Home » 2005 » Februar (Page 12)
11. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Polizei achtet auf Kleiderordnung

OBERHAVEL Das öffentliche Tra­gen von Klei­dungsstück­en mit dem Runen-Wap­pen des “Thor-Steinar”-Labels wird auch im Kreis weit­er strikt geah­n­det. Wie der Sprech­er der Polizei des Schutzbere­ich­es Ober­hav­el gestern auf Nach­frage erk­lärte, wer­den bei Ver­stößen diese Klei­dungsstücke der Medi­a­tex GmbH aus Zeesen (Dahme-Spree­wald) sichergestellt.  Das Landgericht Pots­dam hat­te erst kür­zlich die Beschw­er­den der Ver­ant­wortlichen der Medi­a­tex GmbH gegen die allgemeine […]

11. Februar 2005 · Quelle: Berliner Zeitung

DVU plant Parteitag in Rehfelde

REHFELDE. Die recht­sradikale DVU wird am Sonnabend ihren Lan­desparteitag in Rehfelde östlich von Berlin abhal­ten. Eine entsprechende Mit­teilung des Münch­n­er DVU-Chefs Ger­hard Frey ist beim zuständi­gen Amt Märkische Schweiz einge­gan­gen, wie Amts­di­rek­tor Rolf-Diet­rich Dammann auf Anfrage bestätigte. Der nicht öffentliche Parteitag soll am Sonnabend­mor­gen im Gasthof “Zur alten Linde” stat­tfind­en. Dort hat­te die DVU-Land­­tags­frak­­tion auch […]

11. Februar 2005 · Quelle: Anonym

Nazi-Schmiererei in Potsdam

Offen­sichtlich in der Nacht vom 30.01.2005 zum 31.01.2005 wurde das Ober­stufen­zen­trum für Wirtschaft und Ver­wal­tung am Jagen­stein 26 in Pots­dam Wald­stadt von unbekan­nten Tätern mit Nazi­parolen besprüht.  Sie schrieben mit großen roten Buch­staben „Gegen Faschis­mus und Intol­er­anz Nationaler Sozial­is­mus jet­zt“ an die Schule. Obwohl die Tat der Polizei angezeigt wurde und diese auch vor Ort […]

10. Februar 2005 · Quelle: opferperspektive

Nazischläger Sandro B. schon wieder vor Gericht

Am Mon­tag, den 14. Feb­ru­ar 2005, find­et am Landgericht Pots­dam die Beru­fungsver­hand­lung gegen San­dro B. statt. (10:00 Uhr, Saal 015) Die Vorgeschichte: Mitte Novem­ber wurde San­dro B. vom Amts­gericht Rathenow zu ein­er Haft­strafe von neun Monat­en ohne Bewährung verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er ein halbes Jahr zuvor den 15-jähri­­gen Punk Toni […]

10. Februar 2005 · Quelle: LR

«Denkwerkstatt» gegen Rechtsradikalismus

Ein The­ma macht in diesen Wochen den demokratis­chen Parteien große Sor­gen: der zunehmende Recht­sradikalis­mus. Deshalb geht die Land­tagsab­ge­ord­nete Sylvia Leh mann (SPD) davon aus, «dass alle demokratis­chen poli­tis­chen Kräfte umdenken müssen» .  Sie erin­nerte daran, dass sich die im Land­tag vertretene DVU mit der NPD zusam­menge­tan haben. Auch ver­wies sie auf den Auf­marsch der Recht­sradikalen im vergangenen […]

10. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Vier Graffiti-Crews aufgeflogen

(MAZ, Hart­mut F. Reck) ZOSSEN Ein erfol­gre­ich­er Schlag gegen die Graf­­fi­ti-Szene gelang der Polizei des Schutzbere­ich­es Tel­­tow-Fläming vorgestern. 53 Polizeibeamte nah­men zeit­gle­ich bei ins­ge­samt 14 Tatverdächti­gen Woh­nungs­durch­suchun­gen vor. Dabei fiel ihnen Beweis­ma­te­r­i­al in die Hände, das 13 große Abfall­säcke füllt. Diese gilt es jet­zt auszuw­erten.  Bei ein­er gestri­gen Pressekon­ferenz in der Polizei­hauptwache in Luck­en­walde präsen­tierte die […]

10. Februar 2005 · Quelle: MOZ - Nieberbarnim Echo

Bernau: Naziübergriff vor Gericht

Net­ter Abend endete mit Schlägerei Prozess vor dem Amts­gericht Bernau War es der Alko­hol oder doch ein recht­sradikaler Hin­ter­grund, der Christin H. dazu bewegte, eine Gruppe friedlich­er Jugendlich­er im Bernauer Stadt­park anzu­greifen? Er und sein Fre­und mussten sich gestern vor dem Bernauer Schöf­fen­gericht wegen gefährlich­er Kör­per­ver­let­zung ver­ant­worten. Der 19. Juli 2004 war ein lauer Sommerabend. […]

9. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Hakenkreuz-Maler ermittelt

In der Nacht zu Fre­itag wurde die Hofe­in­fahrt ein­er Recy­cling­fir­ma im Grunow­er Weg in Straus­berg mit einem 30x30 Zen­time­ter großen Hak­enkreuz beschmiert. Straus­berg­er Kripobeamte kon­nten nun einen 18-jähri­gen Tatverdächti­gen aus Straus­berg ermit­teln. Ihn erwartet jet­zt ein Ver­fahren wegen des Ver­wen­dens von Kennze­ichen ver­fas­sungswidriger Organisationen.

9. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Immer weniger Asylbewerber

(MAZ, Ker­stin Henseke) BELZIG 65 Flüchtlinge sind im vorigen Jahr im Kreis Pots­dam-Mit­tel­mark vorüberge­hend aufgenom­men wor­den. Das sind 30 Per­so­n­en weniger als die auf die Ein­wohn­erzahl abges­timmte Verteil­erquote vor­sieht und entspricht dem bun­desweit­en Trend ein­er starken Rück­läu­figkeit von Asyler­suchen. Mit Stand vom 31. Dezem­ber waren zwis­chen Hav­el und Fläming 460 Flüchtlinge mit unter­schiedlichem Aufen­thaltssta­tus reg­istri­ert. Etwa 69 […]

9. Februar 2005 · Quelle: Tagesspiegel / MAZ

Viereinhalb Jahre Haft für fremdenfeindlichen Soldaten

Ober­feld­webel für lebens­bedrohliche Attacke auf Keni­an­er verurteilt / Das Opfer über­lebte ver­mut­lich nur, weil eine Zeu­g­in mutig ein­griff (Tagesspiegel, Frank Jansen) Pots­dam — Die Strafe ist hart, aber sie wäre beina­he erhe­blich höher aus­ge­fall­en. Das Pots­damer Landgericht hat gestern einen Ober­feld­webel der Bun­deswehr wegen eines lebens­ge­fährlichen, frem­den­feindlichen Angriffs auf einen Keni­an­er zu viere­in­halb Jahren Haft verurteilt. Der Staat­san­walt hatte […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen