Home » 2009 » April (Page 2)
22. April 2009 · Quelle: Antimil

Kundgebung gegen die Bundeswehrpräsenz auf der Ausbildungsplatzbörse

Fre­itag 15. Mai 2009, 11–16 Uhr. Bernau, Lohmüh­len­straße 26. Protestkundge­bung gegen die Bun­deswehrpräsenz auf der Aus­bil­dungsplatzbörse im Paulus-Prae­­to­rius-Gym­­na­si­um.   Am Fre­itag, dem 15. Mai 2009 find­et die diesjährige Bernauer Aus­­bil­­dungs- undStu­di­en­börse statt. Wieder mit dabei ist auch die Bun­deswehr mit ihrem Info-Truck imSchul­hof des Paulus-Prae­­to­rius-Gym­­na­si­ums. Ein guter Grund erneut zu protestieren. Am 15. Mai, 11 […]

22. April 2009 · Quelle: Antifa Belzig

Gegen die NPD-Mahnwache in Treuenbrietzen!

Am Sam­stag, 25. April um 11 Uhr in Treuen­bri­et­zen Die NPD-Mah­nwache find­et ab um 12 Uhr auf dem Mark­t­platz statt. Gegen die NPD-Mah­nwache in Treuen­bri­et­zen! Oder: Für euer scheiß Geheule wer­den wir euch stets ver­höh­nen…. ! Am 25. April will die faschis­tis­che NPD in Treuen­bri­et­zen eine Mah­nwache ver­anstal­ten und begin­nt damit den Wahlkampf in der […]

21. April 2009 · Quelle: JDJL Brandenburg

Seminarprogramm von JD/JL Brandenburg

JundemokratInnen/Junge Linke Bran­den­burg denken, dass es nicht aus­re­icht, ein dif­fus­es Unbe­ha­gen gegen Mil­itärein­sätze, Videoüberwachung oder Ras­sis­mus zu ver­spüren. Herrschaftsver­hält­nisse und autoritäre Struk­turen aufzudeck­en und zu kri­tisieren — also Aufk­lärung im besten Sinne des Wortes zu betreiben — erfordert inten­sive und gut vor­bere­it­ete Diskus­sio­nen. Wir bieten dafür die entsprechende Umge­bung und organ­isieren dafür die Ref­er­entIn­nen, das […]

19. April 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Wird Rathenow ein Wallfahrtsort für (Neo)nazis?

Am gestri­gen Sam­stag jährte sich zum 65. mal der Jahrestag des einzi­gen größeren alli­ierten Luftan­griffs auf Rathenow während des zweit­en Weltkriegs, bei dem unge­fähr 54 Men­schen im Zuge der Bom­bardierung der regionalen Rüs­tungs­be­triebe, vor allem der ARADO Kampf­bomber­pro­duk­tion im Ort­steil Hei­de­feld, ums Leben kamen und nun vom regionalen (neo)nazistischen Milieu als exem­plar­isch­er “Beweis” für “alli­ierte […]

18. April 2009 · Quelle: Inforiot

Aufmarsch in Rathenow mit 140 Nazis

Infori­ot — Am Sam­stag, den 18.April, marschierten ca. 140 Neon­azis von NPD und Freien Kräften durch Rathenow (Havel­land), anlässlich der Bom­bardierung der Stadt 1944 . Aufgerufen hat­te die NPD Hav­el- Nuthe unter dem Mot­to “65 Jahre in Trä­nen — Gedenken an den alli­ierten Bomben­ter­ror” . Seit 2005 find­et jedes Jahr ein ähn­lich­er Auf­marsch statt, in Anlehnung […]

17. April 2009 · Quelle: gegenrede.info

Wegschauen gilt nicht!

Pren­zlau (ipr) Am 20. April jährt sich zum zweit­en Mal der Tag des Über­falls auf einen seit vie­len Jahren in Pren­zlau leben­den und arbei­t­en­den Inder. Das Unver­ständ­nis über die Gle­ichgültigkeit mit der Öffentlichkeit, Poli­tik und Presse in der Uck­er­mark auf diesen damals von der Staat­san­waltschaft als Mord­ver­such bew­erteten Über­fall nicht reagierte, war der Anlass, das […]

17. April 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Erste Naziaktion zum 18. April

Im Vor­feld des geplanten (Neo)naziaufmarsches am morgi­gen Sam­stag kam es am heuti­gen Vor­mit­tag zu ein­er ersten Aktion des lokalen (Neo)nazimilieus im Zusam­men­hang mit dem Gedenken an den alli­ierten Luftan­griff am 18. April 1944 in Rathenow. In der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr legten die Vor­sitzende des so genan­nten “Bund Volk­streuer Mädel West­havel­land”, Ste­fanie […]

17. April 2009 · Quelle: Humanistische Union

Keine Bewegung!

Die Aufen­thalts­beschränkun­gen für Flüchtlinge — ihre Rechts­grund­la­gen, poli­tis­che & gerichtliche Auseinan­der­set­zun­gen sowie Auswirkun­gen für die Betrof­fe­nen. Mit zahlre­ichen Fall­beispie­len und ein­er Über­sicht der Anwen­dung der Res­i­den­zpflicht in den Bun­deslän­dern. Hrsg. vom Flüchtlingsrat Bran­den­burg und der Human­is­tis­chen Union. Bei der so genan­nten Res­i­den­zpflicht für Flüchtlinge han­delt es sich um eine Vorschrift, die es Asyl­suchen­den wie Gedulde­ten […]

16. April 2009 · Quelle: Antifa Westhavelland

Naziaufmarsch in Rathenow findet statt

Der geplante Auf­marsch der (neo)nazistischen NPD kann am 18. April 2009 in Rathenow, nach Prü­fung der zuständi­gen Ver­samm­lungs­be­hör­den, weit­ge­hend im angemelde­ten Rah­men stat­tfind­en. Die (Neo)nazis dür­fen demzu­folge gegen 14.30 Uhr vom Dunck­er­platz / Haupt­bahn­hof Rathenow  über den Friedrich Ebert Ring sowie durch die Fontanes­traße zum Denkmal des „Bun­des der Ver­triebe­nen“ marschieren und dort eine erste […]

15. April 2009 · Quelle: gegenrede.info

Der Frühling treibt die Schläger auf die Straße

Tem­plin (ipr) Gegen einen 27-jähri­­gen Tem­plin­er ermit­telt die Krim­i­nalpolizei derzeit wegen Ver­suchter Kör­per­ver­let­zung. In der Pressemel­dung der Polizei des Schutzbere­ich­es Uck­er­mark hieß es zuvor noch, dass die Krim­i­nalpolizei wegen des Ver­dachts der Volksver­het­zung ermit­tle. Das verneinte die Press­esprecherin der Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin, Loli­ta Lodenkäm­per. Auf einem Park­platz in der Heines­traße hat­te der Mann am Dien­stag Nach­mit­tag […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen