Home » 2004 » September (Page 9)
14. September 2004 · Quelle: MOZ

Schwedt: Stadt lässt Wahlplakate abnehmen

Schwedt (MOZ). Erst­mals im Land­tagswahlkampf hat die Stadt Schwedt Wahlplakate ein­er Partei wieder abnehmen lassen. Hin­ter­grund sind laut Stad­tord­nungsamt aber keine poli­tis­chen Motive, son­dern Ver­stöße der Plakatier­er gegen ihre Son­der­nutzungsrechte für den öffentlichen Raum.  Dieser Land­tagswahlkampf wird in die Schwedter Stadt­geschichte als eine bish­er wohl in dieser Art noch nie dagewe­sene Mate­ri­alschlacht einge­hen. Parteien aller poli­tis­chen Far­ben hängen […]

14. September 2004 · Quelle: MAZ

Provokationen beim Pokalspiel

Am Sonnabend fand am Nach­mit­tag auf dem Sport­platz in Groß Lin­dow das Fußbal­l­lan­despokalspiel zwis­chen Blau-Weiß Groß Lin­dow und SV Babels­berg 03 statt. Ca. 400 Zuschauer ver­fol­gten das Spiel. Darunter auch ca. 40 “Fans” aus Frank­furt (Oder). Das Spiel endete 10 : 1 für die Gäste aus Babels­berg.  Während des Spieles ver­sucht­en die Frank­furter Fans mas­siv, die Gäste aus Babelsberg […]

14. September 2004 · Quelle: MAZ

Polizei löst Skinheadkonzert auf

(MAZ, 13.9.04) Am Sam­stagabend erhielt die Polizei Ken­nt­nis von einem möglichen Skin­head­konz­ert in der Ort­slage Rehfelde. Während der Prü­fung­shand­lun­gen wur­den im Ver­anstal­tungsaal der Rehfelder Gast­stätte Mit­glieder der recht­sex­tremen Musik­grup­pen “Landser” und “Spreegeschwad­er” sowie der recht­sex­trem­istis­chen Vere­ini­gung “Van­dalen” angetrof­fen.  Während­dessen wur­den aus dem gesamten Polizeiprä­sid­i­um Frank­furt (Oder) ein starkes Polizeiaufge­bot herange­zo­gen.  Um die recht­sex­trem­istis­che gewalt­bere­ite Szene nicht […]

14. September 2004 · Quelle: MAZ

Rechtsradikale CDs auf dem Index

Die Bun­de­sprüf­stelle für jugendge­fährdende Medi­en hat auf Antrag Bran­den­burgs erneut neun Gewalt ver­her­rlichende Musik-CDs auf den Index geset­zt. Die Daten­träger seien bei Ermit­tlun­gen wegen recht­sex­tremen Straftat­en in Bran­den­burg sichergestellt wor­den, sagte ein Sprech­er des Lan­deskrim­i­nalamtes (LKA) gestern in Eber­swalde. Die indizierten CDs enthiel­ten volksver­het­zende, ras­sis­tis­che oder anti­semi­tis­che Texte, ver­her­rlicht­en den Nation­al­sozial­is­mus und riefen zur Gewalt gegen Homo­sex­uelle und […]

14. September 2004 · Quelle: Ruppiner Anzeiger

Walsleben: Grab geschändet

WALSLEBEN (Ost­prig­nitz-Rup­pin) Auf dem Wal­sleben­er Fried­hof wurde am Woch­enende, ver­mut­lich zur Zeit des Dorffestes, das Grab eines Jugendlichen geschän­det. Sämtliche Pflanzen wur­den her­aus­geris­sen und die Grabum­ran­dung beschädigt. Die Krim­i­nalpolizei kon­nte gestern Nach­mit­tag noch Spuren der Täter sich­ern. Fre­unde und Fam­i­lien­ange­hörige der Betrof­fe­nen gehen davon aus, dass die Tat einen poli­tis­chen Hin­ter­grund hat.  Nicht nur, dass die […]

13. September 2004 · Quelle: Inforiot

Fotos aus Cottbus und Kleinmachnow

INFORIOT Auf ver­schiede­nen Web­seit­en sind inzwis­chen Bilder von den Antifaak­tio­nen am Sam­stag in Cot­tbus und Klein­mach­now veröf­fentlicht wor­den. Eben­so sind dort kurze Berichte und Ein­drücke zu find­en. Hier eine kleine Samm­lung von Links:  Indy­media, 12.9. Indy­media, 11.9. Focos­so Rosso, 13.9. ADF Berlin Red Media antifademo.tk Auf www.aano.tk — der Seite der mitaufrufend­en Autonomen Antifa Nordost — […]

13. September 2004 · Quelle: MAZ

Hartz IV spaltet Senftenberger in zwei Lager

Sen­ften­berg: Hartz IV spal­tet Sen­ften­berg­er in zwei Lager. Furcht vor Radikalisierung der Proteste / Organ­isator ver­weist auf wirtschaftliche Lage der Bürg­er und will Wider­stand fort­set­zen (MAZ, Gün­ter Brügge­mann) Die junge Frau beim Bäck­er in der Sen­ften­berg­er Innen­stadt macht aus ihrem Herzen keine Mörder­grube: “80 Prozent der Mon­tags­demon­stran­ten gegen Hartz IV wür­den doch sowieso nicht arbeit­en gehen”, […]

13. September 2004 · Quelle: MOZ

Schönbohm fordert schärfere Visakontrollen für Tschetschenen

Berlin (dpa) Bran­den­burgs Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) hat als Kon­se­quenz aus der Tragödie von Beslan schär­fere Ein­reisebes­tim­mungen für Tschetsch­enen gefordert. Dem “Berlin­er Kuri­er am Son­ntag” sagte er: “Bürg­er aus Län­dern, in denen Ter­ror­is­ten nach­weis­lich ihre Hochbur­gen oder einen starken Rück­halt haben wie in Tschetsche­nien, soll­ten in Deutsch­land kün­ftig nur nach ein­er Tiefen­prü­fung der Visaanträge ein­reisen dür­fen.” Dafür müsste […]

13. September 2004 · Quelle: Tagesspiegel

Bürgerbüro von Lothar Bisky erneut beschädigt

Pots­dam — Das Bürg­er­büro des PDS-Poli­tik­ers Lothar Bisky in Pots­dam ist zum wieder­holten Mal beschädigt wor­den. Stein­würfe auf die Fen­ster hät­ten am Sam­stagabend Löch­er im Sicher­heits­glas hin­ter­lassen, teilte die Polizei am Son­ntag mit. Zivil­streifen gelang es anschließend, zwei tatverdächtige Pots­damer zu fassen. Die bei­den 18 und 21 Jahre alten Män­ner wur­den in Gewahrsam genom­men. Sie sollen bere­its wegen […]

13. September 2004 · Quelle: MAZ

Schüler drohten, Schule in die Luft zu sprengen

Am Don­ner­sta­gnach­mit­tag stellte der Direk­tor ein­er Schule in Ziesar im Schul­ge­bäude frische Farb­schmier­ereien fest. Daraufhin wur­den die Schüler­taschen kon­trol­liert. Bei einem 14-jähri­­gen Schüler wurde dabei eine CD gefun­den und sichergestellt. Bei der CD beste­ht der Ver­dacht, dass diese mit rechtsradikalem/verbotenem Liedgut bespielt ist. Bei einem 15-jähri­­gen Schüler wur­den Graf­fi­tivor­la­gen sichergestellt. Daraufhin ver­ließen bei­de Schüler aus der acht­en Klasse […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen