Home » 2016 » August (Page 2)
20. August 2016 · Quelle: INFORIOT

Kein Pogida-Comeback

INFORIOT Am Samstag sollte auf dem Potsdamer Luisenplatz die extrem rechte "Pogida"-Bewegung ein Comeback erleben – diesmal als „Freie Patrioten Potsdam“. Dazu kam es nicht. Den nur rund 75 Neonazis standen hunderte Antifas und Potsdamer Bürger_innen gegenüber.
18. August 2016 · Quelle: linksunten.indymedia.org

Potsdam: Los Rampos Muy Grandes

In den letzten Tagen ist am Havelufer zwischen der Humboldtbrücke und dem besetzten Kulturzentrum 'La Datscha' in Eigeninitiative auf einer Fläche von 35m² eine Skateanlage gebaut worden. Fern von ruhebedürftigen Wohnanlagen und gefährlichem Straßenverkehr, zentral gelegen und eine Brachfläche nutzend, hat sich eine lose Gemeinschaft begeisterter und engagierter Skater*Innen entschieden, diese Vorteile zu nutzen und ihre Vorstellung einer, im Rahmen der Möglichkeiten, idealen Skaterampe zu verwirklichen.
16. August 2016 · Quelle: Berlin rechtsaußen

Der unscheinbare Anti-Antifa-Aktivist

Berlin/ Brandenburg - Hintergründe zu Jörg Schröder: Neurechter Schreiberling, NPD-Aktivist für den Kreisverband Barnim-Uckermark und Betreiber des extrem rechten Nachrichtenportals „Spreeruf“, ein Projekt für Berlin und Brandenburg
16. August 2016 · Quelle: Antifa Streetparade FFO

Raus auf die Straße! Antifaschistische Streetparade in Frankfurt (Oder)

Am 03.09.2016 wollen wir gemeinsam mit euch auf die Straße gehen, um gegen rassistische Hetze in Frankfurt (Oder) anzutanzen. Wir stehen für eine solidarische Gesellschaft, die sich gegen das herzlose und hasserfüllte Gezetere der Frankfurter Rechten einsetzt. Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jede*r das Recht hat seinen Wohnort zu wählen, vor Krieg und Barbarei zu fliehen und auf ein besseres Leben zu hoffen.
14. August 2016 · Quelle: Emanzipatorische Antifa Potsdam

Lieber ein Ende mit Knall, als Knallköppe ohne Ende“

Für Sam­stag den 20. August mobil­isieren Neon­azis zu einem Auf­marsch nach Pots­dam. Nach­dem wir in den let­zten Monat­en von Chris­t­ian Müllers Groß­machts­demon­stra­tio­nen ver­schont blieben, ist nun „Eric Graziano Grün­wald“ ange­treten um Pots­dam, vor der ange­blichen Islamisierung des Preußen­lan­des, zu ret­ten. Bish­er war dafür C. Müller zuständig, aber nach einem öffentlich gewor­de­nen Tele­fonat, in dem dieser […]

13. August 2016 · Quelle: Emanzipatorische Antifa Potsdam

We are the Antifa Potsdam needs – but not the one it deserves

Eine Pots­damer Stadt­poli­tik, die sich über­fordert sieht im huma­nen Umgang mit Refugees. Regelmäßige Aufmärsche von Neon­azis Seite an Seite mit „besorgten Bürger_innen“ im Land Bran­den­burg. Immer wiederkehrende Pogi­­da-Aufmärsche inklu­sive mas­siv­en Polizeiüber­grif­f­en auf Antirassist_innen. Regelmäßige ver­bale oder kör­per­liche Angriffe auf Geflüchtete und Bran­dan­schläge auf die Unterkün­fte. Exor­bi­tante Wahler­folge für die Neon­azis in Nadel­streifen von der AfD […]

2. August 2016 · Quelle: Presseservice

Rathenow: Rechtes Bürgerbündnis plant „Großdemo“ im Oktober

Die rechte Freak­show, die sich nun­mehr schon seit Monat­en alle zwei Wochen auf dem Märkischen Platz wieder­holt, wird wahrschein­lich auch in näch­ster Zeit das Rathenow­er Stadt­bild prä­gen. Davon kün­de­ten zumin­d­est Fly­er, die das ver­meintliche „Bürg­er­bünd­nis“ Havel­land am gestri­gen Abend von Sympathisant_innen ver­bre­it­en ließ. Dem­nach sind die berüchtigten Dien­stagsver­anstal­tun­gen noch bis wenig­stens zum 13. Sep­tem­ber 2016 […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen