Home » 2005 » Februar (Page 14)
8. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Gesetze mit Leben erfüllen

(SIMONE DUVE; MAZ) ALTES LAGER Ina Albers sitzt in ihrem Büro am Com­put­er, die Akten stapeln sich um sie herum. Zurzeit ist vor allem admin­is­tra­tive Arbeit von der Lei­t­erin des Jugend­mi­gra­tions­di­en­stes des Gemein­schaftswerkes Niedergörs­dorf gefragt. Da ist so manch­es noch in der Klärungsphase. Vor allem muss die Umset­zung der neuen Richtlin­ien gewährleis­tet sein. “Mit dem […]

8. Februar 2005 · Quelle: MOZ / MAZ

Demos gegen Hartz IV

Eber­swalde (MOZ) Trotz klir­ren­der Kälte haben sich am Mon­tagabend Abend 80 Demon­stran­ten auf dem Eber­swalder Mark­t­platz ver­sam­melt, um ihren Protest gegen Hartz IV in Anlehnung an die fün­fte Jahreszeit “när­risch” auszu­drück­en. Die Kundge­bun­gen wur­den durch Büt­tenre­den erset­zt. In Vor­bere­itung auf die Fas­ten­zeit gab es Erb­sen­suppe. “Hartz IV ist Nar­ren­werk” stand auf einem Trans­par­ent.  Dass die […]

8. Februar 2005 · Quelle: Berliner Zeitung

Lenins Heimkehr

(Katrin Bischoff; Berlin­er Zeitung) POTSDAM. Als er noch an der Hegelallee/Ecke Schopen­hauer-straße in Pots­dam stand, wurde er von Spaziergängern kaum wahrgenom­men auf dem ver­wilderten Grund­stück. Dann wurde das Are­al verkauft, die Bauar­beit­en an den mar­o­den Häusern began­nen und er ver­schwand über Nacht. Die Entrüs­tung in der Lan­deshaupt­stadt war groß. Er solle gefäl­ligst wieder nach Potsdam […]

8. Februar 2005 · Quelle: MOZ

Illegaler Grenzübertritt

Anger­münde (emw/MOZ) Wie die Bun­des­gren­zschutzin­spek­tion Anger­münde informiert, haben Beamte jet­zt im Regional­ex­press von Bernau nach Eber­swalde während ein­er Zugstreife einen asi­atis­chen Staat­sange­höri­gen kon­trol­liert.  Er kon­nte keine Iden­titätspa­piere vor­weisen. Da die Iden­tität der Per­son vor Ort nicht fest­gestellt wer­den kon­nte, haben die Beamten den Mann mit zur Dien­st­stelle der Bun­des­gren­zschutzin­spek­tion Anger­münde genom­men.  Dort stellte sich heraus, […]

8. Februar 2005 · Quelle: RBB online

Sorbenrat kritisiert Mittelkürzungen

Der Bran­den­burg­er Vertreter im Stiftungsrat habe kür­zlich unter Hin­weis auf die kri­tis­che Lage des Lan­des-Etats angekündigt, die Sor­ben müssten in diesem Jahr mit 170.000 Euro weniger als den geplanten 2,73 Mil­lio­nen rech­nen, sagte Har­ald Kon­za­ck, Vor­sitzen­der des Sor­ben­rates beim Bran­den­burg­er Land­tag, in einem dpa-Gespräch.  “Das wäre ver­häng­nisvoll”, warnte er. Denn die Stiftung benötige Pla­nungssicher­heit für […]

8. Februar 2005 · Quelle: Tagesspiegel

Wo der Gen-Mais wächst

Die Hälfte der deutschen Anbau­fläche ist in Bran­den­burg geplant. (Thorsten Met­zn­er; Tagesspiegel) Pots­dam — In Bran­den­burg sind 22 großflächige Gen­­mais-Felder mit ein­er Anbau­fläche von rund 475 Hek­tar geplant. Damit liegt die Hälfte der Anbau­fläche von gen­tech­nisch manip­ulierten Pflanzen in der Bun­desre­pub­lik (950 Hek­tar an 92 Stan­dorten) in Bran­den­burg. Das geht aus dem neuen Stan­dortreg­is­ter der […]

8. Februar 2005 · Quelle: Tagesspiegel

DVU-Abgeordnete gehen auf Distanz zur NPD

(Frank Jansen) Pots­dam — Es knirscht in der Land­tags­frak­tion der DVU. Obwohl Parte­ichef Ger­hard Frey in München behauptet, das Wahlbünd­nis mit der NPD sei eine “starke Allianz” und müsse “unser Vater­land ret­ten”, gehen min­destens zwei DVU-Abge­ord­nete in Pots­dam auf Dis­tanz zum neuen Part­ner. Die NPD sei ihm “viel zu rev­o­lu­tionär”, sagt Markus Non­ninger, der seit […]

8. Februar 2005 · Quelle: MAZ

17-Jähriger als Messerstecher verhaftet

(REYK GRUNOW; MAZ) NEURUPPIN/LINDOW Ein 17-jähriger Neu­rup­pin­er soll für zwei Messer­at­tack­en auf andere Jugendliche ver­ant­wortlich sein. Die Polizei geht davon aus, dass er in Neu­rup­pin und in Lin­dow jew­eils einen 19-Jähri­­gen im Stre­it niedergestochen hat.  Geschnappt wurde der 17-Jährige bere­its Anfang Jan­u­ar in Neu­rup­pin. Am Abend des 7. Jan­u­ar soll er dort vor der Karl-Liebknecht-Schule […]

7. Februar 2005 · Quelle: LR

SPD gegen Geschichtsklitterung

Neu­jahrsemp­fang des SPD-Ortsvere­ins Sprem­berg / Elke Franke von der PDS hat­te einen Wun­sch «Gemein­sam Ver­ant­wor­tung für die Zukun­ft tra­gen» — unter diesem Mot­to stand am Fre­itagabend der zehnte Neu­jahrsemp­fang des Sprem­berg­er Ortsvere­ins in der Forster Land­straße. Viele waren der Ein­ladung gefol­gt — auch, um Gün­ter Baaske, den Vor­sitzen­den der SPD-Land­­tags­frak­­tion, zu erleben, Diet­mar Woid­ke, den bran­den­bur­gis­chen Minister […]

7. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Politisch gern frei”

BORNE Auf Vorschlag von Lan­drat Lothar Koch (SPD) soll der Nieder­län­der Cor­nelis Berk­ouw­er zum ehre­namtlichen Aus­län­der­beauf­tragten des Land­kreis­es Pot­s­­dam-Mit­tel­­mark berufen wer­den. Dies bestätigten der Auss­chuss für Gesund­heit, Soziales und Frauen am Don­ner­stag “mit besten Empfehlun­gen” ans Par­la­ment, das Anfang März wieder tagen wird.  Berk­ouw­er träte damit die Nach­folge Valeri Tsche­chowskis an, der im ver­gan­genen Som­mer um seine Abberu­fung gebeten […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen