Home » 2004 » Oktober (Page 3)
27. Oktober 2004 · Quelle: Autonome Antifaschistinnen

Nazidemo in Bernau

Am Fre­itag den 22.10. kam es zum zum drit­ten mal nach Kriegsende zu einem Nazi­auf­marsch in Bernau. Dieser richtete sich gegen das Antifa-Week­end, welch­es vom 22–24.10 in Bernau stat­tfand. Der größte Teil aber hat sich dem Week­end statt den Nazis gewid­met so das die Infover­anstal­tung wie auch die Par­ty danach gut besucht war. Diejeni­gen, die […]

27. Oktober 2004 · Quelle: Stop Thor Steinar / TAZ

Polizei beschlagnahmt Thor-Steinar-Klamotten

(Kam­pagne „Stop Thor Steinar“) Wie am 18.10.2004 im Forum der Inter­net­seite vom BFC Dynamo bekan­nt gemacht wurde, hat die Polizei in Cot­tbus eini­gen BFC-Fans “Thor Steinar”- Klam­ot­ten abgenom­men. Auf eine nachträgliche schriftliche Beschw­erde hin wurde mit­geteilt, dass es im Land Bran­den­burg einen Gerichts­beschluss gibt, nach­dem Thor Steinar Klam­ot­ten ver­boten sind. Im BFC-Dynamo-Forum wer­den nicht nur […]

27. Oktober 2004 · Quelle: MOZ

Protestmarsch in Potsdam

Bernau (MOZ) Das Net­zw­erk für Tol­er­rantz und Weltof­fen­heit ruft auf, sich am kom­menden Sonnabend, dem 30. Okto­ber, an einem gewalt­freien Protest­marsch gegen braune Parolen und recht­es Gedankengut — für Tol­er­anz, Gewaltf­frei­heit und ein friedlich­es Miteinan­der in Pots­dam zu beteili­gen. Tre­ff­punkt ist um 12 Uhr auf dem Pots­damer Platz der Ein­heit. Wer aus Bernau Intresse an […]

27. Oktober 2004 · Quelle: BM

Parteien im Landtag wollen Umgang mit DVU ändern

Pots­dam — Die Frak­tio­nen von SPD, CDU und der oppo­si­tionellen PDS im Land­tag sind sich offen­bar weit­ge­hend einig darin, ihren Umgang mit der recht­sex­tremen DVU zu verän­dern. Die Aus­gren­zung der ver­gan­genen Leg­is­laturpe­ri­ode soll ein­er kri­tis­chen Beschäf­ti­gung mit der Partei weichen. Dadurch solle ein­er bre­it­en Öffentlichkeit deut­lich gemacht wer­den, daß die DVU ras­sis­tis­ches Gedankengut vertrete, beto­nen […]

27. Oktober 2004 · Quelle: MAZ

Von der Angst nicht unterkriegen lassen

Karl Sten­zel war Häftling in Sach­sen­hausen — bis heute macht er Führun­gen durch das Lager (MAZ, Andrea Müller) GROß KÖRIS/SACHSENHAUSEN Schon vor 8 Uhr ste­ht Karl Sten­zel vor seinem Haus in Groß Köris. Er soll abge­holt wer­den, um im ehe­ma­li­gen Konzen­tra­tionslager Sach­sen­hausen über seine Erleb­nisse als Häftling zu bericht­en. Zweimal im Monat übern­immt der fast […]

27. Oktober 2004 · Quelle: MAZ

Freche Provokation

ORANIENBURG 960 Euro Geld­strafe sind kein Pap­pen­stiel für eine Oranien­burg­er Arbeit­slose. Diese Summe muss die junge Frau zahlen, so das Urteil des Jugend­schöf­fen­gericht­es. Und das, weil sie hand­grei­flich gegen Polizis­ten gewor­den war und nation­al­sozial­is­tis­che Kennze­ichen pro­voka­tiv in der Öffentlichkeit zur Schau gestellt hat­te. Susanne S. solle ihre Bindung zur “recht­en Szene” kri­tisch durch­denken, gab ihr […]

27. Oktober 2004 · Quelle: Tagesspiegel

Rommels Kommandeurswagen wird in Zossen restauriert

Zossen (dpa/bb) — Der Kom­man­deur­swa­gen von Gen­er­alfeld­marschall Erwin Rom­mel wird in Zossen (Kreis Tel­­tow-Fläming) restau­ri­ert. Bere­its 1500 Arbeitsstun­den sind in der Werk­statt im Ort­steil Glienick ange­fall­en, weit­ere 1000 sind nach Schätzun­gen des Inhab­ers Peter Spill­ner vom Mittwoch noch erforder­lich. Bei der Restau­rierung des einem Briten gehören­den Horch 901 KSZ 21 habe der frühere Fahrer des […]

27. Oktober 2004 · Quelle: Berliner Zeitung

Potsdam wehrt sich

(Berlin­er Zeitung, Jür­gen Schwenken­bech­er) POTSDAM. An diesem Sonnabend soll Pots­dam wieder Schau­platz eines Auf­marsches von Recht­sex­trem­is­ten wer­den. Bis zu 200 Teil­nehmer wollen ab 12 Uhr vom Haupt­bahn­hof in die Innen­stadt ziehen. Angemeldet hat die Demon­stra­tion der Ham­burg­er Neon­azi Chris­t­ian Worch bere­its am 12. Mai. Wegen der erwarteten Proteste stellt sich die Polizei auf einen Großein­satz […]

25. Oktober 2004 · Quelle: MAZ

Die Erinnerung bewahren

(MAZ, Dirk Gud­er­jahn) “Dia­log führen — Europa gestal­ten” war das Mot­to des “Tages der Heimat”, welch­er vom Bund der Ver­triebe­nen Rathenow am Sam­stag im Speis­esaal des Wohn ‑und Pflege­heimes in der Forststrasse ver­anstal­tet wurde. Um 14 Uhr eröffneten Mit­glieder der Musikschule Rathenow mit kleinen Instru­men­tal­stück­en diesen Nach­mit­tag. Her­bert Kapahnke, Vor­sitzen­der des BdV Rathenow, schloss sich […]

25. Oktober 2004 · Quelle: MAZ

Volksverhetzer gesucht

Am Sam­stag gegen 5:16 Uhr teilte eine Anruferin der Polizei mit, dass eine Gruppe von fünf bis sechs Jugendlichen durch die Straßen der Stadt ziehe und aus­län­der- bzw. frem­den­feindliche Parolen brülle. Zum Zeit­punkt des Anrufes befand sich die Gruppe in der Mark­t­straße. Sofort ein­geleit­ete Fah­n­dungs­maß­nah­men blieben ohne Erfolg. Die Polizei bit­tet um Mith­il­fe: Wer hat […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen