 19.4.2013 in Eber­swalde, um Unter­schriften für ihre Zulas­sung zu den bun­destagswahlen zu sam­meln. Es gab einige Hand­grei­flichkeit­en von Mit­gliedern der recht­spop­ulis­tis­chen und islam­feindlichen Partei gegenüber Gegen­demon­stran­ten. . Nach­dem eine spon­tane Gegenkundge­bung angemeldet wurde, zog Pro Deutsch­land aber ab. Laut Augen­zeu­gen­bericht­en wur­den Gegen­demon­stran­ten mit Sprüchen wie “Geh doch Arbeit­en!” beschimpft. Auch in […]

20. April 2013 · Quelle: Filmstadt Inferno 1999

Nur die Liebe zählt

Hal­lo liebe Nulldreier_innen! Am ver­gan­genen Dien­stag gab es Grund zur Freude. Null­drei schlug in über­ra­gen­der Art und Weise die Kogge aus Ros­tock klar mit 2–1. Auch heute wollen wir an die Stim­mung im Kar­li anknüpfen und darüber hin­aus eine Chore­ografie ander­er Art präsen­tieren, um auf eine gesellschaftlich-poli­tisch nicht unbe­deu­tende Prob­lematik hinzuweisen. Im Rah­men eines “Action­day” […]

20. April 2013 · Quelle: Inforiot

Neonazis blieben im abseits

Infori­ot — Anknüpfend an ähn­liche Aufmärsche der Vor­jahre, ver­anstal­tete der Nauen­er NPD Ortsver­band auch am heuti­gen Vor­mit­tag eine Pro­pa­gan­daak­tion im Stadt­ge­bi­et der osthavel­ländis­chen Kle­in­stadt. Anders als in den ver­gan­genen Jahren kamen dies­mal jedoch deut­lich weniger Teilnehmer_innen zusam­men. Weniger als 20 Sympathisant_innen kon­nten die lokalen Partei­funk­tionäre Maik Schnei­der und Dave Trick ger­ade ein­mal – abseits der […]

19. April 2013 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

WER UM ASYL NACHSUCHT, WIRD KRIMINALISIERT?

  MONTAG, 22. APRIL 09.00 UHR LANDGERICHT FRANKFURT (ODER) MÜLLROSER CHAUSSEE 55 Der unbe­hin­derte Zugang zum Asylver­fahren ist ein fun­da­men­taler Pfeil­er des Flüchtlingss­chutzes. Die Prax­is in Deutsch­land sieht jedoch anders aus. Immer wieder kommt es in Bran­den­burg vor, dass die Bun­de­spolizei Men­schen ohne konkreten Ver­dacht kon­trol­liert, nur auf Grund­lage des Anscheins, sie seien nicht Deutsch. […]

18. April 2013 · Quelle: Antifa Gruppe Oranienburg

Auflösungserklärung

Hier­mit geben wir, die An­ti­fa Grup­pe Ora­ni­en­burg, un­se­re Auf­lö­sung be­kannt. Unser Blog, die Face­book­sei­te und auch der Twit­ter wer­den nicht ge­löscht, aber auch nicht wei­ter be­dient. Soll­ten es nach der Auf­lö­sung zu Ver­öf­fent­li­chun­gen oder ähn­li­chem mit dem Label „An­ti­fa Grup­pe Ora­ni­en­burg“ kom­men, so haben diese nichts mit der auf­ge­lös­ten Grup­pe zu tun. Bil­det sich ein […]

17. April 2013 · Quelle: Potsdam Vibes

DEMONSTRATION: SOLIDARITÄT IST EINE WAFFE

  Doch zurück zum Anfang: Anfang des Jahres am 23. Feb­ru­ar wur­den das Archiv in der Leipziger Straße sowie das Kon­text in der Her­­mann-Elflein-Straße zur Zielscheibe von Anschlä­gen. Auf dem Hof des Archivs bran­nten Müll­ton­nen und es wur­den Brand­spuren an der Tür vorge­fun­den, doch von Poli­tik und Polizei wird davon aus­ge­gan­gen, dass lediglich verse­hentlich weggekippte […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen