Home » 2005 » Februar (Page 5)
24. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Im Schutz der Schweigemauer

(MAZ, 17.2.) POTSDAM Recht­sex­trem­istis­che Straftat­en in Bran­den­burg wer­den vor­rangig von Jugendlichen und jun­gen Erwach­se­nen verübt. Von den im ver­gan­genen Jahr reg­istri­erten 105 recht­sex­tremen Gewalt- und 946 Pro­pa­gan­dade­lik­ten ent­fie­len 83 Prozent auf diesen Täterkreis. Doch geschützt wer­den etliche dieser Täter offen­bar durch eine von mitwissenden Erwach­se­nen errichtete Mauer des Schweigens und der Gle­ichgültigkeit, wie Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) […]

24. Februar 2005 · Quelle: Berliner Zeitung

Rechtsextreme Gewalt drastisch angestiegen

(Berlin­er Zeitung, 17.2.) POTSDAM. Bran­den­burg ist nach wie vor eine Hochburg der Recht­sex­trem­is­ten: Die Zahl der recht­sex­tremen Gewalt­tat­en ist 2004 um 21 Prozent angestiegen — auf 105 Fälle. Darunter waren auch zwei Tötungsver­suche, teilte Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) am Mittwoch mit. So ist einem Keni­an­er in Brandenburg/Havel eine abge­broch­ene Bier­flasche in den Hals ger­ammt wor­den. “Durch das […]

24. Februar 2005 · Quelle: LR

Riesige Bombentrichter in der Blechenstraße”

(LR, 16.2.) Mehr als 1000 Tote und 13 000 Obdachlose, so benan­nte Stef­fen Krestin, Leit­er der Stadt­geschichtlichen Samm­lun­gen, gestern Abend im über­füll­ten Win­ter­garten des Cafés Zelig die Schreck­ens­bi­lanz des 15. Feb­ru­ars 1945 für Cot­tbus. Die RUNDSCHAU hat­te ein­ge­laden zu ein­er gemein­samen Ver­anstal­tung der Rei­hen “Lausitzer Lesart” und “Geschicht­en zur Stadt­geschichte” . Im Gespräch mit Johann Leg­n­er, stellvertretender […]

24. Februar 2005 · Quelle: Tagesspiegel

Obdachlosen erst beraubt und dann angezündet

(Tagesspiegel, 16.2.) Frank­furt (Oder) — Der Angeklagte nuschelt monot­on, doch seine Geschichte ist auch hal­blaut unerträglich. Der 19-jährige Arbeit­slose mit dem Pfer­de­schwanz und den Pierc­ings im Gesicht legt gle­ich zu Beginn des Prozess­es am Landgericht Frank­furt (Oder) ein Geständ­nis ab — und belastet den mitangeklagten Ste­fan K. (23) schw­er. Sie hät­ten bei­de ihre Feuerzeuge an den […]

24. Februar 2005 · Quelle: MOZ

Rechtsradikale wegen Misshandlung eines Schülers verurteilt

(MOZ, 16.2.) Cot­tbus (dpa) Vier Monate nach der Mis­shand­lung eines 16 Jahre alten Schülers hat das Amts­gericht Cot­tbus zwei junge Män­ner aus der rechts­gerichteten Szene wegen gefährlich­er Kör­per­ver­let­zung verurteilt. Die Kam­mer ver­hängte am Dien­stag gegen einen 22-Jähri­­gen eine Frei­heitsstrafe von einem Jahr ohne Bewährung. Ein 20 Jahre alter Angeklagter sei nach Jugend­strafrecht ver­warnt wor­den, sagte Amts­gerichts­di­rek­tor Wolf­gang Rupieper. […]

24. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Mit Musik aufmucken gegen rechts

(MAZ, 16.2.) BIRKENWERDER Hel­mut Büt­tner ist nicht nur der neue Kreiss­chüler­sprech­er von Ober­hav­el. Der 16-Jährige aus Birken­werder engagiert sich auch gegen rechte Gewalt. Seit Novem­ber 2004 betätigt sich der Schüler der Regine-Hilde­brandt-Schule in Birken­werder als Mit­glied beim Jugend­ver­band Sol­id.  “Ich möchte die Jugend direkt ansprechen”, meint Büt­tner. Das Inter­esse an Poli­tik sei bei jun­gen Leuten sehr gering. […]

24. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Starke Zunahme politisch motivierter Straftaten

(MAZ, 16.2.) Pots­dam. Die Zahl der poli­tisch motivierten Straftat­en hat im ver­gan­genen Jahr in Bran­den­burg stark zugenom­men. Sie stieg um 18,7 Prozent auf 1865 Fälle gegenüber 1571 Fälle im Jahr 2003. Das teilte Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) am Mittwoch in Pots­dam mit.  Dies gebe Anlass zu beson­der­er Sorge, sagte Schön­bohm. Er rief deshalb zur ver­stärk­ten Auseinan­der­set­zung mit dem […]

24. Februar 2005 · Quelle: BM

Streit überschattet Grundsteinlegung für Garnisonkirche

(BM, 16.2.) Pots­dam — Zwei Monate vor der geplanten Grund­stein­le­gung für den Wieder­auf­bau der Pots­damer Gar­nisonkirche ist Bran­den­burgs Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) aus der Tra­di­tion­s­ge­mein­schaft Pots­damer Glock­en­spiel aus­ge­treten. Schön­bohm bleibe jedoch weit­er gemein­sam mit Lan­des­bischof Wolf­gang Huber und dem bran­den­bur­gis­chen Min­is­ter­präsi­den­ten Matthias Platzeck (SPD) Schirmherr der vor einem Jahr gegrün­de­ten Ini­tia­tive “Ruf aus Pots­dam”, die sich, wie […]

24. Februar 2005 · Quelle: MOZ

Haft für drei Angeklagte gefordert

(MOZ, 15.2.) Pots­dam (dpa) Im Pots­damer Neon­azi-Prozess hat die Gen­er­al­staat­san­waltschaft für drei der zwölf Angeklagten mehrjährige Haft­strafen gefordert. Der mut­maßliche Rädels­führer soll für viere­in­halb Jahre ins Gefäng­nis. Für die übri­gen neun Jugendlichen wur­den am Mon­tag in dem Plä­doy­er vor dem Ober­lan­des­gericht Bewährungsstrafen ver­langt. Laut Anklage grün­de­ten die jun­gen Män­ner aus Aus­län­der­hass eine ter­ror­is­tis­che Vere­ini­gung und verübten zehn Anschläge […]

24. Februar 2005 · Quelle: MAZ

Aus fremd werde freundschaftlich

(MAZ, 15.2.) BELZIG Fremd. Was bedeutet das eigentlich? “Fremde sind Men­schen, mit denen wir uns noch nicht ver­traut gemacht haben”, so heißt eine Wan­der­ausstel­lung in der PDS-Geschäftsstelle mit Fotos von aus­ländis­chen Mit­bürg­ern, die in dieser Region leben.  Rund 20 der Foto-Mod­­els gaben sich am Don­ner­stag die Ehre und erzählten von ihren Sor­gen als Asyl­be­wer­ber. Eines macht­en sie […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen