Home » 2015 » November (Page 3)
13. November 2015 · Quelle: Antifaschistische Recherche_Potsdam // Umland

Neonazis bei der Feuerwehr – auch in Potsdam?

Als Mitte Sep­tem­ber bekan­nt wurde, dass in der Lan­des­feuer­wehrschule in Eisen­hüt­ten­stadt mehrfach Nazi-Parolen gerufen wor­den sein sollen und wenig später auch Vor­würfe gegen einen Lehrgangsleit­er im Raum standen, ermit­telte bald der polizeiliche Staatss­chutz gegen neun Berufs­feuer­wehrleute. Bei einem Lehrgang sollen diese Recht­sRock abge­spielt und dabei mehrfach „Sieg-Heil“ gerufen haben. [1] Weit­er­hin ist in Ober­hav­el der […]

13. November 2015 · Quelle: Soziales Zentrum Horte

Angriff auf’s Jugendprojekt Horte

Am 09. November 2015 kam es gegen 06.15 Uhr zu einem Angriff auf das Horte in Strausberg. Dabei ging eine Scheibe im oberen, bewohnten Teil des Hauses durch Steinwurf oder Zwillenschuss zu Bruch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
11. November 2015 · Quelle: Presseservice

Rathenow: Fackelmarsch durch die Goethestraße

An der nun­mehr drit­ten Ver­samm­lung des flüchtlings­feindlichen „Bürg­er­bünd­niss­es Rathenow“ haben sich wieder mehrere hun­dert Men­schen beteiligt. Schätzun­gen gehen von unge­fähr 400 Per­so­n­en aus. Die Ver­anstal­tung wurde erst­mals auch als Demon­stra­tion durch einen Teil der Stadt durchge­führt. Während des Marsches durch die Goethes­traße entzün­de­ten mehrere bekan­nte Neon­azis aus Rathenow und Prem­nitz auch Brand­fack­eln und ver­liehen dem […]

11. November 2015 · Quelle: Refugees Supporters Potsdam

Refugees und Supporter Kongress in Potsdam am 21. November

Auf dem Kon­gress soll es Raum geben, um Erfah­run­gen in migran­ti­schen Kämp­fen und deren Unter­stüt­zung und die aktu­elle poli­ti­sche Situa­tion zu dis­ku­tie­ren. Wir wol­len Per­spek­ti­ven einer gemein­sa­men Poli­tik entwerfen.
10. November 2015 · Quelle: Potsdamer Antifas

Potsdam: Gedenkkundgebung am 09. November

Am Montag den 9.11.2015 trafen sich um 18.00 Uhr ca. 30 Antifaschist_innen am Platz der Einheit um den Ereignissen der Reichspogromnacht 1938 und der Novemberrevolution 1918 zu gedenken. Es wurde eine Rede verlesen und nach einer Gedenkminute Blumen und Kerzen am Mahnmal für die Opfer des Faschismus abgelegt.
8. November 2015 · Quelle: Antifa Jugend Brandenburg

Gedenkkundgebung in Erinnerung an Rolf Schulze

Am Morgen des 07. November nahmen circa 25 Personen an einer Gedenkkundgebung für den von Neonazis ermordeten Rolf Schulze in Lehnin teil. Das Gedenken findet seit dem Jahr 2012 regelmäßig auf dem Markgrafenplatz im Ortszentrum statt, denn der Ort, an dem der wohnungslose 52-jährige im Jahr 1992 ermordet wurde, befindet sich am Kolpinsee.
8. November 2015 · Quelle: Fem-Archiv Potsdam

Aktionswoche Gesellschaft Macht Geschlecht 7.–13.Nov

Vom 7. bis zum 13.November 2015 find­et die bun­desweite Aktionswoche gesellschaft.macht.geschlecht statt. Dieses Jahr drehen sich alle Ver­anstal­tun­gen rund um das The­ma „Kör­per­nor­men“. Wer einen Kör­p­er hat, der unter­liegt Beurteilun­gen. Ob dieser Kör­p­er nun als weiblich/männlich, schwarz/weiß, schlank/fett, heil/kaputt oder alles in allem als begehrenswert oder funk­tions­fähig begrif­f­en wird. Ob es die eige­nen Bew­er­tun­gen sind […]

8. November 2015 · Quelle: Presseservice

Rheinsberg: Protestaktionen gegen asylfeindlichen „Abendspaziergang“

An einem „Abendspazier­gang“ in Rheins­berg (Land­kreis Ost­prig­nitz-Rup­pin) nah­men am gestri­gen Abend unge­fähr 130 Per­so­n­en teil. Der deut­lich von NPD und „freien Kräften“ aus den Land­kreisen Ost­prig­nitz-Rup­pin, Ober­hav­el und Havel­land geprägte Aufzug richtete sich gegen die Auf­nahme von Flüchtlin­gen. An der Demon­stra­tion nah­men vere­inzelt auch so genan­nte „besorgte“ Bürger_innen teil. An ein­er Gegen­ver­anstal­tung nah­men eben­falls über […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen