Home » 2005 » September (Page 3)
29. September 2005 · Quelle: MOZ

Garnisonkirche zur Versöhnung

Pots­dam (dpa) Min­is­ter­präsi­dent Matthias Platzeck (SPD) hat sich für den Wieder­auf­bau der Gar­nisonkirche in Pots­dam als „offene Stadtkirche, Sym­bol­kirche und Ver­söh­nungszen­trum“ aus gesprochen. „Die Gar­nisonkirche war eines der schön­sten Bauw­erke des preußis­chen Barock und städte­baulich­es Herzstück“, sagte Platzeck dem Mag­a­zin „Die Zeit Geschichte“. Im April diesen Jahres war der Grund­stein für den Wider­auf­bau der 1968 […]

29. September 2005 · Quelle: Berliner Zeitung

Schönbohm bereitet seinen Rückzug vor

POTSDAM. Bran­den­burgs CDU-Chef Jörg Schön­bohm bere­it­et nun doch seinen Rück­zug von der Parteispitze vor. “Es wird nur eine Team­lö­sung geben. Das neue Führungstableau ste­ht für mich fest”, sagte der 68-jährige Innen­min­is­ter und Vize-Regierungschef am Rande der Land­tagssitzung in Pots­dam. Als Parte­ichef läuft nach Infor­ma­tio­nen der Berlin­er Zeitung dabei alles auf den 49-jähri­­gen Wirtschaftsmin­is­ter und Vize-Parte­ichef […]

29. September 2005 · Quelle: RSB

Che Guevara — Mensch, Mythos, Revolutionär

Am 14. Mai 1928 kam ein Kind zur Welt, dass als Erwach­sen­er wie wenige andere das 20. Jahrhun­derte prägte: Ernesto Rafael Gue­vara de la Ser­na, genan­nt “Che”. Sein Beruf als Arzt hängte er bald an den Nagel, um zusam­men mit 80 anderen gle­ich­gesin­nten Gueril­las eine Karibikin­sel von dem Dik­ta­tor Batista zu befreien. Der Beginn der […]

28. September 2005 · Quelle: MAZ

Dönerstand ohne Grill

RHEINSBERG Mehmet Cimendag wird am Fre­itag seinen neuen Arbeit­splatz bekom­men: den ihm nach dem Anschlag ver­sproch­enen fes­ten Dön­er­stand (die MAZ berichtete). Allerd­ings wird er nicht — wie vorge­se­hen — zu arbeit­en anfan­gen kön­nen, weil bis dahin zwar die Hülle fer­tig sein, den Stand aber kein Innen­leben erfüllen wird. Und ohne Kühlschrank und Grill lässt sich […]

28. September 2005 · Quelle: MAZ

Videokameras nicht geplant

RATHENOW Fahrrad­dieb­stäh­le sind auch in Rathenow in Mode. Wie die Press­es­telle des Schutzbere­ich­es Havel­land bestätigte, ereigneten sich allein in den ersten acht Monat­en dieses Jahres etwa 300 angezeigte Straftat­en rund ums Fahrrad. Mit 53 reg­istri­erten Fällen ist der Rathenow­er Haupt­bahn­hof beson­ders betrof­fen. Diebe stehlen dort am hel­l­licht­en Tage, was sie kriegen kön­nen. Nicht nur ganze […]

28. September 2005 · Quelle: MAZ

Das hat sein Leben verändert

LINTHE “Ich wollte mal aus Bran­den­burg raus und ein fremdes Land ent­deck­en”, erk­lärt Dan­ny Lenz den Aus­lös­er. Vor zwei Jahren hat­te er auf einen MAZ-Artikel reagiert und sich für ein Jugend­lager in Rus­s­land angemeldet. Seit­dem schwärmt der 19-Jährige von den Exkur­sio­nen, Arbeit­sein­sätzen auf den Fried­höfen, Sport­festen und neuen Fre­un­den: “Die zwei Wochen haben alles verän­dert.” […]

28. September 2005 · Quelle: MAZ

Lernen mit Iro und Minirock?

Mit bunt gefärbtem Iroke­sen­schnitt oder sexy Minirock zur Schule? In der Schülerzeitung die geheimen Hob­bys des Math­elehrers aufdeck­en? Die MAZ hat sich ein­mal umge­hört, welche Rechte man als Schüler eigentlich hat und wo der Spaß aufhört. Die Leit­er von fünf großen Gym­nasien im Kreis Ober­hav­el gaben MAZ-Mitar­beit­er Kon­rad Litschko Auskun­ft über Schüler­rechte außer­halb der Hau­sor­d­nung. […]

28. September 2005 · Quelle: MAZ

Keine Gewaltspirale

Ein Bünd­nis link­er Grup­pen und Einzelper­sön­lichkeit­en namens “Soli­gruppe Pots­dam” hat gestern in einem offe­nen Brief die Forderung nach Freilas­sung von Julia S. erneuert. Die Mitar­bei­t­erin des linken Chamäleon-Pro­­jek­tes, zuvor selb­st Opfer eines Über­falls von Recht­en auf ihre Büroräume, sitzt seit 20. Juni in Duben in Unter­suchung­shaft. Die Pots­damer Staat­san­waltschaft ermit­telt gegen sie wegen Mord­ver­suchs, nach­dem […]

28. September 2005 · Quelle: BM / MAZ

Bürgerfest und Musikparade

(Berlin­er Mor­gen­post) Pots­dam — Zu den Feier­lichkeit­en anläßlich des “Tages der deutschen Ein­heit” erwartet Pots­dam am 2. und 3. Okto­ber mehrere hun­dert­tausend Gäste. Höhep­unkt wird das Bürg­er­fest mit ein­er von allen Bun­deslän­dern gestal­teten Musik­pa­rade sein. Die Län­der­meile will den Gästen die Vielfalt Deutsch­lands näher brin­gen. In der Stadt­mitte entste­ht eine Zelt­land­schaft, in der sich die […]

28. September 2005 · Quelle: MAZ

Gesetzestreue drohen mit Vollstreckung

POTSDAM Die Geset­zestreue Jüdis­che Lan­des­ge­meinde hat Zwangsvoll­streck­ung gegen das bran­den­bur­gis­che Kul­tur­min­is­teri­um beantragt. Das geht aus einem Schreiben von Recht­san­walt Jens Rob­bert an das Pots­damer Ver­wal­tungs­gericht her­vor, das der MAZ vor­liegt. Hin­ter­grund des Antrags ist ein Oberver­wal­tungs­gericht­surteil vom 10. Mai, wonach die Förder­prax­is des Min­is­teri­ums gegen den Gle­ich­be­hand­lungs­grund­satz ver­stoße. Das Min­is­teri­um hat­te die Jüdis­che Lan­des­ge­meinde 2000 […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen