Home » 2014 » Juni
30. Juni 2014 · Quelle: Antifa Westbrandenburg

Blanker Hohn

(Antifa West­havel­land) Dreist, dreis­ter, NPD – wie wir heute mit Erschreck­en erfahren haben, hat die neu­rup­pin­er NPD für 17 Uhr eine Kundge­bung im Neu­rup­pin­er Rosen­garten angemeldet, nicht um unsere gle­ichzeit­ig stat­tfind­ende Gedenkver­anstal­tung zu stören – nein, um eben­falls den von Neon­azis ermorde­ten Emil Wend­land zu gedenken. Am 01. Juli 1992 wurde im Neu­rup­pin­er Rosen­garten der […]

30. Juni 2014 · Quelle: Antifaschistisches Pressearchiv Potsdam

Neonazikonzert am 5./6. Juli für den Raum Potsdam angekündigt

Zusam­men mit der Band „Knot­work“ ist die englis­che Neo­­folk-Band „Fire & Ice“ ger­ade auf ihrer gemein­samen „Frac­tured Europe Tour“. Über ihre Face­­book-Seite und ihren Blog wird mit­geteilt, dass die Loca­tions, ver­mut­lich um es möglichen Gegen­protesten schw­er­er zu machen, erst wenige Tage vor den Konz­erten per Mail den Teil­nehmenden mit­geteilt wer­den. [inpost_galleria thumb_width=“105” thumb_height=“105” post_id=“618917” thumb_margin_left=“3” […]

29. Juni 2014 · Quelle: Antifa Westbrandenburg

Antifa Westbrandenburg bittet zum Tanz

Repres­sion gegen Antifaschist_innen nach erfol­gre­ich­er Block­ade des (Neo)naziaufmarschs am 05. April in Wit­ten­berge, Lkr. Prig­nitz Im Zuge der Proteste gegen einen (Neo)naziaufmarsch am 05. April in Wit­ten­berge kam es zu mas­siv­er Polizeige­walt gegen Antifaschist_inneni. Es wur­den mehrere Per­so­n­en festgenom­men, gegen eine wurde Anklage erhoben. Der Tatvor­wurf lautet „Wider­stand gegen Voll­streck­ungs­beamte in Tatein­heit mit Kör­per­ver­let­zung“. Kurzauswer­tung […]

26. Juni 2014 · Quelle: Inforiot

CDU-lerin in Neonazi-Netzwerk aktiv

INFORIOT Eine Bran­den­burg­er CDU-Funk­­tionärin ist offenkundig tief in neon­azis­tis­che Kreise ver­strickt. Nico­la Brand­stet­ter ist Beisitzerin im CDU-Stadtver­band in Treuen­bri­et­zen (Land­kreis Pot­s­­dam-Mit­tel­­mark) und trat bei den Kom­mu­nal­wahlen im Mai für ihre Partei auf Kreisebene und für die Stadtverord­neten­ver­samm­lung an. [inpost_galleria thumb_width=“105” thumb_height=“105” post_id=“618904” thumb_margin_left=“3” thumb_margin_bottom=“0” thumb_border_radius=“2” thumb_shadow=“0 1px 4px rgba(0, 0, 0, 0.2)” id=”” random=“0” group=“0” […]

25. Juni 2014 · Quelle: Vorbereitungskreis Erich-Mühsam-Gedenken

Sich fügen heißt lügen”

Müh­sam war Vieles: Rev­o­lu­tionär, Utopist, Frei­denker, Anar­chist, KPD- und Rote Hil­fe-Mit­glied, Antikriegsaktivist/Pazifist, Knast- und Wahlkri­tik­er, Antifaschist und Syn­dikalist, ein Indi­vid­u­al­ist mit chro­nis­chem Geld­man­gel, Lebe­mann der schrift­stel­lerischen Bohème, Mit­be­grün­der der Münch­n­er Rätere­pub­lik 1919, anerkan­nter Ver­fass­er von Gedicht­en, The­ater­stück­en und Her­aus­ge­ber und Pub­lizist von Sach­büch­ern, poli­tis­chen Zeitschriften und Auf­sätzen und Humorist. All diese Lebens­bere­iche und Facetten Müh­sams, […]

13. Juni 2014 · Quelle: Utopia e.V.

Erfolgreicher Auftakt der Aktionstage „Mobiles Wohnzimmer“ des Utopia e.V.

Am heuti­gen Don­ner­stag startete der Utopia e.V. die Aktion­stage „Mobiles Wohnz­im­mer“ in Frank­furt (Oder). Mit Couch, Stehlampe und Tep­pich aus­gerüstet, schlu­gen die Mit­glieder des Vere­ins und ihre Sympathisant*innen an ver­schiede­nen Orten der Stadt ein Wohnz­im­mer auf. Von Don­ner­stag bis Sam­stag will der Vere­in mit dem „Mobilen Wohnz­im­mer“ mit Inter­essierten ins Gespräch kom­men, disku­tieren, Musik machen […]

13. Juni 2014 · Quelle: Potsdam Vibes

NPD hält störungsfreie Kundgebung in Potsdam ab

Am heuti­gen Vor­mit­tag kon­nte die NPD an der Hal­testelle „Friedrich-Wolf-Straße“, direkt vor dem Wald­s­tadt-Cen­ter in Pots­dam, eine von 39 Polizeibeamten abgesicherte Kundge­bung störungs­frei abhal­ten – Sechs Per­so­n­en nah­men an dieser teil. Unter ihnen befand sich auch der Berlin­er NPD-Lan­desvor­sitzende und Wahlkampfleit­er der NPD Bran­den­burg Sebas­t­ian Schmidtke. Er wurde zulet­zt in drei Fällen zu ein­er Bewährungsstrafe […]

12. Juni 2014 · Quelle: Women in Exil

Kommt mit! Aktionstour quer durch Deutschland

Gefahren­volle Reisewege, herum geschoben durch ganz Europa, unterge­bracht in Sam­melun­terkün­ften oft weit weg von jed­er Infra­struk­tur, Gutscheine, Arbeitsver­bote, ein alltäglich­er Kampf um aus­re­ichende medi­zinis­che Ver­sorgung, immer gegen­wär­tig die Angst vor Abschiebung… und Sex­is­mus, wie ihn jede Frau erlebt noch dazu… wir Flüchtlings­frauen haben allen Grund laut zu wer­den und ein men­schen­würdi­ges Leben einzu­fordern. Wir laden […]

10. Juni 2014 · Quelle: Bündnis "Wir haben es satt"

Megastall in Haßleben — Wir haben es satt!

Was ist geplant? Die Mas­tan­lage in Haßleben ist ein Sym­bol ein­er ver­fehlten Agrar­poli­tik. Vor dem Hin­ter­grund der Land­tagswahlen in Bran­den­burg, Sach­sen und Thürin­gen und um der neuen Bun­desregierung und dem Bun­desrat mit mit­tler­weile sieben grü­nen Agrarmin­is­tern zu verdeut­lichen, was es weit­er für Fehlen­twick­lun­gen gibt, wer­den wir daher am 29. Juni 2014 mit der Demon­stra­tion „Megastall […]

8. Juni 2014 · Quelle: Utoptia e.V.

Utopia e.V. bald auf der Straße?

Mit ver­schiede­nen Aktio­nen will der Utopia e.V. in der kom­menden Woche auf seine poli­tis­che und kul­turelle Arbeit aufmerk­sam machen. Anlass ist die Kündi­gung des Ver­anstal­tungsraumes “Garage” zum Okto­ber, wom­it ein wichtiger Freiraum zunächst ein­mal ersat­z­los weg­brechen wird. Das “Mobile Wohnz­im­mer”, das Don­ner­stag bis Sam­stag auf dem Mark­t­platz, dem Uni-Cam­­pus, dem Bahn­hofsvor­platz und am Oder­turm Halt […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen